Shadow Ghostfull Bewertung

Spielen am PC ist sicherlich die beste Art, Spiele zu genießen. Abhängig von der Hardware werden PC-Spiele normalerweise mit höheren Frameraten und Auflösungen ausgeführt und zeichnen sich durch qualitativ hochwertigere Texturen als Konsolen-Pendants aus. Das Problem ist, dass Gaming-PCs in der Regel sehr teuer sind. Einige der leistungsfähigsten Gaming-PCs auf dem Markt kosten weit über 1000 GBP / 1000 USD – für den durchschnittlichen Spieler nicht erschwinglich.

Dank der Fortschritte in der Cloud-Technologie und der Internetinfrastruktur zeichnet sich jedoch eine neue Art von Spielerlebnis ab. Cloud-basiertes Spielen. Das Highlight ist, dass Sie nicht hunderte zuschlagen müssen, um Zugang zu einem High-End-Gaming-System zu erhalten. Stattdessen können Sie eine preisgünstige Box (Shadow Ghost) kaufen und ein monatliches Abonnement für Ihre Lieblings-PC-Spiele bezahlen .

Fasziniert? Sie sollten es sein, denn der Schattengeist (und der Schatten-Streaming-Dienst im Allgemeinen) hat das Potenzial, die Art, wie wir spielen, zu ändern. Finden Sie in unserem Shadow Ghost-Test heraus, warum.

Preise und Verfügbarkeit

Anders als bei einem herkömmlichen Gaming-PC gibt es dies nicht gerade Unmittelbare Kosten für den Schattengeist – Sie müssen für den Schattengeist und dann für das monatliche Cloud-Gaming-PC-Abonnement bezahlen. Der Schattengeist kostet £ 109,95 in Großbritannien und $ 139,95 in den USA und dann entweder £ 26,95 / 29,95 GBP bei einem 12-Monats-Vertrag oder £ 29,95 / $ 34,95 USD bei einem laufenden Vertrag. Wenn Sie interessiert sind, besuchen Sie einfach die Shadow-Website, um mehr zu erfahren.

Das mag auf den ersten Blick teuer erscheinen, aber verglichen mit einem anständigen Gaming-PC, der bis zu 1.000 Pfund kosten kann und alle paar Jahre aktualisiert werden muss, ist der Shadow Ghost eine preisgünstigere und bequemere Option für Benutzer mit Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung.

Sie benötigen nicht einmal den Shadow Ghost, wenn Sie bereits über einen PC oder Mac verfügen, da Sie die Windows- und Mac-App herunterladen und auf diese Weise auf Ihren Cloud-PC zugreifen können. Es gibt Optionen, Sie müssen nur herausfinden, welche für Sie am besten ist.

Das ist ein Gaming-PC?

Die Hauptattraktion des Shadow Ghost besteht darin, dass er die Fähigkeiten eines ausgewachsenen Gaming-PCs bietet, ohne so viel Platz zu beanspruchen oder so viel Energie zu verbrauchen. Und glauben Sie uns, wenn wir sagen, dass der Schattengeist beeindruckend klein ist, vor allem im Vergleich zu der unnötig großen Shadow Box, die im Jahr 2018 auf den Markt gebracht wurde. Sie misst 182 x 123 x 50 mm und wiegt nur 190 g, sodass sie bequem sitzt auf einem Tisch oder neben einem Apple TV oder PS4 als Teil eines TV-Setups.

Weiterlesen  BenQ EL2780U Bewertung

Aufgrund der geringen Abmessungen des Schattengeistes ist es einfach zu transportieren. Während es sein würde viel Wenn Sie ein herkömmliches Gaming-PC-Setup transportieren möchten, können Sie den Ghost, eine kabellose Tastatur und eine Maus einfach in einer Tasche verstauen und überallhin mitnehmen. Das ist die Magie des Cloud-basierten Services von Shadow. Solange Sie über eine vernünftige Internetverbindung und ein Display verfügen, an das Sie ihn anschließen können, haben Sie von überall aus Zugriff auf Ihre gesamte Spielebibliothek.

Der Schattengeist selbst ist eine Mischung aus Schwarz und Weiß, die ein dreieckiges strukturiertes Design auf dem Körper und ein mattes Finish auf dem Deckel bietet. Sogar der Ein- / Ausschalter ist getarnt, sodass der Ghost überall in Ihrem Zuhause einen sauberen Look erhält. Es verfügt über eine rote LED an der Unterseite der Box, um anzuzeigen, wann es eingeschaltet und aktiv ist. Nach einem Monat der Verwendung des Ghost würden wir die Option jedoch gerne deaktivieren, da er in der Nähe der Augenhöhe ablenken kann.

