Die meisten Drohnen kommen mit einer Fernbedienung, die bereits mit der Drohne gepaart oder gebunden ist, bereit zum Fliegen.

HINWEIS: Die Steuerknüppel befinden sich fast immer im „Modus 2“, was wir hier beschreiben werden.

Wir verwenden hier einen DJI-Sender, aber deiner sollte ähnlich aussehen.

Sie sollten als Anfänger hinter der Drohne stehen und nicht seitlich oder vorne.

Sie sollten kleine Einstellungen beim Bewegen der Sticks verwenden.

Der linke Steuerknüppel steuert die Höhe.

Bei einigen Quadcoptern stoppen die Motoren vollständig, wenn sich der Steuerknüppel am unteren Ende seines Weges befindet.

Andere Drohnen, wie DJI-Modelle, haben einen gefederten Gashebel, der immer in die Mitte zurückkehrt.

Der linke Stick steuert auch „Gieren“.

Wenn Sie den rechten Stick nach oben drücken, bewegt sich die Drohne vorwärts.

Um den Quadcopter nach links oder rechts zu bewegen, drücken Sie einfach den rechten Stick nach links oder rechts.

Wie bringe ich eine Drohne zum Schweben?

Nicht alle Drohnen können in einer Position schweben, und dies sind die billigeren Modelle.

Eine Drohne muss kein GPS haben, um schweben zu können: Manche benutzen ein Barometer oder einen anderen Sensor.

Kann ich einen Drohnensimulator benutzen, bevor ich wirklich fliege?

Einige Drohnen haben einen Sender mit einem „Trainer“ -Port.

In ähnlicher Weise hat DJI einen Simulator in seine DJI GO App integriert, damit Sie mit dem Controller üben können, bevor Sie in den Himmel steigen.

Mit Simulatoren können Sie die Grundlagen, wie oben erklärt, üben, sowie komplexere Manöver einschließlich Bankumdrehungen und sogar das Fliegen im Kreis.

Einige Software wie RealFlight kommt mit einem Controller in der Box, so dass Sie fliegen können, bevor Sie eine Drohne kaufen.

Nun, da Sie bereit sind für Ihren ersten Flug, schauen Sie sich unsere Checkliste vor dem Flug für sicheres Fliegen an … und haben Sie Spaß.

Gibt es Drohnenschulungen?

Es gibt viele Kurse, vor allem für diejenigen, die kommerziell fliegen wollen.

Hier sind ein paar Kurse, die Sie besuchen können:

Heliguy – Newcastle, Manchester, Farnborough

DronesDirect.co.uk – Barnsley oder Milton Keynes (mit freiem Resit, wenn Sie das erste Mal nicht bestehen).

Die Luftakademie – Alnwick, Cobham (London), Bath, Liverpool, Norwich, Swansea

Es gibt auch Online-Kurse, in denen es darum geht, wie man mit der Drohne großartige Luftaufnahmen macht oder eine Renndrohne von Grund auf neu erstellt:

Luftbildfotografie und Fotografie

Phantom Filmschule

Baue einen Renn-Quadcopter