Können Sie Anrufe auf Ihrem iPhone aufzeichnen? Einfach ausgedrückt, ja, aber es ist nicht ganz so einfach, Skype-Anrufe unter Windows oder Anrufe unter Android aufzuzeichnen. Es ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass es Umstände gibt, unter denen rechtliche Probleme bei der Anrufaufzeichnung auftreten – insbesondere wenn der Empfänger dies nicht weiß -, aber es gibt viele Szenarien, in denen dies nützlich wäre – wenn Telefoninterviews geführt und mit dem Kundendienst gesprochen wird sind zwei Paradebeispiele.

Also, wenn es nicht eingebaut ist, wie können Sie es tun? Hier erklären wir Ihnen, wie Sie Anrufe auf Ihrem iPhone aufzeichnen.

Nehmen Sie Anrufe mit einer App auf

Obwohl Sie möglicherweise angenommen haben, dass Sie die integrierte Bildschirmaufzeichnungsfunktion des iPhones zum Aufzeichnen Ihrer Telefonanrufe verwenden könnten, liegen Sie falsch. Während Sie den Bildschirm während eines Anrufs aufzeichnen können, zeichnet die Apple-Technologie Sie oder die Person am anderen Ende des Anrufs nicht auf. Also, was sollst du tun? Wie der alte Slogan: Dafür gibt es eine App.

Es gibt kostenlose Apps zum Herunterladen, die Ihnen grundlegende Funktionen zur Anrufaufzeichnung bieten. Wenn Sie jedoch die beste und zuverlässigste Erfahrung erzielen möchten, müssen Sie sich wahrscheinlich von einem Teil Ihres hart verdienten Geldes trennen.

Spoiler-Alarm: Es gibt keine App, die jeden Anruf automatisch aufzeichnet. Für alle unten aufgeführten Optionen müssen Sie eine App öffnen und sogar Anrufe zusammenführen, um die Aufzeichnung zu starten. Es ist ein Schmerz, aber wenn Sie Ihre Anrufe wirklich aufzeichnen möchten, müssen Sie dies tun.

TapeACall

Im Gegensatz zu einigen im App Store verfügbaren Optionen, die auf die USA ausgerichtet sind oder für deren Verwendung zumindest eine US-Nummer erforderlich ist, bietet TapeACall den Vorteil, in über 50 Ländern auf der ganzen Welt arbeiten zu können. Die Idee hinter der App ist einfach: Wenn Sie einen Anruf erhalten, halten Sie ihn in der Warteschleife, öffnen Sie die App und drücken Sie die Aufnahmetaste. Die App führt Ihren Anruf dann mit einem Fernaufzeichnungsdienst zusammen und speichert Ihre Konversation, die nach dem Anruf über die App abgerufen werden kann.

Wenn es um ausgehende Anrufe geht, öffnen Sie die App und drücken die Aufnahmetaste, bevor Sie Ihren Freund / Chef / wen auch immer anrufen und den Anruf zusammenführen. Es ist nicht der reibungsloseste Prozess, aber es wird funktionieren.

Weiterlesen  Wie man Pokémon-Geschenke sieht

Der Haken ist, dass die App zwar kostenlos heruntergeladen werden kann, aber nur sieben Tage lang kostenlos verwendet werden kann. Nach sieben Tagen müssen Sie entweder 26,49 £ / 30 $ pro Jahr oder 4,49 £ / 5 $ pro Monat für das Vergnügen bezahlen. Wenn dies verlockend ist, können Sie TapeACall im App Store herunterladen.

Rufen Sie Recorder Pro an

Call Recorder Pro ähnelt TapeACall insofern, als Sie sowohl eingehende als auch ausgehende Anrufe aufzeichnen können, indem Sie Ihren Anruf mit einem Rekorder zusammenführen und die Aufzeichnung über die App zusammen mit Cloud-Speicherdiensten wie Dropbox verfügbar machen. Es gibt jedoch einen Haken: Es ist seltsamerweise teuer.

Das Herunterladen der Call Recorder Pro-App im App Store kostet derzeit 9,99 Euro. Die Anrufaufzeichnungszeit beträgt 300 Minuten. Sobald Ihnen diese Minuten ausgehen, müssen Sie mehr kaufen. 150 zusätzliche Minuten kosten Sie zusätzlich £ 4,99 / $ 4,99. Wenn Sie nur gelegentlich Anrufe aufzeichnen, ist dies sinnvoll. Wenn Sie jedoch alle Ihre Gespräche aufzeichnen möchten, ist es sinnvoll, einen Dienst mit einer monatlichen Pauschalrate wie TapeACall zu nutzen.

Automatischer Anrufrekorder

Während die Verwendung von Anrufaufzeichnungs-Apps traditionell recht kompliziert ist, ist Automatic Call Recorder stolz auf seine benutzerfreundliche Erfahrung.

Wie bei den anderen hier genannten Apps öffnen Sie den automatischen Anrufrekorder und klicken auf die Aufnahmetaste, um Ihren Anruf zusammenzuführen und aufzuzeichnen. Aber es gibt noch mehr: Sie können Ihre Aufzeichnungen auch in verschiedenen Kategorien organisieren und die bearbeiten Audioclips und sogar grundlegende Text-to-Speech-Informationen in über 50 Sprachen. Es gibt auch Unterstützung für internationale Zugangscodes, wodurch es einfach ist, ein internationales Gespräch aufzuzeichnen.

Mit all dieser Funktionalität ist ein Preis verbunden: 14,99 USD pro Monat (ca. 12 GBP in Großbritannien) nach einer dreitägigen Testversion. Wenn Sie eine benutzerfreundliche Option wünschen, finden Sie diese im App Store.

Nehmen Sie Anrufe mit einem Zubehör auf

Wenn Ihnen die Idee, eine App zu verwenden und Anrufe zusammenzuführen, nicht gefällt, gibt es eine andere Möglichkeit, Anrufe auf einem iPhone aufzuzeichnen: die Verwendung eines physischen Zubehörs. Es gibt eine große Auswahl und die meisten stellen eine Verbindung über Bluetooth oder die altmodische 3,5-mm-Buchse her. Sie benötigen jedoch einen Lightning-to-3,5-mm-Adapter, wenn Sie sich für Letzteres entscheiden und ein neueres iPhone haben.

Weiterlesen  So sehen Sie den Live-Stream von Devolver Digital

Wenn es um Einzelheiten geht, haben Sie die Möglichkeit, den drahtlosen Bluetooth-Anrufrekorder Waytronic zu wählen, der derzeit bei Amazon für 48,99 Euro erhältlich ist, oder den Waytronic Phone Recording Earphones für 69,99 Euro. Letzteres ist zwar teurer, wird jedoch mit hochwertigen Ohrhörern und sogar dem bereits erwähnten Lightning-to-3.5mm-Adapter geliefert.

Unabhängig von der gewählten Option werden alle eingehenden und ausgehenden Anrufe aufgezeichnet, wenn Sie das Zubehör verwenden.

Weitere nützliche Tipps für das iPhone finden Sie unter Löschen des Cache auf dem iPhone und Aktualisierung der neuesten iOS 14-Nachrichten?