Wir befinden uns noch im Jahr 2019, aber die Samsung Galaxy S10-Handys im Februar sind immer noch einige der besten Handys, die Sie derzeit kaufen können. Sie kombinieren hochwertige Materialien mit elegantem Design, um die sogenannte Infinity Display-Designsprache von Samsung aufzufrischen.

Es gibt sogar ein neueres Galaxy S10 5G, das mehr Kameras, einen größeren Bildschirm und, Sie haben es erraten, 5G bietet

Zum ersten Mal entschied sich Samsung, einen Lochausschnitt zu verwenden, anstatt die nach vorne gerichtete Kamera in die Einfassung zu stecken, und raten Sie mal, es sieht ziemlich gut aus! Dazu kommen eine Kopfhörerbuchse, ein großartiges Display und ein kabelloses Rückwärtsladen, und Sie haben ein großartiges Smartphone – und diese Dinge gelten für den S10 5G, S10 Plus, S10 oder S10e.

Wenn Sie einen S10 besitzen oder darüber nachdenken, ihn zu kaufen, ist es gut, die verschiedenen Dinge zu kennen, die Sie tun können, damit er sich wirklich so anfühlt wie Sie. Android ist schließlich anpassbarer als Apples iOS für iPhones. Wir hatten ein gutes halbes Jahr mit den S10-Telefonen, daher haben wir unsere Lieblingstipps und -tricks zusammengestellt, damit Sie Ihr Telefon optimal nutzen können.

Die One UI-Software von Samsung ist wirklich gut und bietet ein hervorragendes Setup, aber mit diesen Tipps können Sie die Leistung erheblich verbessern und das bestmögliche Erlebnis für Ihr Galaxy S10 erzielen. Alles, was es braucht, sind ein paar Optimierungen (12, um genau zu sein). Auf geht’s.

Verwenden Sie die Smart Switch App

    Wenn Sie ein neues Telefon erhalten, kann es entmutigend sein, all Ihre Fotos, Kontakte, Texte, Apps und alles andere von Ihrem alten zu verschieben. Es ist möglich, die Cloud-Dienste von Google im Setup des S10 zu verwenden. Wir bevorzugen jedoch die Smart Switch-App von Samsung für das S10.

    Es ist auf dem S10 vorinstalliert und kann je nach altem Telefon für iOS oder Android heruntergeladen werden. Starten Sie die App auf beiden Telefonen und richten Sie ein, worüber Sie übertragen werden möchten. Es verschiebt problemlos alle Apps sowie Ihre anderen Daten, was für Android sehr schmerzhaft sein kann.

    Verwenden Sie Gboard anstelle der Samsung-Tastatur

      Die S10-Handys gehören zwar zu den besten, aber die vorinstallierte Samsung-Tastatur ist nicht die beste. Wir bevorzugen das Design, die Autokorrektur und den Abstand der Tasten auf Googles Gboard. Es ist eine kostenlose App, die Sie hier aus dem Play Store herunterladen können.

      Öffnen Sie dann einfach die App und befolgen Sie die Anweisungen, um Gboard als Standardtastatur festzulegen. Sie können die Größe, das Layout und das Thema auch einfach in den Einstellungen der App anpassen. Die Swipe-Typing-Funktion ist ebenfalls exzellent genau.

      Weiterlesen  Wie man England gegen West Indies Cricket live sieht

      Verleihen Sie dem Startbildschirm ein iPhone-Gefühl

        Einige Android-Fans mögen die Tatsache, dass das S10 eine App-Schublade bietet, damit sich alle Ihre Apps nicht auf mehrere Startbildschirmseiten verteilen. Wenn Sie jedoch von einem iPhone kommen, für das Sie dies gewohnt sind, können Sie zu einer Ansicht wechseln, die nur den Startbildschirm enthält.

        Gehe zu Einstellungen> Anzeige> Startbildschirm> Startbildschirmlayout und dann auswählen Nur Startbildschirm

        Aktivieren Sie das automatische Ausfüllen von Google

          Vor allem, wenn Sie ein neues Telefon erhalten, müssen Sie ständig Ihren Benutzernamen und / oder Ihre E-Mail-Adresse und anschließend Ihr Passwort eingeben, um sich zum ersten Mal bei Apps und Websites anzumelden. Zum Glück können Sie Ihren S10 so einstellen, dass Anmeldeformulare direkt von Ihrem Google-Konto aus automatisch ausgefüllt werden, wenn Sie Google und Google Chrome zum Speichern Ihrer Anmeldedaten verwenden.

          Wenn Sie das Telefon mit diesem Google-Konto (d. H. Ihrem Google Mail-Konto) eingerichtet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Funktion zum automatischen Ausfüllen des S10 zu ändern, da diese standardmäßig auf die Samsung-Methode eingestellt ist.

