Da immer mehr Menschen auf Telefone und Tablets angewiesen sind als Laptops und PCs als alltägliche Computer, werden Drucker im durchschnittlichen Familienhaus immer seltener.

Wenn Sie etwas mehr Retro wollen, können Sie auch eine Kamera kaufen, die Fotos wie Sie fotografiert, wie eine altmodische Polaroid.

Fujifilm Instax Teilen SP-2

    Der Smartphone-Drucker SP-2 von Fujifilm ist einer der bekanntesten Sofortdrucker, mit denen Sie einen PC umgehen und Bilder im Polaroid-Stil direkt von Ihrem Smartphone aus drucken können.

    Die Instax-Freigabe ist von Amazon erhältlich, oder Sie können es in einem Paket mit 10 Aufnahmen kaufen.

    Wie bei den ursprünglichen Polaroid-Kameras, auf denen die Idee basiert, bedeutet dies, dass jedes Foto relativ teuer ist.

    Wie wir feststellen werden, gibt es günstigere Sofortdrucker.

    Drucken von Ihrem Smartphone mit dem Instax Share-Drucker ist einfach – Sie laden einfach die kostenlose App von Google Play oder dem Apple App Store, wählen Sie ein Bild aus Ihrer Fotogalerie oder Social Media, fügen Sie eine Vorlage und bearbeiten Sie wie gewünscht, dann drücken Sie print!

    Die Instax Share ist mit 89,5x40x131,8mm und 249g leicht tragbar.

    Wenn Sie das klassische quadratische Format bevorzugen, bietet das Instax Share SP-3 eine ähnliche Funktionalität, druckt jedoch im neueren Instax Square-Format anstatt in Instax Mini.

    Polaroid Zip Sofortbilddrucker

      Welche bessere Firma revolutioniert das Polaroid-Kamerakonzept als Polaroid selbst?

      Der Zip-Drucker selbst ist billiger als die Instax-Aktie, bei £ 104,99 / $ 130 von Amazon (in schwarz, blau, weiß oder rot), und Fotopapier ist auch etwas billiger.

      Dieses Fotopapier ist als ZINK bekannt, die Abkürzung für „Null Tinte“.

      Wo der Polaroid Zip gegen die Instax-Share hinfällt, mangelt es an Anpassungsoptionen.

      Der Zip ist kleiner und leichter tragbar als die Instax Share bei 23x74x120mm und 186g, obwohl beide ziemlich mini sind, wie Drucker gehen.

      HP Kettenrad

        (Von Scott Carey)

        Der Marktführer im Druckermarkt war sicher, ein verbraucherfreundliches mobiles Fotodruckgerät herzustellen, und HP brachte das Ritzel im September 2016 auf den Markt.

        Der Sprocket-Drucker gehört zu den günstigsten auf dieser Liste bei £ 120 / $ 130, mit 20 Blatt 2x3in klebrig-gesicherten Fotopapier kostet £ 10 / $ 10 pro Packung.

        Das Gerät ist einfach, Sie stecken es über Micro-USB zum Aufladen ein und es verbindet sich via Bluetooth 3.0 mit Android- und iOS-Geräten über die Ritzel App.

        Sie legen das ZINK-Papier mit Null-Tinten-Haftpapier auf die Rückseite des Geräts und es dauert etwa 40 Sekunden, um ein Bild zu drucken, damit es nicht das schnellste ist.

        Die Ausdrucke sind bei 2 x 3 Zoll ziemlich klein, aber die Qualität ist vergleichbar mit einem Polaroid, ideal zum Aufhängen rund um das Haus oder im Büro.

        Prynt Fall

          Der Prynt Case ist ein etwas anderer Ansatz als der Instant-Smartphone-Drucker und dient als Fall, in den Sie Ihr Smartphone stecken, um ein Foto in weniger als 30 Sekunden zu erstellen.

          Sie haben ein paar Optionen für den Kauf des Prynt Case.

          Wie die Instax-Freigabe verfügt es über eine Begleit-App, mit der Sie Rahmen, Filter, Aufkleber und Text hinzufügen können. Jedes Mal, wenn Sie ein Foto machen, zeichnet die App ein kurzes Video auf und lädt es in die Cloud hoch.

          Und wie der Polaroid Zip verwendet er die Zink (Zero Ink) -Technologie, um hochwertige, wischfeste Fotodrucke zu erzeugen.

          Wenn Sie ein kompatibles Telefon haben, ist das Prynt-Gehäuse wahrscheinlich die mobilste Lösung hier, und es hat einen internen Akku, der bequem über Micro-USB lädt.

          Canon Selphy CP1200

            Der Canon Selphy CP1200 ist ein richtiger kompakter Fotodrucker, der nicht einfach für das Drucken von Ihrem Telefon aus konzipiert ist. Er kann Fotos direkt von einer SD-Karte, einem USB-Speicherstick oder einer Kamera über Pictbridge, einen PC oder Laptop über USB drucken

            Es ist billiger als die dedizierten Smartphone-Drucker, mit größeren Prints (erhältlich in etwa 27 Sekunden), die 100 Jahre halten sollten und niedrigere Betriebskosten, aber es ist auch voluminöser bei 181x136x63mm und 862g – Sie werden wahrscheinlich nicht schlingen

            Die Canon Selphy ist derzeit knapp über £ 100 / $ 100 bei Amazon.

            Im Gegensatz zu den anderen kompakten Fotodruckern ist hier ein 2,7-Zoll-Farb-LCD-Bildschirm integriert, der das Durchsuchen und Auswählen der zu druckenden Bilder erleichtert.