Wir vermuten, dass Sony das Xperia XZ1 Premium auf der MWC 2018, die Ende Februar stattfindet, vorstellen wird.

Die Pressekonferenz von Sony findet am Montag, den 26. Februar 2018 statt, also warten wir nicht lange.

Diese Theorie wird durch die Tatsache unterstützt, dass ein Sony-Telefon, das als „ID PY7-21831A“ bekannt ist, gerade die FCC durchlaufen hat.

Was sind die Gerüchte Eigenschaften und Spezifikationen für das neue Sony Xperia XZ1 Premium?

Wie wir weiter unten erklären werden, sind die Gerüchte rund um das Sony Xperia XZ1 Premium ein völliges Durcheinander und niemand scheint wirklich zu wissen, wovon sie reden oder von welchem ​​Telefon sie sprechen.

Unsere gebildete Ahnung ist, dass die XZ1 Premium (oder XZ Pro, wie es in der Tat genannt werden kann) eine 5,7 Zoll 4K 18: 9-Bildschirm mit Gorilla Glass 5, Snapdragon 845, 6 GB RAM, bis zu 128 GB Speicher, ein 3240mAh haben

Das Design wird wahrscheinlich Standard-Sony-Tarif sein, der eine sehr ausgeprägte kastenförmige Form hat, aber mit schmaleren Einfassungen.

Das Sony-Telefon, das gerade die FCC passiert hat, tauscht auch die Kopfhörerbuchse für USB-C-Audio aus.

Sie könnten unser Wort für all das nehmen, oder weiter lesen, um weiter verwirrt zu sein.

Der H81XX, von dem wir erwarten, dass er das Sony Xperia XZ1 Premium sein wird, wurde durch sein User-Agent-Profil enthüllt.

Interessanterweise ist das kein 18: 9-Panel, sondern ein 16: 9-Display.

Spezifikationen, die auch für ein Mobilteil mit der Modellnummer H8541 durchgesickert sind, enthüllen ein bevorstehendes Sony Flaggschiff, das ein 149x74x7.5mm Körper und ein 18: 9 Panel hat.

Angesichts der erwarteten Modellnummern oben auf dieser Seite und der Tatsache, wie nah es an der bestehenden XZ Premium ist, mag dies nicht die XZ1 Premium sein, aber wenn sie echt ist, ist sie sicherlich ein Phablet-Modell innerhalb dieser Flaggschiff-Familie.

Was auch immer dieses Telefon ist, es soll ein 5,7-Zoll-4K-HDR-Triluminus-Display mit Gorilla Glass 5 haben. Früh leckte Bilder deuten darauf hin, dass es ein 18: 9-Panel sein wird, mit super-schlanken Einfassungen.

Zu den Kernspezifikationen gehören der Snapdragon 835, 4 GB RAM, 64 GB UFS-Speicher und ein 3.420 mAh Akku mit Quick Charge 3.0.

Es ist seltsam, dass Sony für die Snapdragon 835 über die kürzlich angekündigte 845 plumpst. Das Sony Xperia XZ Pro von My Drivers berichtet, ist jedoch ein Snapdragon 845 Telefon.

Es läuft der neueste Qualcomm Chip zusammen mit 6GB RAM und einem 3420mAh Akku und hat IP68 Imprägnierung und einen 5,7in Bildschirm (klingt vertraut).

Connectivity-weise wird das neue Sony-Handy mit Bluetooth 5.0, GPS, GLONASS, NFC und USB-C kommen.

Sony Xperia XZ1S Gerüchte

Ein weiteres Sony-Handy mit der Modellnummer H8216 hat seine Spezifikationen auf Reddit veröffentlicht, und sie enthalten die neueste Snapdragon 845. Viele Zuschauer schlagen vor, dies ist das Sony Xperia XZ2, aber wir sind nicht überzeugt.

Die Modellnummer ist deaktiviert und der Bildschirm ist ein 16: 9 Full-HD-Panel.

Gelistete Spezifikationen für dieses kommende Sony-Handy sind Android 8.1 Oreo, ein 5,48-Zoll-Full-HD-Display (1920 x 1080), 4 GB RAM, 64 GB UFS-Speicher, eine 15Mp f / 2.0 Selfie-Kamera, eine 12Mp Dual-Kamera auf der Rückseite,

Neue Sony Handy Bilder

Die Render von zwei unbekannten Sony-Handys wurden von Vortex erstellt – sie basieren auf Sonys eigenen Design-Entwürfen, also sind sie natürlich nicht das einzig Wahre.

Zu diesem Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, welches der Premium sein soll.

Das zweite Modell verfügt über einen rückseitig angebrachten Fingerabdruck-Scanner.

Interessanterweise schlägt die Seite vor, dass das Premium-Modell den Snapdragon 845, 6GB RAM und 128GB haben wird, was dem Datenblatt widerspricht, das über Reddit veröffentlicht wurde, aber in Übereinstimmung mit My Drivers.

My Drivers hat auch einige Bilder von dem, was es sagt, das Xperia XZ Pro, unten gezeigt, veröffentlicht.

Lesen Sie weiter: Die besten neuen Handys kommen im Jahr 2018.

Folge Marie Black auf Twitter.