Das iPhone war ein bemerkenswertes Gerät, aber wie jedes Gerät hat es das Potenzial, von Zeit zu Zeit nicht mehr richtig zu funktionieren.

Eines der häufigsten Probleme besteht darin, dass ein Gerät einfriert oder nicht mehr reagiert, und die Go-to-Methode besteht normalerweise darin, einen Neustart zu erzwingen.

Dies ist großartig, da Sie keine Daten verlieren und Ihr Telefon in kürzester Zeit wieder betriebsbereit sein sollte. Tatsächlich ist diese Methode nicht schlechter als ein regulärer Neustart. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie Ihre persönlichen Dateien oder Einstellungen verlieren.

Bei älteren iPhone-Modellen war ein Soft-Reset so einfach wie das gleichzeitige Drücken und Halten der Ein / Aus-Taste und der Home-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo angezeigt wird. Diese Tastenkombination änderte sich jedoch mit der Abkehr von einer physischen Taste durch Apple im Jahr 2016 und wurde zu einem größeren Problem, als die Home-Taste auf dem iPhone X von 2017 nicht mehr verwendet wurde.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie das Zurücksetzen Ihres iPhones erzwingen, unabhängig von Ihrem Modell.

Lassen Sie sich davon nicht abhalten, ein iPhone zu kaufen. Wenn Sie jedoch andere Optionen in Betracht ziehen, sehen Sie sich unsere beste Telefonübersicht an.

Wenn Sie sich für ein Apple-Telefon entschieden haben, sich aber nicht sicher sind, welches Modell Sie verwenden sollen, sollte der iPhone-Einkaufsführer auf der Schwesterseite Macworld Sie in der Lage sein, dies zu klären.

iPhone 6s / 6s Plus und früher

Wie oben erwähnt, ist dies wahrscheinlich die bekannteste Methode, um das Zurücksetzen Ihres iPhones zu erzwingen:

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt
  • Warten Sie, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo angezeigt wird

Diese Methode funktioniert höchstwahrscheinlich auch auf Ihrem iPad, es sei denn, Sie haben eines der neuesten Pro-Modelle.

iPhone 7/7 Plus

Die Situation änderte sich 2016 leicht, als die iPhone 7-Serie die physische Home-Taste durch eine berührungsempfindliche Alternative ersetzte. Dies bedeutete, dass der reguläre Force-Reset nicht funktionieren würde, da die Home-Taste auch nicht reagiert, wenn das Display nicht mehr reagiert. Glücklicherweise bedeutete das Zurücksetzen der Kraft nur einen Knopfwechsel:

  • Halten Sie die Einschalt- und Lautstärketaste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt
  • Warten Sie, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo angezeigt wird
Weiterlesen  So erstellen Sie eine Mailingliste in Google Mail

iPhone 11/11 Pro / 11 Pro Max, iPhone XS / XS Max, iPhone XR, iPhone X und iPhone 8/8 Plus

Als 2017 eine neue Ära für das iPhone einläutete, änderte sich die Methode zum erzwungenen Zurücksetzen des Geräts in der Apple-Produktpalette. Durch das Entfernen der Home-Taste mussten Sie sich mehr auf die verbleibenden physischen Tasten verlassen:

  • Drücken Sie kurz die Lauter-Taste
  • Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los
  • Halten Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt
  • Warten Sie, bis der Bildschirm schwarz wird und das Apple-Logo angezeigt wird

Obwohl die iPhone 8 und 8 Plus im Vergleich zu ihren Vorgängern weitgehend unverändert geblieben sind, haben sie sich auch für diese Methode entschieden, um die Kontinuität in allen aktuellen Apple-Versionen zu gewährleisten.

Schauen Sie sich Macworlds Zusammenfassung der besten iPhone-Angebote an.