Xiaomi Redmi Hinweis 5full review

Wenn Sie nach einem Android-Telefon für unter 200 € suchen, das über einen anständigen Bildschirm, eine gute Akkulaufzeit und nutzbare Allround-Leistung und -Funktionen verfügt, könnte dies der Fall sein. Sehr ähnlich dem Mi Max 3, aber mit einem kleineren 5,99-Zoll-Display ist das Redmi Note 5 ein würdiges Upgrade gegenüber dem Note 4 mit verbesserter Leistung, Fotografie und Design.

Redmi Hinweis 5 Preis Verfügbarkeit

Da Xiaomi-Telefone in Großbritannien noch nicht offiziell verfügbar sind, müssen Sie die Redmi Note 5 aus China importieren.

Unser Testgerät (4 GB RAM, 64 GB Speichermodell) wurde über GearBest ausgeliefert, wo die aktuellen Preise 177,79 GBP (229,99 USD / 201,25 EUR) betragen – klicken Sie hier, um zu kaufen.

Wenn Sie von China nach Großbritannien importieren, müssen Sie die Einfuhrzölle in Höhe von 20 Prozent des auf den Versandpapieren angegebenen Werts entrichten. Trotzdem ist dies ein ausgezeichneter Deal unter £ 200.

Sie sollten auch den Preis eines SIM-freien Plans berücksichtigen, der einen viel besseren Wert bietet als der Kauf eines Vertrags.

Dies ist die globale Version des Redmi Note 5, die mit allen vorinstallierten Google-Diensten zusammen mit MIUI 9 geliefert wird. Es unterstützt alle 4G LTE-Bänder, die auch in Großbritannien verwendet werden, was bei einigen chinesischen Handsets ein Problem sein kann.

Siehe auch: Best Budget Telefone und Best Budget chinesische Telefone

Wann ist eine Redmi Note 5 keine Redmi Note 5?

Das Benennungsschema von Xiaomi kann unglaublich verwirrend sein, wenn Sie nicht damit vertraut sind, aber wir denken mit dem Redmi Note 5 mehr als jeder andere. Das liegt daran, dass die Redmi Note 5, die in China eingeführt wurde und weltweit verkauft wird, nicht dasselbe Telefon ist wie die Redmi Note 5, die in Indien eingeführt wurde.

Der in Indien erhältliche Redmi Note 5 verfügt über eine Ein-Objektiv-Kamera auf der Rückseite und einige niedrigere Hardware, einschließlich des Snapdragon 625-Prozessors. Es hat das neue 18: 9 5.99-Zoll-Display, aber ansonsten ist es keine große Abweichung von der Redmi Note 4. Und das erklärt, warum einige Reviews der Redmi Note 5 weniger als andere sind.

Ebenfalls erhältlich in Indien ist die Redmi Note 5 Pro, und das ist (fast) das Telefon, das Sie hier als Redmi Note 5 bezeichnet. Es hat eine Dual-Objektiv-Kamera auf der Rückseite und läuft die Snapdragon 636.

Aber in Indien hat der Pro auch eine 20-Mp-Selfie-Kamera und bis zu 6 GB RAM, während die Frontkamera dieser Global-Version mit 13 Mp bewertet ist und entweder 3 oder 4 GB Speicher hat.

Wenn Sie sich Sorgen machen, eine falsche Version des Telefons zu kaufen, dann fürchten Sie sich nicht – wir könnten nicht einmal die indischen Modelle zum Verkauf in Großbritannien finden. Wir empfehlen jedoch, die Spezifikation vor dem Kauf zu überprüfen. Besser noch, klicken Sie einfach auf diesen Link.

Was gibt es Neues in Redmi Note 5?

Im Redmi Note 5 gibt es einige wichtige Designänderungen gegenüber dem Vorgängermodell, aber auch eine Rückkehr zum Redmi Note 3-Teil aus Kunststoff – die Antennenleitungen auf der Rückseite des Note 4 wurden durch Kunststoffendkappen ersetzt – und 4000mAh Akku, Das ist immer noch ziemlich großzügig, aber 100mAh auf Redmi Note 4.