          Gehe zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Sprache und Eingabe> AutoFill Dienst und wählen Sie dann Google

          Wenn Sie Ihre Anmeldeinformationen sorgfältig in Google Chrome gespeichert haben, können Sie sie jetzt auf Ihrem S10 verwenden.

          Verwenden Sie die Gestensteuerung von Samsung

            Dieser ist ein erworbener Geschmack und ersetzt die drei traditionellen Android-Navigationsschaltflächen am unteren Rand des Displays durch neue Gestensteuerelemente, die Sie stattdessen erlernen. Sie streichen im linken Bereich des Bildschirms nach oben, im mittleren Bereich nach oben und im rechten Bereich nach oben für den App-Umschalter. Die Schaltflächen werden also im Grunde durch Wischen nach oben ersetzt.

            Gehe zu Einstellungen> Anzeige> Navigationsleiste und dann auswählen Vollbild-Gesten

            Sie können auswählen, in welcher Reihenfolge die Funktionen ausgeführt werden sollen, drei Balken auf dem Bildschirm anzeigen, um die Wischbereiche anzuzeigen, oder sie vollständig deaktivieren – einfach umschalten Gestenhinweise im selben Menü. Wenn Sie den Google-Assistenten verwenden möchten, streichen Sie nach oben und halten Sie ihn im mittleren Bereich.

            Sie können jedoch ganz einfach zu den normalen Android-Schaltflächen in diesem Menü zurückkehren.

            Machen Sie es sich dunkel und sparen Sie im Nachtmodus den Akku

              Einige Handys verfügen über dunkle Modi, die die normalerweise weißen Bereiche von Menüs und Apps in Grau oder Schwarz umwandeln. Samsung nennt es auf dem S10 Nachtmodus. Da die S10-Telefone über OLED-Displays verfügen, wird durch die Verwendung des Nachtmodus tatsächlich Batterie gespart, da das Telefon bei schwärzerem Bildschirm keinen Strom verbraucht, während durch das Aufleuchten weißer Pixel mehr Saft verbraucht wird.

              Gehe zu Einstellungen> Anzeige> Nachtmodus und schalten Sie es ein

              Verstecken Sie den Kameraausschnitt

                Das S10e und das S10 haben eine kreisförmige Kamera, die für die einseitige Frontkamera ausgeschnitten ist, während das S10 Plus und das S10 5G zwei Kameras haben. Sie können Software verwenden, um den Ausschnitt zu verbergen (also eher zu tarnen) und ihn so aussehen zu lassen, als hätte das Telefon eine Lünette. Es verdunkelt den oberen Rand des Telefondisplays und verschlingt die Kameras.

                Weiterlesen  So deaktivieren Sie Autoplay auf Netflix

                Beachten Sie, dass die Statussymbole oder die Uhrzeit nicht in das Feld eingefügt werden, sodass Sie etwas Platz auf dem Bildschirm verlieren. Möglicherweise bevorzugen Sie jedoch das Erscheinungsbild, nachdem Sie dies getan haben.

                Gehe zu Einstellungen> Anzeige> Vollbild-Apps und dann umschalten Vordere Kamera ausblenden

                Bearbeitungsmodi in der Kamera-App

                  Die S10, S10 Plus und S10 5G verfügen über sehr vielseitige Dreifachkameras, und auch die S10e ist mit zwei Kameras kein Problem. Die Kamera – App auf den Handys kann jedoch etwas überladen sein, da am unteren Bildschirmrand viele Aufnahmeoptionen (Foto, Video, Live – Fokus usw.).

                  Sie können einige dieser Optionen ausschalten, um die App übersichtlicher und benutzerfreundlicher zu gestalten. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise die Optionen „Essen“, „Super-Zeitlupe“ und „Hyperlapse“ entfernen, wenn Sie sie nur selten verwenden. So haben Sie Platz für häufigere Modi wie „Foto“ , Video und Pro (manuelle Einstellungen).

                  Geh in die Kamera-App> Einstellungen oben links> Kameramodi> Bearbeitungsmodi und deaktivieren Sie die nicht verwendeten Optionen.

                  Denken Sie daran, dass Sie einen Modus erneut aktivieren müssen, wenn Sie ihn später wieder verwenden möchten.

                  Machen Sie einen scrollenden Screenshot

                    Es gibt einen Screenshot und dann einen langen Screenshot mit Bildlauf. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie einen Screenshot von einer Webseite oder E-Mail machen möchten, die länger ist als der Bildschirm Ihres S10. Bevor Sie mehrere Einzelaufnahmen machen müssen, können Sie auf dem S10 eine lange alte Schriftrolle erstellen.

