Powerline-Adapter verwandeln Ihre Stromkabel in ein schnelles Netzwerk und revolutionieren das Herunterladen von Filmen, TV-Programmen und das Surfen im Internet bei Ihnen zu Hause.

Wenn Sie ein Smart-TV-Gerät besitzen oder über Sky, Now TV, Apple TV oder die vielen anderen Set-Top-Boxen fernsehen, verwenden Sie Skype für Videoanrufe oder spielen Sie Spiele auf Ihrer Konsole, dann Powerline (auch bekannt als HomePlug) könnte die Antwort auf Ihre Gebete zum schnelleren Download sein.

Powerline vs Wi-Fi

Wi-Fi ist heutzutage so ziemlich in jedem Haus. Smartphones, Tablets und Laptops verlangen danach. Und jetzt auch noch Fernseher, Spielekonsolen, Sky + und Tivo-Boxen…

Aber, wie wir alle wissen, verlieren Wi-Fi-Signale an Stärke, je weiter Sie vom WLAN-Router entfernt sind und vor allem, wenn Sie sich in andere Ebenen Ihres Hauses und durch andere Räume bewegen.

Sie bemerken dies möglicherweise nicht auf Ihrem Smartphone, werden es jedoch bemerken, wenn Sie versuchen, es auf Ihren Fernseher herunterzuladen.

Es gibt etwas, das viel schneller als Wi-Fi ist, und das ist eine Kabelverbindung mit einem Ethernet-Kabel, genau wie diejenige, die Ihren Router mit Ihrem PC oder Mac verbindet. Sie verlieren weniger Daten durch die Einschränkungen von Wi-Fi, das an Stärke verliert, je weiter Sie vom WLAN-Router entfernt sind, das Durchdringen von Wänden hasst und durch alle möglichen anderen Geräte und Strukturen gestört wird.

Vergessen Sie Standard-WLAN-Extender, aber wenn Sie eine hervorragende WLAN-Abdeckung für Ihr gesamtes Haus und nicht nur einen neuen Hotspot in einem weit entfernten Raum wünschen, sollten Sie etwas in Betracht ziehen, das als „Mesh“ bezeichnet wird. Lesen Sie unsere Zusammenfassung der besten Mesh Wi-Fi-Netzwerk-Kits.

So richten Sie Powerline ein

Es ist natürlich nicht praktisch, ein Ethernet-Kabel durch Ihr Haus zu ziehen. Was Sie brauchen, ist Powerline – eine unglaublich einfache und unkomplizierte Technologie, die statt Ethernet die Stromkabel Ihres Hauses verwendet. Sehen Sie sich unsere Zusammenfassung der besten Ethernet-Kabel an, da auch Powerline an beiden Enden ein Kabel benötigt.

Die Powerline-Technologie verwandelt die elektrischen Leitungen Ihres Hauses in ein Netzwerk. Sie benötigen mindestens zwei Powerline-Adapter – und die meisten Starter-Kits enthalten alles, was Sie benötigen: Adapter und Ethernet-Kabel.

Das Spielen mit Steckdosen wird nicht als Kinderspiel empfohlen, aber Powerline ist für Erwachsene ein Kinderspiel – auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nichts über Technologie wissen. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Stecker zu verwenden und ein paar Kabel anzuschließen. Es ist wirklich Plug and Play.

Stecken Sie einfach einen Powerline-Adapter in eine Steckdose in der Nähe Ihres Routers und verbinden Sie diesen Adapter über Ethernet mit dem Router. Nehmen Sie nun einen anderen Powerline-Adapter und stecken Sie diesen in eine Steckdose in einem anderen Raum – etwa neben Ihrem Fernseher. Sie können diesen zweiten Adapter dann mit einem anderen Ethernet-Kabel an Ihr Fernsehgerät anschließen. Bingo, Ihr Fernseher – oder Sky +, Tivo, Laptop oder was auch immer – ist jetzt mit Ihrem Router verbunden und sollte daher viel schnellere Download-Geschwindigkeiten als über WLAN bieten.

Weiterlesen  Beste Website-Builder für kleine Unternehmen

Es wird auch ein grundlegendes Computernetzwerk eingerichtet, wenn Sie Dateien im ganzen Haus freigeben möchten.

