Kryptowährungen kommen.

Das erste, was zu verstehen ist, ist, dass Kryptowährungen der sichtbare Teil der viel größeren Maschine der Blockchain-Technologie sind.

Um zu verstehen, wie Kryptowährungen funktionieren, müssen Sie wissen, wie die Blockchain-Technologie funktioniert, und Sie finden unseren praktischen Leitfaden zu diesem Thema hier.

Kurz gesagt, ermöglicht Blockchain zwei Personen, ein digitales Gut zwischen ihnen ohne Angst vor Betrug oder Diebstahl zu handeln.

Die nächste Sache, die über Kryptowährungen bekannt ist, ist, dass sie nicht alle als Ersatz für „Fiat“ -Geld (Pfund, Dollar, Euro usw.) konzipiert sind.

Währungen wie VeChain (VEN) sind dafür vorgesehen, gehalten und nicht ausgegeben zu werden.

Es gibt Kryptowährungen, die für fast jeden Sektor der Industrie entwickelt werden, von der Lieferkette (OriginTrail) bis zu Finanzdienstleistungen (Request Network).

Zugang zu Technologien zu haben, die eine vertrauensfreie Übertragung von Vermögenswerten zwischen zwei Parteien ermöglichen, hat weit reichende Auswirkungen.

Was ist die beliebteste Kryptowährung?

Es gibt einige Möglichkeiten, die Popularität einer Kryptowährung zu messen.

Der erste und möglicherweise wichtigste Weg ist der Wiedererkennungswert der Marke.

Es hat auch die größte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen, die zum Zeitpunkt des Schreibens bei 195 Milliarden Dollar liegt, was 38% der Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen im Allgemeinen entspricht.

Bitcoins Technologie ist jedoch im Vergleich zu den neueren Projekten (relativ) alt.

Ethereum ist nach Marktkapitalisierung nach Bitcoin und bietet seine Blockchain als Plattform für andere Projekte an. Die Welt der Kryptowährung verändert sich ständig, die Industrie bewegt sich so schnell, dass der gesamte Markt in wenigen Tagen Milliarden von Dollar gewinnen und verlieren kann.

Weiterlesen  Wettbewerb: Gewinne ein iPhone X mit NordVPN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here