Jenseits von Gut und Böse 2 ist seit vielen Jahren in Arbeit, aber es wird noch eine Weile dauern, bis Ubisoft das lang erwartete Prequel veröffentlicht. Es gibt immer noch keine Anzeichen für ein Veröffentlichungsfenster für die „Space Pirate Fantasy“, das Ubisoft 2017 offiziell angekündigt hat. Der Publisher plant jedoch, das Gameplay laut einem Update auf seiner Website im nächsten Jahr zumindest zu demonstrieren.

Die Entwicklung scheint voranzukommen. Das Team hat kürzlich einen internen Build geliefert, der „Stunden Spielspaß“ in einer „nahtlosen Online-Sandbox“ bietet, schrieb der leitende Produzent Guillaume Brunier. Er bemerkte, dass das Team gerne weitere Details mitteilen möchte BG & E2, Aber es braucht Zeit, um es richtig zu machen. Wir möchten über die hohen Erwartungen hinausgehen, die Sie an uns haben und die wir für uns selbst haben. “

BG & E2 ist ein ehrgeiziges Spiel mit großem Umfang. Ubisoft zeigte auf der E3 2018 ein frühes Gameplay und über zwei Jahre später sagte Brunier, es gebe noch „viel mehr zu tun“. Seine Crew bei Ubisoft Montpellier wächst und Ubisoft Paris hat sich dem Projekt als Partnerstudio angeschlossen.

Inzwischen Michel Ancel, der Schöpfer von Jenseits von Gut und Böse und der frühere Regisseur des Prequels hat Ubisoft verlassen. In einem Instagram-Post schrieb er, dass er sich von Spielen zurückzieht, um in einem Naturschutzgebiet zu arbeiten. Brunier bemerkte, dass Ancel nicht daran gearbeitet hat BG & E2 auf jeden Fall für einige Zeit, so dass sein Abgang keinen Einfluss auf die Entwicklung hat. Beide schlugen vor BG & E2 ist in guten Händen.

Ancel arbeitete auch an einem Spiel namens Wild (passend genug), von dem wir 2014 zum ersten Mal gehört haben. Er sagte das, wie BG & E2, Die Arbeit am prähistorischen Überlebenstitel läuft „super gut“.

Weiterlesen  Infinity Ward deaktiviert alle "Warzone" -Fahrzeuge, nachdem ein bahnbrechender Fehler aufgetreten ist