Wenn Sie ein Level 40-Trainer in Pokémon GO sind, finden Sie in den Einstellungen eine neue Option: NEW POKÉSTOP. Auf diese Weise können Sie einen Ort angeben, der von der Community überprüft wird. Wenn es akzeptiert wird, kann es sich im Spiel in ein Fitnessstudio oder einen PokéStop verwandeln.

Es ist mehr als ein Jahr her, seit das Feature erstmals in Ländern wie Brasilien und Südkorea eingeführt wurde. Jetzt können Trainer, die Level 40 erreicht haben (aber, soweit uns bekannt ist, keine Kinderkonten), zunächst 7 Anfragen stellen.

So fordern Sie einen PokéStop oder ein Fitnessstudio in Pokémon GO an

Hinweis: Sie müssen vor Ort sein, um die Nominierung vorzunehmen, da der Vorgang das Aufnehmen eines guten Fotos des Points of Interest umfasst.

Starte das Spiel und tippe auf das Pokéball-Symbol am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie oben auf das Einstellungssymbol und scrollen Sie nach unten. Sie werden eine sehen Neuer PokéStop Taste.

Tippen Sie auf die Schaltfläche, wenn Sie sich an dem Ort befinden, den Sie einreichen möchten, und Sie werden durch den folgenden Vorgang geführt

  1. Bewegen Sie die Karte so, dass sich die Markierung genau an der Stelle befindet, an der sich das Objekt oder der Ort befindet, und tippen Sie auf Bestätigen.
  2. Machen Sie ein Foto des Objekts.
  3. Machen Sie ein Foto von der Umgebung als Kontext.
  4. Füge einen Titel für den PokéStop hinzu
  5. Geben Sie eine präzise, ​​detaillierte Beschreibung ein, entweder den offiziellen Namen oder den Bildungswert des Standorts.

Danach können Sie eine Vorschau Ihrer Nominierung anzeigen und anschließend auf tippen Bestätigen wenn du mit allem zufrieden bist.

In der letzten Phase müssen zusätzliche Informationen eingegeben werden, die erläutern, warum Ihr nominierter Standort wichtig ist, was Trainer dort erwarten können, und den Prüfern im Allgemeinen dabei helfen, zu entscheiden, ob sie die Anfrage genehmigen oder ablehnen. Lassen Sie sich nicht entgehen: Dies ist wahrscheinlich die beste Gelegenheit, einen Rezensenten davon zu überzeugen, dass sich Ihre Anfrage lohnt.

So reichen Sie eine gültige PokéStop-Nominierung ein

Hier sind einige Richtlinien für gute und schlechte Einsendungen:

Eine gute Nominierung wird sein:

  • Ein interessanter Ort mit kulturellem oder pädagogischem Wert
  • Ein öffentlicher Park
  • Ein interessantes Stück Architektur, Statue, Wandgemälde, Kunstwerk
  • Eine öffentliche Bibliothek
  • Ein öffentlicher Ort der Anbetung
  • Ein Bahnhof, ein Busbahnhof oder ein Flughafen
Weiterlesen  Wie man Khabib vs Poirier in UFC 242 sieht

Der Standort muss für die Öffentlichkeit nicht frei zugänglich sein. Es kann sich um eine Attraktion handeln, für die eine Eintrittsgebühr erhoben wird und / oder die zu bestimmten Tageszeiten geschlossen wird.

Die folgenden Nominierungen sind nicht förderfähig:

  • Ein interessantes Objekt in Ihrem eigenen Haus oder einem anderen privaten Wohnsitz
  • Eine Schule oder ein Ort, an dem die Kinderbetreuung stattfindet (Kindergärten, Spielgruppen usw.)
  • Überall ohne einfachen öffentlichen Zugang
  • Temporäre Objekte oder Strukturen
  • Grabsteine ​​(es sei denn, es ist eine berühmte Person)
  • Ein interessanter Punkt, der die Arbeit von Krankenhäusern, Feuerwachen oder der Polizei behindern könnte
  • Allgemeine natürliche Merkmale wie Berge, Landschaften usw
  • Über 18 Standorte wie Lizenzfreie, Schießstände usw

Sie können das gesamte Detail darüber lesen, was einen hochwertigen PokéStop ausmacht.

Tipps für die Genehmigung Ihrer PokéStop-Nominierung

Alle Einsendungen werden von Freiwilligen geprüft, die Niantic Wayfarer verwenden. Es ist ein Crowd-Sourcing-System, das für alle Spiele von Niantic, einschließlich Harry Potter: Wizards Unite, Ingress und Pokémon GO, geeignet ist.

Sie können Ihre Einsendung hervorheben, indem Sie nicht nur die oben genannten Regeln befolgen, sondern auch diese Tipps verwenden, um Ihre Nominierung zu genehmigen:

Mach ein tolles Foto: Es sollte scharf sein und den Ort oder das Objekt deutlich zeigen. Stellen Sie beim Aufnehmen des zweiten Bilds sicher, dass der Standort im Kontext angezeigt wird. Das bedeutet, viel weiter hinten zu stehen, aber den Punkt des Interesses auf dem Foto deutlich zu machen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Personen auf den Fotos befinden oder dass niemand erkannt wird, wenn Sie dies nicht vermeiden können.

Schreiben Sie Ihren eigenen beschreibenden Titel das ist genau. Dies ist normalerweise der Name des Standorts, z. B. „Twin Pine Park“..

Lassen Sie die Beschreibung nicht leer. Nehmen Sie sich Zeit, um den Standort oder das Objekt zu erläutern.

Die zusätzlichen Informationen, die Sie am Ende des Vorgangs eingeben, lauten nur für die Rezensenten und sollte ihnen mehr Kontext geben, damit sie entscheiden können, wie sie Ihre Einreichung bewerten sollen – sie erhält zwischen einem und fünf Sternen.

Beachten Sie außerdem, dass Sie nicht verlangen können, dass der Standort zu einem Fitnessstudio wird. Dies ist eine automatische Bezeichnung, die auf mehreren Faktoren basiert, die noch nicht bekannt sind.

Weiterlesen  So beheben Sie, dass der Akku eines Laptops nicht aufgeladen wird