Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Sie Ihre Kopie von Windows 10 von einem kostenlosen Upgrade erhalten haben, oder es kam mit einem neuen PC oder Laptop.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Schlüssel extrahieren und welche Schritte Sie unternehmen müssen, bevor Sie Ihre PC-Komponenten aktualisieren.

Wenn Sie Windows 10 kaufen müssen, können Sie es hier finden.

So finden Sie den Windows 10-Produktschlüssel

Wenn Sie ein Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 durchgeführt haben, wird Windows 10 automatisch aktiviert, nachdem Sie sich online mit den Servern von Microsoft verbunden haben.

Es gibt jedoch einige Fälle, in denen Sie Ihren Produktschlüssel benötigen.

Wenn Sie alle zusammen ein neues System installieren, benötigen Sie auch Ihren Windows 10-Produktschlüssel.

Beide oben genannten Szenarien beinhalten eine Neuinstallation von Windows, und obwohl Microsoft das Aktivierungs-Problembehandlungstool im Jahrestagupdate hinzugefügt hat (finden Sie es unter Einstellungen>Update und Sicherheit>Aktivierung), könnten Sie zwischen einem Felsen und einem harten Ort stecken, wenn Sie Ihren Windows 10-Schlüssel noch nicht extrahiert haben.

Egal wie Ihr Ziel ist, hier ist, wie Sie Ihren Produktschlüssel extrahieren.

Wie kann ich meinen Windows 10-Produktschlüssel extrahieren?

Wenn Sie einen PC, Laptop oder Tablet mit Windows 10 gekauft haben, sollten Sie einen Aufkleber oder ein Echtheitszertifikat besitzen, das den Produktschlüssel enthält, oder Sie können ihn mit der mitgelieferten Verpackung oder Dokumentation beilegen.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Er sagte, dass der Product Key auf dem Bildschirm System in Windows halb sichtbar war: die meisten sind nur mit den letzten 5 der angezeigten Ziffern redigiert.

Wenn Sie eine Box-Kopie von Windows 10 erworben haben, befindet sie sich auf einem Etikett in der Verpackung.

Wenn Sie jedoch keines der oben genannten Programme erhalten haben, können Sie Ihren Windows 10-Produktschlüssel immer mit ProduKey extrahieren. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Software, die Ihren Produktschlüssel für verschiedene auf Ihrem Computer installierte Software anzeigt.

Hinweis: Das Programm wird möglicherweise von Ihrem Antivirenprogramm gekennzeichnet, da es ein Tool zum Extrahieren von Schlüsseln ist – einige Antivirenprogramme betrachten dies als Virus oder Malware, aber vertrauen Sie uns – es ist sicher.

Schreiben Sie Ihren Produktschlüssel auf ein Blatt Papier und bewahren Sie es sicher auf.

Ein anderes Programm, das Produktschlüssel extrahieren kann, ist Recover Keys, das 29,99 $ kosten kann, aber einen viel tieferen Scan Ihres PCs durchführt und Schlüssel abrufen kann, die keine freie Anwendung kann, einschließlich Adobe ’s Creative Suite.

Weiterlesen  Wie Verwenden von Internet Explorer in Windows 10

Benötige ich einen Produktschlüssel, um Windows 10 zu säubern?

Da Microsoft die „digitale Signatur“ Ihres Computers vom ersten Upgrade an hat, erkennt es die Kombination von Komponenten, wenn Sie eine Neuinstallation durchführen und Windows automatisch aktiviert.

Es ist nur frustrierend, dass es keine Nachricht gibt, die Ihnen das sagt: Der Bildschirm ist nur für diejenigen, die eine Version von Windows 10 installieren, die sie gekauft haben und die daher immer noch einen Schlüssel benötigt.

Windows 10 sollte aktiviert werden, solange Sie keine größeren Änderungen an Ihrem PC vorgenommen haben.

Wie überprüfe ich, ob Windows 10 aktiviert ist?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start, und wählen Sie System aus dem angezeigten Menü.

Dann sehen Sie den Status:

Wenn Sie im Startmenü auf Einstellungen klicken, dann auf Update und Sicherheit, wird der Abschnitt namens Aktivierung angezeigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here