Microsoft Xbox One S gegen Microsoft Xbox One S All-Digitalfull Überprüfung

Die Xbox One S All-Digital ist die neue Einstiegskonsole von Microsoft, die das Kernerlebnis der Xbox zu einem günstigen Preis bietet. Während die Xbox One S eine herkömmliche Konsole ist, die sowohl physische als auch digitale Medien unterstützt, sorgt die neuere Konsole für ein ausschließlich digitales Erlebnis.

Welche Auswirkungen hat dies auf die gesamte Xbox One-Erfahrung? Wir brechen es gleich hier für Sie auf.

Eine Budget-Konsole, die mehr kostet als die Standard-Xbox One S

Das Hauptziel der Xbox One S All-Digital ist es, das Kernerlebnis der Xbox zu einem reduzierten Preis anzubieten – daher das Entfernen des optischen Laufwerks. Das klingt zwar theoretisch gut, aber in der Praxis ist es nicht der Fall – jedenfalls nicht jetzt. Die Xbox One S All-Digital kostet in Großbritannien 189,99 £ und in den USA 249,99 $. Dies scheint ziemlich wettbewerbsfähig zu sein, bis Sie die Xbox One S-Angebote in Betracht ziehen.

Während die All-Digital Edition neu ist, gibt es die Xbox One S bereits seit 2016 und die Angebote sind ziemlich wettbewerbsfähig. Tatsächlich ist es für britische Leser billiger, die Xbox One S mit einem optischen Laufwerk bei GAME für 169,99 £ zu kaufen. Warum also nicht? Ähnlich verhält es sich mit US-Lesern, die das Xbox One S Battlefield V-Paket für 224 US-Dollar bei Amazon kaufen können.

Wir sind sicher, dass der Preis für die Xbox One S All-Digital in den kommenden Monaten sinken wird, um dem Budget gerecht zu werden. Derzeit ist es jedoch günstiger, die Standard-Xbox One S zu kaufen.

Das Gleiche, aber anders

Abgesehen vom Entfernen des Laufwerks und der zugehörigen Komponenten sind die Xbox One S und Xbox One S All-Digital identisch. Sie können auf dieselben Spiele zugreifen, dasselbe Zubehör verwenden und von beiden Konsolen dieselbe grafische Leistung erwarten, und das Design ist nahezu identisch.

Wir haben die technischen Daten beider Konsolen unten aufgelistet, damit Sie einen besseren Überblick über die (fehlenden) Unterschiede erhalten:

Xbox One S

Xbox One S All-Digital

Maße

295 x 230 x 64 mm

295 x 230 x 64 mm

Gewicht

2,9 kg

2,2 kg

Prozessor

Jaguar-CPU mit acht Kernen und 1,75 GHz

Jaguar-CPU mit acht Kernen und 1,75 GHz

Grafik

12 CUs (914 MHz) 1,23-TF-GPU

12 CUs (914 MHz) 1,23-TF-GPU

Erinnerung

8 GB DDR3-RAM

8 GB DDR3-RAM

Lager

500 GB, 1 TB, 2 TB

1 TB

Optisches Laufwerk

4K-Blu-ray-Laufwerk

Keiner

Weiterlesen  Tronsmart Force Bewertung

Wie bereits erwähnt, ist die grafische Leistung identisch. Sowohl die Xbox One S als auch die Xbox One S All-Digital bieten 1080p-Ausgabe und HDR-Unterstützung und sorgen für ein scharfes, gut beleuchtetes und lebendiges Spielerlebnis. Das bedeutet, dass Sie auf der neueren Konsole auf den vollständigen Katalog der Xbox-Spiele zugreifen können, allerdings ausschließlich in digitaler Form.

Möglicherweise können Sie 4K-Blu-Rays oder Ihre Lieblings-DVDs nicht wie mit dem One S abspielen, Sie können jedoch weiterhin über Netflix und andere Streaming-Dienste des All-Digital auf 4K-Videoinhalte zugreifen. Es sollte auch nicht überraschen, dass alle Xbox One-Controller, Headsets und anderes Zubehör vollständig mit der Xbox One S All-Digital kompatibel sind.