Während wir uns daran gewöhnt haben, beim Spielen der neuesten Spiele das Surren eines Gaming-PCs oder einer Konsole zu hören, ist das kein Problem mit dem Shadow Ghost. Da die gesamte Verarbeitung in einem der Shadow-Rechenzentren auf der ganzen Welt erfolgt, muss die Box nur sehr wenig tun. Aufgrund der fehlenden Verarbeitung vor Ort muss der Ghost keine beweglichen Teile oder einen Lüfter verwenden, um sich abzukühlen, wodurch ein nahezu geräuschloses Gaming-Setup entsteht.

Natürlich hat der Mangel an lokaler Verarbeitung eine Auswirkung auf den Stromverbrauch. Um den Shadow Ghost mit Leben zu füllen, braucht man nur 5 Watt – das ist rund 30-mal weniger als bei einem normalen Gaming-PC und sogar dreimal weniger als die ursprüngliche Shadow Box. Es wird nicht bringen enorm Einsparungen bei der Stromrechnung, aber jedes bisschen hilft richtig?

Ports auf Ports

Natürlich wäre es kein echter Gaming-PC-Ersatz ohne ausreichende Anschlüsse, an die Sie Ihr Zubehör anschließen können, und der Ghost hat Sie auch dort behandelt.

Auf der Rückseite des Ghost befinden sich 2x USB 3.0-Anschlüsse, 2x USB 2.0-Anschlüsse, ein HDMI 2.0-Anschluss, ein 3,5-mm-Anschluss und ein Ethernet-Anschluss – viel Platz für das Anschließen von Tastatur und Maus und sogar einen Controller . Eines der Highlights des Shadow Ghost ist, dass es neben Ethernet über Dual-Band-WLAN mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 400 MBit / s verfügt, sodass Sie das Kabel ohne spürbaren Einfluss auf die Streaming-Qualität einstellen können – jedenfalls bei 1080p.

Weiterlesen  Logitech G935-Test

Der Shadow Ghost unterstützt die meisten, wenn nicht alle Peripherietreiber, anstatt Ihre High-End-Tastatur und -Maus als generische Eingabegeräte zu registrieren. Was bedeutet das für Sie zu Hause? Sie können Ihre Peripheriegeräte genauso verwenden, als wenn Sie sie an einen Standard-Gaming-PC angeschlossen hätten. So können Sie die Makroeinstellungen und mehr anpassen, um die perfekte Spieleinstellung zu erhalten.

Die Wunder der Wolke

Das ist die physische Box, aber der beeindruckende Teil des Shadow Ghost (und des Streaming-Services von Shadow im Allgemeinen) ist das, was in der Cloud passiert. Wenn Sie bis jetzt noch nicht gedacht haben, wird alles, was Sie tun, über das Internet gesendet und aus der Ferne gerendert, bevor es Ihnen mit wenig oder gar keiner Verzögerung zurückgeschickt wird. Es klingt nach einer beeindruckenden Leistung und viele Cloud-Services behaupten, eine Verzögerung anzubieten -freie Erfahrung, keine kommt der Qualität von Shadow nahe.

Zunächst einmal bedeutet die HDMI 2.0-Unterstützung von Shadow Ghost, dass Sie [E-Mail-geschützt] (wenn Sie einen 144-Hz-Monitor haben) oder für diejenigen, die etwas mehr High-End wollen, [E-Mail-Schutz] erreichen können. Wir hatten keine Probleme mit Streaming-Gameplay mit 1080p sowohl über eine Ethernet-Verbindung und WLAN als auch über Online- und Einzelspieler-Spiele.

Es wird empfohlen, dass Sie eine Internet-Downloadgeschwindigkeit von mindestens 15 Mbit / s haben, wenn Sie sich anmelden möchten. Der Dienst bietet jedoch auch einen Modus für niedrige Verbindungen, der Streaming bei langsamen Verbindungen ermöglicht.

Wir hatten einige Probleme, als wir versuchten, die Auflösung auf 4K zu erhöhen. Das Navigieren in Windows 10 war in Ordnung, aber wir hatten Schwierigkeiten, bei Spielen wie Anthem und Far Cry New Dawn konsistente 60 Frames zu erzielen. Anscheinend liegt dies an unserer Internetverbindung zu Hause und nicht an den Fähigkeiten des Systems, aber wir werden es in den kommenden Tagen an einer schnelleren Verbindung testen, um die 4K-Leistung zu bestätigen.

