Mit einem Namensvetter wie Atlas würden Sie nicht glauben, dass der Zweibeinroboter von Boston Dynamics das geschmeidigste Exemplar auf dem Planeten ist. Aber dann haben wir bereits gesehen, dass es ein Händchen für Parkouring hat, und jetzt können Sie der Liste der Talente das Tanzen hinzufügen. In seinem neuesten viralen Video sehen wir, wie Atlas und die gesamte Boston Dynamics-Familie, einschließlich des hundeartigen Spots und des Box-Stacking-Griffs, zu „Do You Love Me“ von The Contours tanzen. Und als 6’2-Mann möchte ich nur sagen, dass ich eifersüchtig bin, dass sich alles, was so groß ist, mit so viel Beweglichkeit und Anmut bewegen kann. 

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Boston Dynamics-Roboter seine Gliedmaßen zu einer klassischen Melodie dreht. Bereits im Jahr 2018 teilte die damalige SoftBank-Tochter ein Video mit Spot Dance zu „Uptown Funk“. Das aufeinanderfolgende Betrachten der beiden Clips zeigt, wie weit die Roboter des Unternehmens in zwei kurzen Jahren gekommen sind. Der Tanz, den Spot 2018 gesehen hat, war beeindruckend, aber er konnte nicht wie sein Gegenstück für 2020 Pointe tanzen.

Das Video kommt am Ende eines für Boston Dynamics arbeitsreichen Jahres. Anfang dieses Monats erwarb Hyundai eine 80-prozentige Beteiligung an dem Unternehmen und war damit innerhalb eines Jahrzehnts der dritte Eigentümer des Unternehmens. Spot wurde auch im Jahr 2020 zum Verkauf angeboten (für den atemberaubenden Preis von 74.500 US-Dollar) und jemand in Kanada konnte sogar einen in freier Wildbahn sehen.

Weiterlesen  Laut Pentagon verdient Microsoft immer noch einen JEDI-Cloud-Vertrag über 10 Milliarden US-Dollar