                    Um einen normalen Screenshot aufzunehmen, drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste. Wenn das Menü unten auf der Seite angezeigt wird, tippen Sie auf das linke Symbol mit den zwei Abwärtspfeilen. Dadurch wird der Rest der Seite, auf der Sie sich befanden, gescrollt und ein vollständiger scrollbarer Screenshot erstellt.

                    Erstellen Sie eine Dual Messenger App

                      Abhängig von Ihrer Region und Ihrem Netzbetreiber handelt es sich beim S10 entweder um eine Einzel-SIM-Karte oder um eine Doppel-SIM-Karte. Mit letzterer können Sie zwei separate Nummern auf demselben Telefon ausführen. In beiden Fällen können Sie Dual Messenger-Apps auf dem S10 erstellen, um zwei Konten auf derselben App auszuführen, wenn Sie unterschiedliche Anmeldungen haben.

                      Wir weisen auf den Unterschied zwischen zwei SIM-Karten hin, da Sie mit nur zwei SIM-S10-Karten zwei Apps für Messaging-Dienste erstellen können, für deren Ausführung eine Telefonnummer erforderlich ist, beispielsweise WhatsApp.

                      Weiterlesen  Wie man einen Nintendo Switch jailbreak

                      Mit der einzelnen SIM-Variante können Sie weiterhin zwei Versionen von Apps mit Web-Anmeldungen wie Facebook oder Facebook Messenger erstellen. Es wird Ihrem Telefon eine zweite Version hinzugefügt, bei der Sie sich anmelden können.

                      Gehe zu Einstellungen> Erweiterte Funktionen> Dual Messenger und schalten Sie dann die App ein, die Sie klonen möchten

                      Schalten Sie den Secure-Ordner ein und verwenden Sie ihn

                        Samsung hält die Secure-Folder-App recht leise, insgeheim ist sie jedoch eine der besten Funktionen des S10. Es handelt sich um eine sichere App, die kennwort- und fingerabdruckgeschützt ist und eigenständige sichere Versionen von Samsung-Apps wie Kamera, Kalender und Kontakte erstellt, um sich von den Standard-Apps auf dem Telefon vollständig zu trennen.

                        Außerdem können Sie diesem Bereich des Telefons eine beliebige App oder Datei hinzufügen, um sie unter Verschluss zu halten. Es ist großartig, wenn Sie diese zusätzliche Ebene der Privatsphäre wünschen oder wenn Sie Arbeits-Apps auf Ihrem Telefon benötigen und die Dinge gerne getrennt halten möchten.

                        Gehe zu Einstellungen> Biometrie und Sicherheit> Sicherer Ordner und befolgen Sie dann die Anweisungen zur Einrichtung.

                        Anschließend wird Secure Folder als aktuelle App hinzugefügt, mit der Sie auf Ihre versteckten Dateien zugreifen können. Sie benötigen jedoch ein Samsung Cloud-Konto, um es einzurichten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine zu erstellen, oder melden Sie sich an.

                        Ordnen Sie die Bixby-Taste neu zu

                          Vielleicht möchten Sie Bixby verwenden, aber wahrscheinlich startet die dedizierte Bixby-Taste auf Ihrem S10 den Assistenten mehr, als Sie möchten, wenn Sie versehentlich darauf drücken. Bixby ist nicht der klügste oder nützlichste kluge Assistent.

                          Zum Glück können Sie ändern, was das Drücken der Taste bewirkt.

                          Drücken Sie die Bixby-Taste und tippen Sie anschließend auf Menü mit drei Punkten> Einstellungen> Bixby-Taste

                          Von dort aus können Sie ein Drücken Sie zweimal, um Bixby zu öffnen. Wenn Sie also versehentlich einmal auf die Taste drücken, wird Bixby nicht ausgelöst. Hurra!

                          Sie können auch eine einzelne Taste drücken, um etwas zu tun, wenn Sie nicht möchten, dass eine einzelne Taste nichts tut. Es kann jede App öffnen oder einen Schnellbefehl ausführen, den Sie erstellen müssen.

                          Bonus-Tipp – Fall kaufen

                            OK, am Ende gibt es ein Dutzend Tipps für Sie. Sie sollten sich wirklich einen Koffer für Ihr S10 kaufen. Ja, egal was Sie haben, es ist ein wunderschönes Telefon, aber eines rutscht von Ihren Ziffern und zerschmettert – das Glas überlebt keinen Tropfen auf Beton.

                            Sehen Sie sich einen unserer bevorzugten S10-Koffer an oder kaufen Sie ihn.

                            Klicken Sie hier, um die besten Samsung-Angebote und Samsung-Gutscheincodes anzuzeigen.