Xbox One X Überprüfung

Microsoft hat die Xbox One X auf der E3 2017 offiziell vorgestellt und sie als „die leistungsstärkste Konsole aller Zeiten“ bezeichnet.

Unabhängig davon haben wir die Xbox One X mit der PS4 Pro und der Xbox One S verglichen, daher werden wir nicht zu viel Zeit damit verbringen, diese Vergleiche hier zu erwähnen.

Zusammenfassend:

Xbox One X.

Veröffentlichungsdatum

7. November 2017 – jetzt kaufen

Preis

£ 449,99 / US $ 499,99

Zentralprozessor

2,3 GHz eigener Octacore-Prozessor

GPU

AMD-Chip mit 12 GB GDDR5-RAM und 6 Teraflops Leistung

Lager

1 TB

Kabellos

Bluetooth + WLAN

Verdrahtet

3x USB 3.0, optischer Audioausgang,

Optisches Laufwerk

4K Blu-ray-Laufwerk

HDR-Unterstützung

Ja

Maße

300 x 239 x 61 mm

Xbox One X: Preise und Verfügbarkeit

Die Xbox One X ist endlich verfügbar, um auf der ganzen Welt zu kaufen, und wird potenzielle Käufer in Großbritannien £ 449,99 zurück setzen.

Oh, und diejenigen, die hofften, eines der auf der Gamescom 2017 angekündigten „Project Scorpio Edition“ Xbox One X Konsolen zu ergattern, sind kein Glück.

Xbox One X: Funktionen und Design

Mit Blick auf die Hardware ist dies die kleinste Konsole, die Microsoft je entwickelt hat.

Dieses Grunzen kommt von einer AMD APU, die im Grunde eine CPU und eine GPU auf einem Chip ist.

Die benutzerdefinierte AMD-GPU verfügt über 40 Recheneinheiten mit jeweils 1172 MHz.

Aber was bedeutet das für uns zu Hause?

Und wie jede anständige PC-GPU benötigt auch die Xbox One X ein ordentliches Kühlsystem, damit alles optimal läuft – besonders beim 4K-Gameplay.

Das Ziel all dieser Technologie ist es, hervorragende 4K-Grafik bei 60 Bildern pro Sekunde (aber nicht in allen Spielen) zu liefern, und das ist wirklich das Hauptverkaufsargument des One X. 4K Gaming auf der Konsole ist nichts weniger als phänomenal, und es ist etwas, was wir

4K-Gaming trägt auch dazu bei, den £ 449-Preis zu rechtfertigen.

Plus, die relativ geringen Abmessungen bedeuten, dass Sie in der Lage sein sollten, die Konsole in Ihrer TV-Bank zu knallen, ohne dass es besonders auffällt.

Das Design des Controllers, der ebenfalls schwarz ist, hat sich nicht geändert.

Im Gegensatz zur PS4 scheint die Xbox One X VR nicht zu unterstützen.

Wir wissen jedoch, dass das One X die Auflösungen von AMD FreeSync 2 und 1440p unterstützt. Das könnte ansprechend sein, wenn Sie einen neuen Gaming-Monitor anstelle eines großen Fernsehers kaufen möchten.

Weiterlesen  Nintendo Switch Review: Intuitives modulares Design, teures Zubehör

Xbox One X: Leistung

Lassen Sie uns auf den Grund eingehen, warum die Xbox One X so beliebt ist: Die Leistung ist phänomenal.

Wir haben eine Handvoll Spiele auf der Xbox One X gespielt, einschließlich Lara Croft: Tomb Raider, Forza Motorsport 7, Mittelerde: Shadow of War und Gears of War 4, und wir wurden von der herrlich detaillierten hypnotisiert

Egal, ob es sich um staubige Ruinen wie Lara Croft handelt oder um Brands Hatch in Forza 7, der Unterschied zwischen dem, was die Xbox One X bietet, und den bestehenden Konsolen ist der Tag.

Es verbessert das allgemeine Spielerlebnis und bringt es in Einklang mit dem, was High-End-PC-Spieler beim Spielen der neuesten Titel erleben.

Der einzige Nachteil?

Xbox One X: Brauche ich einen 4K-Fernseher?

Microsoft hat das One X als Konsole für 4K-Gamer vermarktet. Wenn Sie also keinen 4K-Fernseher haben, werden Sie nicht die volle Erfahrung machen.

Das bedeutet nicht, dass Sie Verbesserungen in Ihrem Gameplay nicht bemerken werden: Diejenigen mit Standard-1080p-HDTVs haben andere Verbesserungen wie schnellere Bildraten, schnellere Ladezeiten und sogar die Möglichkeit, die 4K-Ausgabe für qualitativ hochwertige Texturen auf 1080p hochzusampeln.

Aber wie es bei 4K-Besitzern der Fall ist, kann der Fokus zwischen Spielen und Entwicklern variieren – einige bevorzugen die visuelle Qualität, während andere die Framerate verbessern.

Das One S verfügt außerdem über einen Dolby Atmos Sound und ein 4K Blu-ray-Laufwerk. Sie sind also nicht neu oder einzigartig für das One X. Wenn Sie jedoch einen 4K-Fernseher haben und noch auf einer Xbox 360 oder Xbox One sind,

Microsoft hat erkannt, dass die Spieler Rückwärtskompatibilität wollen, und Sie können ältere Titel auf dem One X spielen (wie auf dem One und One S).

Aber es sind die neuen Spiele, und die bestehenden Titel, die die verbesserte Behandlung erhalten, werden der wahre Grund sein, auf dem One X zu spielen.

Microsoft Xbox One X: Spezifikationen

  • 2,3 GHz angepasster AMD-Octacore-Prozessor
  • AMD GPU mit 12 GB GDDR5 RAM
  • 1 TB Speicher
  • Bluetooth + WLAN
  • 3x USB 3.0, optischer Audioausgang
  • 4K Blu-ray-Laufwerk
  • HDR
  • 300 x 239 x 61 mm
  • 2,3 GHz angepasster AMD-Octacore-Prozessor
  • AMD GPU mit 12 GB GDDR5 RAM
  • 1 TB Speicher
  • Bluetooth + WLAN
  • 3x USB 3.0, optischer Audioausgang
  • 4K Blu-ray-Laufwerk
  • HDR
  • 300 x 239 x 61 mm
Weiterlesen  Nintendo Switch Review: Intuitives modulares Design, teures Zubehör

SOLLTE ICH MICROSOFT XBOX ONE X KAUFEN?

Die Xbox One X ist massiv leistungsstark und kommt zu einem hohen Preis.

Letztendlich ist das One X nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie einen 4K-Fernseher haben, der diese zusätzliche Grafikleistung ausnutzen kann, ist Ihnen ein echter Genuss sicher.

img = [DATENDECODE] reviews / xbox-ein-x-review-true-4k-gaming-hat-nie-so-zugänglich-jpg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here