Weiterlesen  Huawei Nova 2i Review: Budget Android ist Mash-Up von Honor 7X & 9 Lite

Eindrucksvoller ist das neue 5,99-Zoll-Full-HD + IPS-Display, das nicht nur größer als das vorherige Beispiel, sondern auch größer ist und das 18: 9-Seitenverhältnis annimmt, das auf dem heutigen Markt in Mode gekommen ist. Es hilft dem Telefon, trendiger zu erscheinen, und ermöglicht auch einen größeren Bildschirm, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen – der Note 5 ist nur 7 mm größer als sein Vorgänger und etwas schmaler und schlanker.

Das Kinn des Telefons wurde ebenfalls verkleinert, und die Navigationstasten erscheinen jetzt auf dem Bildschirm. Außerdem steht ein Update für MIUI 10 zur Verfügung, mit dem Sie Swipe-Gesten verwenden können, um nach Hause oder zurück zu gehen und diese Schaltflächen aus dem Display zu entfernen.

Siehe auch: Beste Xiaomi-Telefone

Es gibt auch einige Verbesserungen an den Rändern. Während die Redmi Note 5 immer noch einen Mono-Lautsprecher besitzt, versucht sie nicht mehr, diese Tatsache mit einem Satz gebohrter Löcher auf beiden Seiten ihres Micro-USB-Ports zu verbergen. Stattdessen finden Sie nur einen, und auf der anderen Seite hat sich die Kopfhörerbuchse von ihrer vorherigen Position an der Oberseite des Geräts nach unten bewegt.

Der rückseitig angebrachte Fingerabdrucksensor hat sich nicht bewegt, aber wo zuvor die Einlinsenkamera darüber saß, hat Xiaomi jetzt eine zweite Linse hinzugefügt und diese an eine neue Position oben links bewegt. Es lag bündig; Jetzt ragt es ein bisschen heraus.

Und natürlich gab es Hardware-Änderungen, die zu einer Leistungssteigerung führen. Der Deca-Core Helio X20-Chip mit Mali T880-Grafik und der Snapdragon 636 mit Adreno 509 sind weg. Außerdem gibt es ein neues 4GB RAM, 64GB Speichermodell (das überprüfen wir hier).

Redmi Note 5 Design Bauen

Trotz der oben erwähnten Beregnung von Kunststoffteilen ist Redmi Note 5 ein sehr gut aussehendes Telefon zu diesem Preis. Außerdem fühlt es sich robust und sehr gut gemacht an.

Der neue Bildschirm und das höhere Seitenverhältnis sind ein Segen für die Benutzerfreundlichkeit, und obwohl es für den Daumen immer noch ein bisschen anstrengend ist, die obere Ecke zu erreichen, ist er in einer Hand bedienbar – besonders, wenn Sie den Einhandmodus nutzen verkleinert den Anzeigebereich.

Es ist ein IPS-Panel, das gute Qualität mit realistischen Farben und guten Blickwinkeln verspricht. Wir können keinen offiziellen Hinweis auf die Note 5 mit Gorilla Glass Schutz finden, aber dank einer Metallrückseite ist es nur die eine Seite dieses Smartphones, die Sie sicher aufbewahren müssen. Sie finden auch eine Silikonhülle in der Box, die praktisch ist.

Wir haben die maximale Bildschirmhelligkeit bei 427 cd / m2 gemessen, was sehr gut für ein Telefon mit unter 200 € ist. Durch die Möglichkeit, die Helligkeit so hoch zu erhöhen, wird der Bildschirm auch im Freien besser sichtbar.

Weiterlesen  Redmi 6 vs Redmi 6A: Was ist der Unterschied?

Das Display hat eine Full-HD + Auflösung von 2160×1080, was einer Pixeldichte von 403ppi entspricht. Es ist ausreichend klar und auch nicht in höherer Auflösung als selbst die Flaggschiffe von Xiaomi.

Wir sind enttäuscht, einen alten Micro-USB-Anschluss an der Unterseite zu sehen, vor allem, dass es nicht schneller als mit 10W aufladen wird. Es gibt ein Ladegerät in der Box, aber es hat einen zweipoligen EU-Stecker, wenn Sie also dieses Telefon in Großbritannien kaufen, müssen Sie Ihren eigenen Adapter liefern.