Powerline-WLAN-Hotspots

Einige Powerline-Adapter verfügen über zusätzliche Wi-Fi-Funktionen. Solche Adapter erzeugen einen neuen WLAN-Hotspot in Räumen rund um das Haus. Sie verwenden dieselbe Internetverbindung, die Sie von Ihrem WLAN-Router erhalten, erstellen jedoch einen brandneuen Hotspot, damit Sie die Signalstärke nicht durch die Entfernung vom Router verlieren. (Sie verlieren zwar etwas an Signalstärke über Powerline, aber in unseren Tests hat sich die WLAN-Signalstärke im Haus um das Vierfache verbessert.)

Dies sollte bedeuten, dass Sie mit viel schnelleren Laptops, Smartphones und Tablets spielen können, während Sie Ihre iPlayer-Sendungen auf Ihrem mit Powerline verbundenen Fernseher ansehen.

Powerline Speed ​​Mythen

Aber seien Sie gewarnt, alle Powerline-Adapter sind mit extrem hohen Geschwindigkeitsansprüchen ausgestattet. Ignorieren Sie diese Vorteile, da die von uns getesteten tatsächlichen Geschwindigkeiten für die meisten Heimnetzwerkanforderungen schnell genug sind.

Jeder Powerline- / HomePlug-Hersteller behauptet, dass seine Adapter Daten mit einer Geschwindigkeit von 500 Mbit / s (Einstieg) bis 1.000 Mbit / s und 2.000 Mbit / s (Schnellste) übertragen können. Diese angegebenen Geschwindigkeiten sind die theoretischen Höchstgeschwindigkeiten der in den Adaptern verwendeten Chips.

Da es bei Powerline vor allem darum geht, Ihr Heimnetzwerk zu beschleunigen, haben wir eine Reihe von 2.000-Mbit / s-, 1.000-Mbit / s-, 600-Mbit / s- und 500-Mbit / s-Powerline-Adaptern getestet. Finden Sie heraus, welche Powerlines wir in Best Powerline-Adaptern empfehlen.

Seien wir ehrlicher als die Hersteller – und sie sind sich einig -, dass ein 500-Mbit / s-Powerline-Adapter keine 500-Mbit / s-Leistung bringt. Sie haben das Glück, aus einer Vielzahl von Gründen 100 Mbit / s zu erreichen, darunter Alter Ihrer Netzkabel, Abstand zwischen Adaptern, „elektrisches Rauschen“, Netzschwankungen, Störungen durch andere Geräte wie Telefonladegeräte und Leistungsschalter.

Wenn das wieder nach den Einschränkungen von Wi-Fi klingt, können Sie sicher sein, dass die Geschwindigkeit, die Sie in der Realität erreichen, viel schneller ist als über Funk.

Dieser Festigkeitsverlust ist technischen Typen als bekannt Signaldämpfung. Vergessen wir also die 1.000-Mbit / s-Behauptungen – außer, dass wir die 1.000-Mbit / s-Kits den deutlich langsameren 500-Mbit / s-Powerline-Kits vorziehen.

Ältere 200Mbps Powerline erreichen Geschwindigkeiten zwischen 20 und 90Mbps, während 500Mbps-Kits Geschwindigkeiten zwischen 20 und 200Mbps erreichen. In unseren Tests war Powerline mit 500 Mbit / s durchschnittlich doppelt so schnell wie Powerline-Kits mit 200 Mbit / s, und die Gigabit-Daten mit 1.000 Mbit / s oder 2.000 Mbit / s waren noch etwa ein Drittel schneller.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Geschwindigkeit der Ethernet-Verbindung. Viele der sogenannten 500-Mbit / s-Powerline-Adapter verfügen über einen oder mehrere 10/100-Ethernet-Ports. In diesem Fall beträgt die maximale Geschwindigkeit 100 Mbit / s, da die Ethernet-Verbindung mit dieser Geschwindigkeit maximal ist. Suchen Sie nach einem Powerline – Adapter mit Anschlüssen, um schnellere Geschwindigkeiten zu erzielen Gigabit Ethernet Standard, der eine theoretische Höchstgeschwindigkeit von 1.000 Mbit / s hat.

