England möchte seine Bronzemedaille bei den Commonwealth Games aufbauen, um sich auf die Frauen-Weltmeisterschaft 2018 in London vorzubereiten.

Einstieg in die Gruppe B zusammen mit Indien, den USA und Irland – England will sein Können als Team nach seinem Kampf bei der WM 2014 unter Beweis stellen, um die Gruppenphase zu beenden.

Die Niederlande sind die Mannschaft, die es zu schlagen gilt, denn sie waren 2014 Meister, aber England scheint in guter Form zu sein. Da das Turnier auch in London stattfindet, haben wir eine großartige Chance auf ein fantastisches Ergebnis.

Wann beginnt die Frauen-Eishockey-Weltmeisterschaft 2018?

Das Turnier beginnt am 21. Juli und läuft durch zu 5. August

Wann finden die Spiele von England im Frauenhockey-Weltcup statt?

England wird auf Indien spielen Samstag, 21. Juli um 14 Uhr.

Das Team tritt dann gegen die USA an 25. Juli um 20 Uhr, und dann weiter nach Irland 29. Juli um 19 Uhr.

Wie man Englands Spiele bei der Frauen-Weltmeisterschaft der Frauen sieht

Alle Spiele Englands sind während des gesamten Turniers auf BT Sport verfügbar. Wenn Sie ein BT-Paket erwerben möchten, können Sie sich hier anmelden.

Wie man Englands Frauen-Weltmeisterschaften aus dem Ausland beobachtet

Wenn Sie sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden und BT-Sport ansehen möchten, benötigen Sie ein VPN, um auf Inhalte zuzugreifen, die für das Vereinigte Königreich spezifisch sind. Wenn Sie wissen möchten, was genau ein VPN ist, dann schauen Sie sich unsere Anleitung hier an.

Auch hier haben wir die besten VPN-Dienste des Jahres 2018 zusammengefasst.

Weiterlesen  So richten Sie die Kindersicherung auf dem iPad ein