Alle Grafikkarten verwenden Treiber und die Treiber werden regelmäßig aktualisiert, um die neuesten Spiele zu berücksichtigen. Unabhängig davon, ob Sie eine AMD- oder Nvidia-Grafikkarte verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über die neueste Version Ihrer Karte verfügen Fahrer.

Es ist schön und einfach, Treiber zu aktualisieren, obwohl sie dazu neigen, ziemlich große Downloads zu sein. Wenn Sie also eine schlechte Internetverbindung haben, könnte es eine Weile dauern.

Wenn Sie auf dem Markt für eine neue Grafikkarte sind, werfen Sie einen Blick auf unsere empfohlenen Grafikkarten für 2018.

So aktualisieren Sie Nvidia-Grafikkartentreiber

Der einfachste Weg, Nvidia-Treiber für Ihre spezielle Grafikkarte zu bekommen, ist es, auf die Nvidia-Website zu wechseln und GeForce Experience herunterzuladen.

Diese Software wird sich auf Ihrem PC befinden und automatisch nach Treiber-Updates suchen, die Ihre Grafikkarte nutzen kann. Darüber hinaus bietet es zusätzliche Funktionen wie die automatische Optimierung Ihrer Spieleinstellungen, sodass Sie Ihr Spiel mit Nvidias Shadowplay-Technologie aufnehmen können.

Nachdem Sie die Software heruntergeladen und installiert haben, öffnen Sie sie und wechseln Sie zum Tab Treiber. Die Software erkennt automatisch Ihre Treiberversion und schlägt eine Aktualisierung vor, wenn Ihre Treiber veraltet sind.

Wie man AMD Grafikkartentreiber aktualisiert

Der einfachste Weg, um Ihre AMD Graphics Treiber zu aktualisieren, ist hier auf ihre Website zu gehen.

Verwenden Sie die Menüs auf der AMD-Website, um Ihr Grafikkartenmodell zu finden. Wenn Sie nicht wissen, welche Grafikkarte Sie installiert haben, gehen Sie zu Ihrem Desktop, drücken Sie Ihre Windows-Taste + R, geben Sie „dxdiag“ in das angezeigte Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste. In einem Fenster werden Ihre Systeminformationen angezeigt. Oben finden Sie eine Registerkarte für die Anzeige. Gehen Sie auf diese Registerkarte und Sie werden Ihr Grafikkartenmodell finden.

Wenn Sie Steam auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie alternativ AMD Graphics-Treiber über Steam installieren. Öffnen Sie Steam und gehen Sie zum „Steam“ -Menü oben links und klicken Sie auf „Update AMD Video Drivers …“ und folgen Sie den Anweisungen.