Weiterlesen  Unglaubliche Frauen der Technikgeschichte: Fünf Schlüsselfrauen und ihre Erfindungen

Denken Sie auch daran, dass Ihr Powerline-Setup beim Herunterladen von Dateien, Filmen oder TV-Aufzeichnungen immer nur so schnell ist wie Ihre Breitbandgeschwindigkeit.

Wenn Sie das Internet nur zum gelegentlichen Surfen im Internet, zum Streamen von Musik oder für einige Nicht-HD-Fernsehsendungen verwenden, sollten Sie lediglich 500 Mbit / s benötigen. Zum Streamen von HD-Filmen und Fernsehsendungen, zum Teilen von Dateien zu Hause oder wenn Sie viele Webgeräte gleichzeitig verwenden, empfehlen wir die schnelleren 1000-Mbit / s-Powerline-Produkte.

Testen von Powerline-Adaptern

Wir versuchen, die neuesten Powerline-Adapter zu testen und ihre Geschwindigkeit zu vergleichen, um festzustellen, welche am schnellsten ist.

Einige Testberichte gehen davon aus, dass die Powerline-Geschwindigkeiten viel höher sind als die in den Techq Powerline-Vergleichstests.

Wir testen unter realen Bedingungen, indem wir eine 1-GB-Datei mehrmals zwischen Computern übertragen, um die durchschnittliche Geschwindigkeit eines Heimnetzwerks zu testen.

Die Geschwindigkeiten variieren je nach Gebäude. Dies hängt vom Alter der Hausverkabelung und vielen anderen Umweltproblemen ab.

Viele Powerline-Testberichte verwenden jedoch die herstellereigene App für Geschwindigkeitstests, um die Leistung zu messen. Dadurch können Sie jedoch nicht genau beurteilen, wie schnell ein Powerline-Adapter im Vergleich zu einem anderen ist.

Nur mit TechQ-Tests können Sie Powerline-Tests in der Praxis durchführen.

Die in Powerline-Apps wie Devolo Cockpit angezeigte Mbit / s-Geschwindigkeit ist die „physikalische Datenrate“ (Bruttodatenrate). Es ist die Anzahl der Nullen und Einsen, die in einer bestimmten Zeit übertragen werden.

Wenn Sie eine 1-GB-Datei (auch als Benutzerdaten bezeichnet) übertragen, übertragen Sie auch den Overhead (Adressdaten, Fehlerkorrektur, Modulationsdaten usw.). Die Menge der Nutzdaten (auch Nettodatenrate genannt) beträgt also je nach Anwendersoftware und Protokoll etwa 50 Prozent der physikalischen Datenrate.

Vertrauen Sie echten Tests, wenn Sie sehen möchten, welche Powerline-Adapter die schnellsten sind.

Powerline Durchgangsbuchse

Einige Powerline-Adapter enthalten a Durchgangssteckdose Damit Sie diese Stromquelle für andere Geräte nicht verlieren. Grundsätzlich können Sie über die Durchgangsbuchse den Stecker eines anderen Geräts in den Powerline-Adapter einstecken. Es wird auch behauptet, dass die Verwendung der Durchgangsbuchse die Signalstärke tatsächlich vor anderen begrenzenden elektrischen Störungen abschirmt. Das macht die Adapter zwar etwas klobiger, aber das Einsparen der Steckdose ist ein echter Vorteil.

Was ist in einem Powerline-Starterkit enthalten?

Sie benötigen mindestens zwei Adapter, um ein Powerline-Netzwerk zu erstellen. Einige Kits werden mit drei Adaptern geliefert. In der Regel können Sie zusätzliche Adapter kaufen, wenn Sie diese benötigen. Achten Sie beim Online-Kauf darauf, dass Sie nicht nur einen, sondern zwei Adapter kaufen.

Im Gegensatz zu Herstellern, bei denen Sie beim Verkauf eines Druckers ein USB-Kabel kaufen, enthalten die meisten Powerline-Kits mindestens ein Ethernet-Kabel.

Wir haben die besten Powerline-Adapterkits zusammengefasst und sie unter denselben Bedingungen gründlich getestet, um herauszufinden, wie sie miteinander verglichen werden, und um Ihnen die besten Produkte zu empfehlen.