Natürlich gibt es zu diesem Preis keine Unterstützung für das kabellose Laden, was bisher nur auf dem Mi Mix 2S zu sehen war.

Auf der Oberseite hat Xiaomi den IR-Blaster an der oberen Kante des Note 5 beibehalten. Heutzutage ist es unglaublich selten, eine solche Funktion in Handys zu finden.

Es gibt auch den Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, der gut funktioniert – aber wenn Sie an mobilen Zahlungen interessiert sind, beachten Sie, dass es keine Unterstützung für NFC gibt.

Mit Dual-Band 802.11ac Wi-Fi, Bluetooth 5.0, GPS und GLONASS sowie einem hybriden SIM-Slot, der entweder eine einzige SIM-Karte und eine microSD-Karte zur Speichererweiterung oder zwei SIM-Karten, Standby Modus.

Redmi Hinweis 5 Hardware Performance

An der Spitze der Show steht ein Qualcomm Snapdragon 636-Chip mit 1,8 GHz und integrierter Adreno 509-Grafik. Es ist mit 4 GB Speicher gepaart.

Das ist das gleiche Setup wie in der Mi Max 3, und wie Sie in unserer Tabelle unten sehen werden, ist die Performance auf Augenhöhe.

Wie wir für dieses Telefon gesagt haben, ist die Redmi Note 5 kein Geschwindigkeitsdämon. Es bietet jedoch für die meisten Benutzer eine brauchbare Leistung für tägliche Aufgaben, und wir haben bei der Navigation durch die Benutzeroberfläche und beim Starten von Apps keinerlei Verzögerungen festgestellt.

Sie können Gelegenheitsspiele spielen und Filme schauen, vorausgesetzt, Sie werfen nichts zu intensiv darauf.

Die Batterielebensdauer ist sehr gut und Sie werden mit der 4000mAh-Zelle mindestens einen ganzen Tag lang leben können – vielleicht mehr, abhängig von Ihrer Nutzung.

Im Akku-Test des Geekbench 4 erzielte er 5390 Punkte und lief 8 Stunden 59 Minuten durch seine Aufgabenliste.

Redmi Anmerkung 5 Kameras Fotografie

Es klingt vielleicht ähnlich wie beim Mi Max 3, aber die Kamera des Redmi Note 5 ist schlechter als der AI-Modus. Es maximiert auch bei 1080p Videoaufnahme.

Dennoch ist es eine Verbesserung gegenüber der 13mp Rückfahrkamera und der 5Mp Selfie Kamera des Redmi Note 4. Dieses neue Modell verfügt über eine 12-Megapixel-5-Megapixel-Dual-Objektiv-Kamera auf der Rückseite, mit Dual-Phase-Erkennung Dual-Fokus und 1,4um Pixel. An der Vorderseite befindet sich eine 13-Mp-Selfie-Kamera.

Abgesehen von der fehlenden AI-Taste an der Oberseite, sieht die Kamera-App genauso aus wie bei jedem anderen Xiaomi-Telefon, mit Optionen zum Ein- / Ausschalten / automatischen Blitz- und HDR-Modus und zur Auswahl von Echtzeitfiltern. Unten wischen Sie zwischen den Modi Video (und kurzes Video), Foto, Porträt, Quadrat, Panorama und manueller Aufnahme.

Weiterlesen  Alcatel 3V Review: 18: 9-Bildschirm und Dual-Kameras auf ein Budget

Der Portrait-Modus wird verwendet, um diese funkigen, verschwommenen Hintergrundaufnahmen zu erstellen, die Ihrem Motiv helfen, sich abzuheben, unterstützt durch das zweite Kameraobjektiv.

Insgesamt waren wir sehr beeindruckt von der Qualität unserer Testaufnahmen (unten im Auto- und HDR-Modus). Diejenigen, die unten abgebildet sind, erscheinen ein wenig dunkel, obwohl es ein bewölkter Tag war, als sie erschossen wurden. Sie zeigen viel Detailreichtum, sind aber vielleicht etwas überspitzt.

