Wir haben gespannt auf die XM4s gewartet, die angeblich weitere Funktionen wie die gleichzeitige Verbindung mit mehreren Geräten bieten sollen. Dies ist etwas, was andere Kopfhörer schaffen, und es ist einer der Hauptnachteile der XM3s trotz ihrer unglaublichen Klang- und Geräuschunterdrückung.

Im Video-Teaser verwendet Sony das Hashtag #ListenWithSony, was uns zu der Annahme veranlasst, dass das Ereignis mit Audio zu tun haben wird.

Sparen Sie das Datum 👉 8.6.2020 👈 Nehmen Sie am Live Stream-Event von Sony Electronics teil, um die Enthüllung unserer neuesten Innovation zu verfolgen. #ListenWithSony https://t.co/gLe9EF1hUC pic.twitter.com/9I6Q3DJiEg

– Sony Electronics (@SonyElectronics), 30. Juli 2020

Wir haben bereits im Mai ein Leck gemeldet, das besagt, dass die Kopfhörer der nächsten Generation mit mehreren Geräten unterstützt werden, zusammen mit Audioverbesserungen und standortbezogenen Einstellungen. Hoffentlich kann Sony ein bisschen Audio-Freude bereiten, da viele von uns weiterhin von zu Hause aus arbeiten. Und wenn Sie auf dem Markt nach neuen Kopfhörern suchen, sind es möglicherweise diese.

Weiterlesen  Welches VPN-Protokoll ist am besten?