Physische vs digitale Medien

Das Kernerlebnis des Spiels ist für die Xbox One S und Xbox One S All-Digital identisch. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass Sie sich auf digitale Downloads auf der neueren Konsole beschränken. Sie binden nicht nur physische Xbox One-Spiele, sondern auch ältere abwärtskompatible Xbox 360-Spiele, DVDs und Blu-ray-Discs.

Das macht die Konsole anfangs zwar billiger, kann aber später auch teurer werden, da Sie sich ausschließlich auf den Microsoft Store verlassen müssen – und das ist nicht immer der billigste Ort, um Spiele zu kaufen. Spiele sind auch beim Start physisch günstiger zu kaufen als digital, mit Unterschieden von bis zu £ 15 / $ 20, je nach Händler und Spiel.

Der Kampf zwischen physischen und digitalen Medien ist nicht neu und hat Vor- und Nachteile. Während physische Datenträger billiger sein können, erstellen sie auch viel von Unordnung in der Heimat – vor allem, wenn Ihre Bibliothek im Laufe der Zeit wächst. Dies ist kein Problem bei digitalen Spielen, die alle in Ihrer digitalen Spielbibliothek ordentlich und ordentlich sind und auf einen Download warten.

Sie haben auch eine Reihe von Abonnementdiensten, darunter Xbox Game Pass Ultimate, Spiele mit Gold und EA Access, die jeden Monat eine große Auswahl an Spielen zu einem relativ geringen Preis anbieten, sodass Sie nicht jedes Spiel einzeln kaufen müssen. Außerdem erhalten Sie mit jeder All-Digital-Konsole eine Kopie von Sea of ​​Thieves, Minecraft und Forza Horizon 3, um Ihre Bibliothek zum Laufen zu bringen.

Es lohnt sich auch, die Breitbandgeschwindigkeit Ihres Heimnetzwerks zu berücksichtigen, da das Fehlen eines Festplattenlaufwerks bedeutet, dass Sie Daten herunterladen oder streamen müssen alles auf dem All-Digital. Dies ist kein allzu großes Problem, wenn Sie sich in einer Stadt befinden, in der Sie auf Geschwindigkeiten von über 300 Mbit / s zugreifen können. Es ist jedoch nicht ideal für Länder, die gerade mal 5 Mbit / s erreichen. Wenn Ihre Internetgeschwindigkeit nicht auf dem neuesten Stand ist, bietet die Kombination aus einer Standard-Xbox One S und physischen Spielen eine schnellere Installationserfahrung.

Weiterlesen  Kingston KC2000 Bewertung

Urteil

Die Xbox One S All-Digital klingt auf der Oberfläche großartig – wer möchte keine billigere Xbox? Das Schneiden des Laufwerks kann sich jedoch langfristig als kostspieliger erweisen, da Sie keine ermäßigten physischen Spiele von Drittanbietern oder gebrauchte Spiele von Freunden kaufen können. Sie müssen auch auf die Blu-Ray- und DVD-Unterstützung verzichten, die selbst mit Netflix die Fähigkeit des All-Digital schwächt, ein All-in-One-Media-Center zu sein.

Die Tatsache, dass ermäßigte Xbox One S-Bundles von Drittanbietern billiger sind als die Xbox One S All-Digital, trägt nicht dazu bei, dass Sie derzeit für eingeschränkte Funktionalität das Gleiche (wenn nicht mehr) zahlen. Dies wird sich in den kommenden Monaten wahrscheinlich ändern, da immer mehr Xbox One S All-Digital-Angebote auftauchen. Derzeit ist die Standard-Xbox One S unserer Meinung nach die bessere Option für versierte Verbraucher.

Klicken Sie hier, um die besten Microsoft-Gutscheincodes anzuzeigen.