Powerline-Empfehlungen

• Kaufen Sie mindestens eine 1000-Mbit / s-Stromleitung, wenn Sie können. Sie sollten doppelt so schnell sein wie mit 500 Mbit / s Powerline. Adapter, die 2.000 Mbit / s beanspruchen, sind jetzt verfügbar. Diese sind schneller, aber teurer. Da Geschwindigkeit das ist, wonach Sie streben, kann es sich lohnen, dafür extra zu bezahlen.

Weiterlesen  The Voice UK Serie 9 Nachrichten, Teilnehmer und wie man aus dem Ausland zuschaut

• Wenn Sie zu Hause Wi-Fi verwenden und sich Ihr Router nicht an der Stelle befindet, an der Sie normalerweise auf das Wi-Fi zugreifen, können Sie sich auf a freuen Wi-Fi Powerline Dadurch wird ein neuer WLAN-Hotspot dort eingerichtet, wo Sie ihn am meisten benötigen. Der neue WLAN-Hotspot ist weitaus weniger eingeschränkt als ein Raum und mehrere Stockwerke entfernt.

• Betrachten Sie das Aussehen. Es mag eitel erscheinen, aber Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass ein riesiges hässliches Ding aus einer Steckdose in Ihrem Wohnzimmer herausragt. Die Powerline-Adapter von BT sind zum Beispiel sehr leistungsfähig, aber riesige schwarze Biester. Wenn Sie es verstecken können, dann gut. Wenn es klar erkennbar ist, bevorzugen Sie möglicherweise etwas weniger Aufdringliches.

• Wenn Ihnen die Steckdosen nicht ausreichen, sollten Sie eine Steckdose mit Durchgang wählen, über die Sie einen anderen Stecker über den Powerline-Adapter anschließen können.

• Wie viele Ethernet-Ports benötigen Sie im zweiten Raum? Für meine Heimeinrichtung sind mindestens zwei und vorzugsweise drei erforderlich. Mein Samsung Smart TV benötigt einen für iPlayer, Netflix, YouTube und Amazon Prime Video. Meine Sky Q-Box benötigt eine für Nachhol-TV. Und manchmal möchte ich die schnellstmöglichen Downloads auf meinem Laptop. Mein Smart Thermostat möchte auch im Erdgeschoss sein und das hat ein Ethernet-Gateway. Die meisten Powerline-Adapter werden mit nur einem Ethernet-Anschluss geliefert. Dies ist in Ordnung, wenn Sie nur einen benötigen oder die Kabel für das jeweils benötigte Gerät gerne austauschen. Der TP-Link AV1000 (Modell TL-PA7020PKIT) verfügt über zwei Ports und Passthrough, ebenso wie der Devolo Magic 2 und der TP-Link AV500. Die Devolo 500AV und 650 Triple + Adapter haben drei.

• Nehmen Sie einen Adapter mit Gigabit Ethernet Häfen, wenn Sie können. Es macht keinen Unterschied, es sei denn, Ihr Computer und Router sind ebenfalls Gigabit-Ethernet-fähig. Wenn dies jedoch der Fall ist, sollten Sie sich an die schnellste Version halten. Sie können Gigabit mit langsameren Systemen verwenden, da diese abwärtskompatibel sind. Sie werden einfach keinen Geschwindigkeitsvorteil sehen. Wenn Sie 10/100 Ethernet mit einem Gigabit-System verwenden, werden Sie auf das langsamere Protokoll zurückgeführt.

* Wenn sich Ihre Steckdosen sehr nahe am Boden befinden, sind Adapter mit den Ethernet-Anschlüssen oben besser als unten.

Powerline-Tipps

• Wenn Sie die schnellsten Download-Geschwindigkeiten wünschen, trennen Sie die Ladegeräte Ihres Telefons und Tablets von jedem Ort im Haus. Diese Dinge beeinträchtigen die Geschwindigkeit erheblich, da sie die Stromleitungen stark stören.

• Verwenden Sie beim Herunterladen nicht die Mikrowelle. Bereiten Sie also Ihr Abendessen nach dem Download oder vor dem Streaming vor.