Bei schlechten Lichtverhältnissen hat die Redmi Note 5 einen fantastischen Job gemacht. Es gibt etwas Rauschen, aber insgesamt sind Schwarz gut gerendert, Text ist weitgehend fuzz-frei, und die Szene ist ausreichend beleuchtet, ohne Hilfe von dem Blitz zu benötigen.

Redmi Hinweis 5 Software

Der Redmi Note 5 bringt MIUI 9 auf den Markt, aber ein Upgrade ist für MIUI 10 verfügbar. Dieses basiert immer noch auf Android Oreo und nicht auf dem neueren Android Pie (was noch rechtzeitig kommen wird), enthält aber auch einige nette neue Features wie z Unterstützung von Gesten mit vollständiger Anzeige, überarbeitete Schnellzugriffsfläche und Lautstärkeregler sowie Hinzufügen von Bild in Bild und AutoFill.

Es wird nicht sofort als Android erkannt werden, wenn Sie noch kein Xiaomi-Telefon abgeholt haben und das Fehlen eines App-Fachs bedeutet, dass die Shortcuts über die Home-Bildschirme hinausgehen (können aber in Ordner aufgeräumt werden). Das Settings-Menü sieht ebenfalls völlig anders aus, und auch hier gibt es einige Xiaomi-spezifische Apps.

Da dies die Global ROM-Version des Redmi Note 5 ist, ist es mit Google-Diensten vorinstalliert; Wenn Sie die chinesische ROM-Version kaufen möchten, müssen Sie diese selbst im Mi App Store installieren. Dies liegt daran, dass Google-Dienste in China nicht genutzt werden.

Andere Dinge, die wir an MIUI mögen, sind der oben erwähnte Einhand-Modus sowie Second Space und Dual Apps.

Redmi Anmerkung 5 Urteil

Es ist nicht unfehlbar, aber der Redmi Note 5 ist ein großartiger Allrounder und wird unter £ 200 schwer zu schlagen sein. Es profitiert von einem sehr guten und gut dimensionierten Bildschirm und hat eine ordentliche Kamera und brauchbare Leistung.

Xiaomi Redmi Anmerkung 5: Specs

  • 5,99 Zoll Full-HD + (2160×1080) 18: 9-Anzeige
  • MIUI 9 (Android Oreo)
  • 1.8 GHz Qualcomm Snapdragon 636 Okta-Core-Prozessor
  • 3 GB / 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher
  • 4G LTE (alle britischen Bands)
  • Dual-SIM-Dual-Standby (Hybrid-SIM-Steckplatz für zweite SIM- oder microSD-Speicherkarten bis zu 128 GB)
  • Dual-Band-802.11ac-WLAN
  • Bluetooth 5.0
  • GPS, AGPS, GLONASS
  • hinterer Fingerabdruckscanner
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • 12 MP + 5 MP Dual-Lens-Kamera, 1.4 um Pixel, Dual-Phase-Detection-Dual-Fokus, 1080p-Video
  • 13Mp Selfie-Kamera
  • Micro-USB
  • 4000mAh Batterie
  • 158,6 x 75,4 x 8,1 mm
  • 181 g
  • 5,99 Zoll Full-HD + (2160×1080) 18: 9-Anzeige
  • MIUI 9 (Android Oreo)
  • 1.8 GHz Qualcomm Snapdragon 636 Okta-Core-Prozessor
  • 3 GB / 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher
  • 4G LTE (alle britischen Bands)
  • Dual-SIM-Dual-Standby (Hybrid-SIM-Steckplatz für zweite SIM- oder microSD-Speicherkarten bis zu 128 GB)
  • Dual-Band-802.11ac-WLAN
  • Bluetooth 5.0
  • GPS, AGPS, GLONASS
  • hinterer Fingerabdruckscanner
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • 12 MP + 5 MP Dual-Lens-Kamera, 1.4 um Pixel, Dual-Phase-Detection-Dual-Fokus, 1080p-Video
  • 13Mp Selfie-Kamera
  • Micro-USB
  • 4000mAh Batterie
  • 158,6 x 75,4 x 8,1 mm
  • 181 g

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here