Tribit QuietPlus ANCfull Bewertung

Wenn Sie in einen ANC-Kopfhörer (Active Noise Cancelling) investieren, müssen Sie in der Regel mindestens ein paar hundert Pfund einkassieren. Dies ist eine recht hohe Investition. Tribit ist jedoch mit einem Paar auf den Markt gekommen, das den Job für einen Bruchteil des Preises der Konkurrenz erledigt.

Das Design und die Funktionen sind weder auffällig noch eigenwillig, aber für den Preis erhalten Sie dennoch eine gute Audioqualität, eine effektive Geräuschunterdrückung, eine lange Akkulaufzeit und eine bequeme Passform – auch für lange Zeiträume.

Preis & Verfügbarkeit

Derzeit ist der Tribit QuietPlus ANC-Kopfhörer für 89,99 Euro im Einzelhandel erhältlich. Sie können sie entweder bei Amazon UK / Amazon US oder auf der Tribit-Website kaufen. Derzeit sind sie bei keinem anderen Einzelhändler erhältlich. Sollte sich dies jedoch ändern, aktualisieren wir diesen Artikel.

Im Vergleich dazu kosten einige der Top-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung, wie der Sony WH-1000XM3 und der Bose QC35 II, um die 250 GBP. Das ist also ein ziemlicher Unterschied.

Werfen Sie einen Blick auf die anderen Optionen in unserer besten Tabelle mit geräuschunterdrückenden Kopfhörern sowie auf die insgesamt besten Kopfhörertabellen.

Bauqualität

Diese Kopfhörer haben einen Over-the-Ear-Stil und sind daher relativ kompakt gebaut. Obwohl sie schwer sind, sind diese Kopfhörer auch bei längerem Tragen recht bequem. Das einzige, was sie etwas unangenehm macht, ist das Tragen einer Brille – obwohl dies für Kopfhörer im Allgemeinen ziemlich typisch ist.

Das Äußere ist aus schwarzem Kunststoff, mit gepolsterten Cups für die Ohren. Es ist nicht das hochwertigste Gefühl, das es gibt, aber sie sehen insgesamt immer noch ziemlich elegant und minimalistisch aus und sind nicht besonders billig oder klebrig.

Diese Kopfhörer verfügen über einen USB-C-Anschluss sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse (beide Kabel sind im Lieferumfang der Kopfhörer enthalten). Am Rand der rechten Ohrmuschel befinden sich der Ein- / Ausschalter und die Lautstärkeregler sowie der ANC-Schalter (der aufleuchtet, sobald er aktiv ist). Wenn sie angehoben werden, sind sie alle leicht zu finden, wenn Sie Kopfhörer tragen.

Tribit hat sich für ein faltbares Design entschieden, das bedeutet, Sie können sie in Ihre Tasche stecken, wenn Sie keine Musik hören. Die Firma wirft auch eine Tasche ein, in der Sie die Kopfhörer aufbewahren und vor Stößen und Stürzen schützen können.

Weiterlesen  Bilikay HBQ-Q67 Bewertung

Eigenschaften

Die Akkulaufzeit ist relativ großzügig. Tribit behauptet 30 Stunden von einer vollen Ladung, die genau ist, wenn sie getestet wird und tatsächlich mit Flaggschiff-ANC-Kopfhörern mithalten kann.

Mein einziges Manko dabei ist, dass alle paar Minuten eine kleine Stimme Sie ständig daran erinnert, dass der Akku fast leer ist, sobald der Akku leer ist. Es ist ein bisschen zu viel und ziemlich nervig – und persönlich sollte diese Erinnerung höchstens dreimal vorkommen.

Da die Akkukapazität ziemlich groß ist, ist die Ladezeit ziemlich lang. Um von flach zu voll zu kommen, braucht man ungefähr drei Stunden. Sie kommen auch nicht mit Schnellladung.

Die Bluetooth 5.0-Konnektivität ist mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern ziemlich zuverlässig. Das bedeutet, ich könnte diese im ganzen Haus tragen und in verschiedene Räume gehen, ohne mein Telefon in der Nähe zu benötigen. Da sie auch mit CVC 8.0 zur Rauschunterdrückung geliefert werden, hatte ich keine Probleme, einen Anruf über diese Kopfhörer anzunehmen. Andere sagten, dass meine Stimme über das eingebaute Mikrofon klar war.

Tonqualität

Zwar ist der ANC bei weitem nicht so leistungsstark wie das, was Sie über 300 GBP an Kopfhörern hören, dennoch können sie übermäßige Geräusche von außen fernhalten, während Sie unterwegs sind. Beim Einschalten des ANC ändert sich nichts, da das Cup-Design bereits eine ziemlich effektive Geräuschisolierung bietet. Sie können jedoch immer noch hören, wie alles ein wenig gedämpfter wird, ohne dass es zu isolierend ist.

Mit 40-mm-Treibern und aptX HD-Audio sind Bässe und Höhen wirklich gut ausbalanciert, um eine wirklich hochwertige, klare und gestochen scharfe Qualität zu erzielen, selbst wenn der ANC nicht eingeschaltet ist. Die Kopfhörer verarbeiten den dynamischen Ton in Filmen und im Fernsehen recht gut. Leider gibt es keine Anpassungsoptionen für Bässe oder Höhen. Dies ist jedoch bei einem günstigeren Kopfhörer zu erwarten.

Mein größter Kritikpunkt an der Klangqualität ist, dass Sie im Bluetooth-Modus, wenn Sie die Lautstärke auf den niedrigsten Balken einstellen, überhaupt nichts hören können. Wenn Sie also Ihre Musik ruhig halten möchten, sind diese Kopfhörer für Sie möglicherweise etwas eingeschränkt.

Die Verwendung einer Kabelverbindung löst dieses Problem und bietet insgesamt einen stärkeren Klang. Es ist jedoch ärgerlich, dass diese Modi so unterschiedlich sind.

Weiterlesen  Sennheiser GSP 370 Bewertung

Urteil

In Anbetracht des Preises der Tribit QuietPlus ANC-Kopfhörer bekommen Sie viel für Ihr Geld. Im täglichen Gebrauch sind sie einfach zu bedienen, angenehm zu tragen und haben eine Batterielebensdauer von zwei Tagen bis zu mehreren Wochen, abhängig von Ihrer Nutzung.

Wenn Sie mehr anpassbare Optionen oder eine viel stärkere Rauschunterdrückung suchen, sollten Sie sich ein teureres Paar wie das Sony WH-1000XM3 oder das Bose QC35 II ansehen. Mit den Tribit QuietPlus ANC-Kopfhörern können Sie jedoch alltägliche Hintergrundgeräusche so gut unterdrücken, dass Sie sich wie in Ihrem Audio fühlen.

Der Klang ist auch sehr gut ausbalanciert und bietet Pegel, die Sie bei einem viel teureren Gerät erwarten. Alles in allem ist dies eine überzeugende Option, wenn Sie nach einem Kopfhörer mit Rauschunterdrückung suchen, der unter 100 GBP liegt.