Die PlayStation 4 von Sony (zusammen mit der High-End-PS4 Pro) ist die meistverkaufte Konsole dieser Generation und wurde bisher insgesamt 92 Millionen Mal verkauft. Es ist auch nicht schwer zu verstehen, warum mit einer Kombination aus leistungsfähiger Hardware, einer vereinfachten Benutzererfahrung und einer Vielzahl hochwertiger, ansprechender, plattformexklusiver Spiele, einschließlich God of War und dem bevorstehenden Death Stranding,.

Die PS4 ist zwar der Gewinner unter den Konsolen der aktuellen Generation, aber nicht perfekt. Eine der größten Störungen bei PS4-Playern ist die Hintergrundmusik, die in der Endlosschleife abgespielt wird, wenn Sie sich im Startmenü der PS4 befinden. Eigentlich ist es eine ziemlich entspannende kleine Melodie, aber wenn Sie sie eine Stunde lang ohne Unterbrechung angehört haben, während Sie auf das Herunterladen eines Spiels gewartet haben, können Sie es Ja wirklich irritiere dich.

Die gute Nachricht ist, dass es eine Möglichkeit gibt, die PS4-Hintergrundmusik zu deaktivieren. Diese Methode ist so einfach, dass Sie sich fragen werden, warum Sie in den letzten sechs Jahren immer wieder dieselbe nervige Musik gehört haben.

So schalten Sie die PS4-Hintergrundmusik aus

Es ist wirklich ein schneller und einfacher Vorgang, die Hintergrundmusik auf deiner PS4 zu deaktivieren:

  1. Schalte deine PS4 ein.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> Ton und Bildschirm.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben System Music, um es zu deaktivieren.

Und los geht’s! Sie haben jetzt ein ruhiges Hauptmenü, in dem keine Spur von der nervigen Musik im Hintergrund zu hören ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie es vermissen, kehren Sie einfach zum Menü Sound and Screen zurück und aktivieren Sie das Kontrollkästchen System Music erneut.

Wir haben dir doch gesagt, dass es einfach ist, oder?

Weiterlesen  So stellen Sie Dateien von einer SD-Karte wieder her