Wir vermuten, dass es an unserer Internetverbindung liegt und nicht an der Technologie, die der Cloud-Gaming-Dienst wie Shadow betreibt. Er entspricht einem mit der GTX 1080 ausgestatteten PC, 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz für Ihre Lieblingsspiele . Dies sollte in der Lage sein, die meisten Spiele mit Ultra-Grafikeinstellungen bei 1080p und sogar 4K auszuführen, je nachdem, wie viel Nachbearbeitung die Spiele-Funktion bietet.

Zwar erhalten Sie zwar nicht so viel Speicherplatz wie ein Standard-PC, aber die gute Nachricht ist, dass die Shadow-Rechenzentren wahnsinnig schnelle 1-Gbit / s-Internetverbindungen haben, sodass Sie innerhalb weniger Minuten komplette Spiele herunterladen können. Wir haben Anthem (über 50 GB) in etwas mehr als 25 Minuten mit Shadow heruntergeladen, im Vergleich zu über zwei Stunden mit unserer Standard-Internetverbindung für zu Hause. Das Herunterladen und Installieren von Updates dauert nicht mehr als ein paar Sekunden. Es ist nicht sofort, aber es ist verdammt nah!

Weiterlesen  Lenovo IdeaPad S340 - Testbericht: Zum Anfassen

Während der Schattengeist eine Möglichkeit ist, auf einen Cloud-Gaming-PC zuzugreifen, ist dies nicht der Fall brauchen Wenn Sie einen PC oder Mac haben, können Sie die Shadow-App herunterladen und genau dieselbe Erfahrung machen, ohne dafür die Box zu bezahlen.

Die App ist auch praktisch für diejenigen, die von unterwegs oder von Freunden aus auf ihren Cloud-PC zugreifen möchten. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Konto an, und Sie haben sofortigen Zugriff. Es gibt sogar eine Shadow-App für iOS und Android mit Controller-Unterstützung. Obwohl wir sie selbst nicht getestet haben, sollte es möglich sein, das Gameplay auf Ihr Smartphone oder Tablet zu streamen.

Grundsätzlich ist der Ghost für Benutzer gedacht, die keinen PC oder Mac haben, auf denen Shadow ausgeführt werden kann, zusammen mit Benutzern, die ein tragbares Spiele-Setup wünschen, und für Benutzer, die beim Spielen von Spielen im Fernsehen Qualität auf PC-Niveau wünschen.

Urteil

Während der Preis des Schattengeistes in Kombination mit einem monatlichen Abonnement viele abschrecken wird, glauben wir, dass er von großem Wert ist. Sie müssen nicht Hunderte, wenn nicht Tausende, für einen Gaming-PC der Spitzenklasse zahlen, den Sie in zwei oder drei Jahren erneut aktualisieren müssen – stattdessen zahlen Sie eine Pauschale und überlassen Sie die Leistungssteigerungen Shadow.

Die GTX 1080-Äquivalent-GPU für Ihr Cloud-Gaming-PC-Erlebnis reicht aus, um Ihre Lieblingsspiele bei 1080p und sogar 4K zu spielen. Ohne jegliche Anzeichen von Verzögerungen oder Latenzproblemen während des Spielens bietet es ein Erlebnis, das von einem Standard-Gaming-PC kaum zu unterscheiden ist.

Die Tatsache, dass wir es über zwei Wochen als primäres System verwendet haben, ohne auf unseren Gaming-PC zurückgreifen zu müssen, sagt alles aus. Der Ghost ist eine Kombination aus beeindruckender Hardware und unglaublicher Software, und wir wären nicht überrascht, wenn dies für PC-Gamer in den kommenden Jahren die Hauptrolle spielen würde.

Specs

Schattengeist: Specs

  • Entspricht der GTX 1080
  • 12 GB RAM
  • 256 GB Speicher
  • Remote-Downloads mit 1 Gbit / s
  • 15Mbps-Download-Geschwindigkeiten erforderlich
  • HDMI 2.0-Anschluss
  • Dual-Band-WLAN
  • Bluetooth 4.1
  • Gigabit Ethernet
  • 2x USB 3.0
  • 2x USB 2.0
  • 3,5 mm Anschluss
  • 182 x 123 x 50 mm
  • 190 g