Travis Scott und seine Marke Cactus Jack haben sich mit allen von Tesla bis zusammengetan Vierzehn Tage an McDonalds und heute gab Sony bekannt, dass er ein „strategischer kreativer Partner“ für PlayStation ist.

Was das genau bedeutet, müssen wir abwarten, um es herauszufinden, aber sie haben mit einer Video-Hommage an diesen alten Maxell Hi-Fidelity-Werbespot begonnen. Das Video zeigt auch, woran er gearbeitet hat, als er letzten Monat ein Bild des DualSense 5-Controllers auf seinem Instagram gepostet hat.

Es enthält auch eine Reihe von Personen, die an der PlayStation 5 gearbeitet haben, und eine Aufnahme von Travis Scott in einigen bisher nicht sichtbaren Nike Dunk Lows mit einem raffinierten Swoosh, der zum PlayStation-Logo passt. Scott hat eine Reihe von Nikes in limitierter Auflage eingestellt und PlayStation hat eine eigene Geschichte von begehrten Nike-Kollaborationen, sodass es sinnvoll ist, dass die beiden auch dort hinübergehen könnten.

Der Hype um Spiele der nächsten Generation wächst weiter, aber nachdem Travis Scott die Raserei gesehen hat, die er mit anderen Kooperationen ausgelöst hat, ist es keine Überraschung, dass Sony möchte, dass er seine neue Konsole pusht.

In einem Beitrag im PlayStation-Blog schrieb er: „Ich freue mich sehr darauf, alles präsentieren zu können, woran Cactus Jack mit Sony und dem PlayStation-Team gearbeitet hat. Vor allem bin ich gespannt, wie die PlayStation-Fans und die Familie reagieren, und ich freue mich darauf, bald einige Spiele mit allen zu spielen! “ Wenn Sie sich vorerst mehr für die Spiele als für die Schuhe interessieren, schauen Sie sich ein frühes DualSense 5-Hands-On an, das auf YouTube aufgetaucht ist und auch einen Herunterfahren des Controllers enthält.

Weiterlesen  'PUBG Mobile' wird dem Verbot Indiens entgehen, indem Tencent gestrichen wird