Samsung Galaxy Foldfull Bewertung

Seit dem ursprünglichen iPhone im Jahr 2007 hat die Tech-Branche viele Next Big Things auf den Kopf gestellt. Von VR bis Smartwatches hat keineswegs die Dominanz der Smartphones im Zentrum unseres modernen Lebens in Frage gestellt.

Der beste Weg, das Smartphone zu verdrängen, besteht darin, es neu zu erfinden. Das Samsung Galaxy Fold faltet sich buchstäblich in zwei Hälften. Weil warum nicht?

Eine Technologie, die mindestens acht Jahre in Vorbereitung ist, ist hier, aber wird jedes Smartphone von nun an aussehen? Oder ist es ein erstaunliches Stück Technik, das in der Praxis unpraktisch und zu teuer ist? Nachdem wir uns mit dem Telefon befasst haben, sagen wir, es sei irgendwo zwischen den beiden.

Ja, es klappt. Aber sollte es

Preis und Verfügbarkeit

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass das Samsung Galaxy Fold nicht billig ist. Es kostet von £ 1.800 / $ 1.980. Aber schau es dir an – du kannst sehen warum.

Hier und in den USA können Sie Interesse an einem direkten Kauf von Samsung in Großbritannien registrieren.

In Großbritannien hat Samsung eine Partnerschaft mit EE, in der Sie Interesse haben können, eine auf Vertragsbasis zu kaufen.

Diese Methode der registrierten Zinsen ist auf die sehr geringen Mengen zurückzuführen, die Samsung zuerst liefert. Es hat bereits eine erste Runde von Vorbestellungen durchgeführt, weitere werden ab dem 26. April folgen.

Dinge halbieren

Das Design des Telefons ist das Telefon. Das Galaxy Fold verfügt über ein 4,6-Zoll-AMOLED-Display an der Außenseite, wenn es geschlossen ist und sich wie ein normales Samsung-Telefon mit Android verhält. Bis auf die großen Blenden.

Öffnen Sie es jedoch wie ein Buch, und Sie haben ein 7,3-Zoll-OLED-Display in Tablet-Größe. Es ist schon etwas

Samsung hat sich für die buchartige Öffnung und das Scharnierdesign entschieden, um den inneren Bildschirm zu schützen. Daher benötigen Sie ein äußeres Display, um das Telefon zu bedienen, wenn Sie keine zwei Hände verwenden können. Dies ist der umgekehrte Ansatz zum Huawei Mate X, mit dem wir uns auch praxisnah befanden, dessen Außendisplay sich auffaltet und ständig ausgesetzt ist.

Faltbare Telefone sind 2019 ein völlig neuer Formfaktor und es ist beeindruckend. Der äußere Bildschirm des Galaxy Fold hat jedoch komisch große Einfassungen, und das 4,6-Zoll-Display wirkt angesichts der Größe des Telefons insgesamt klein. Zusammengeklappt ist es die Dicke zweier normaler Smartphones, aber schmal genug, um sie zumindest in einer Hand zu halten.

Weiterlesen  Amazon Echo Input Überprüfung

Auf dem internen Display wird eine maximierte Version des One-UI-Android-Skins von Samsung ausgeführt, und wie Sie vielleicht von Samsung erwarten, ist die AMOLED von sehr hoher Qualität. Schwarz ist tief, Farbbalance ist großartig und Helligkeit ist erstklassig.

Dies ist jedoch ein zusammenklappbarer Kunststoffschirm, so dass viele Reflexionen auftreten und eine sichtbare Falte in der Mitte sichtbar ist, wo sie sich faltet. Selbst wenn Sie völlig flach sind, können Sie immer noch eine Beule spüren. Dies ist keine umfassende Kritik, da es notwendig ist, dass das Ganze funktioniert, aber Sie können es nicht ignorieren. Es teilt den Bildschirm sichtbar in die meisten Lichter ein und ist schwer zu ignorieren.

Koppeln Sie es mit der verrückten Menge schmutziger Fingerabdrücke, die das Kunststoffsieb sammelt, und Sie sind weit weg von einer makellosen, flachen Glasanzeige eines Tablets – ganz gleich, wie beeindruckend die Falttechnik selbst ist. Das Telefon ist in Schwarz, Silber, Blau und einem Grün erhältlich, das manchmal gelb aussieht.

Das faltbare Display wurde ermöglicht, sagte Samsung, indem es ein Display geschaffen hat, das 50% dünner ist als das Display des Galaxy S10. Es ist ein dreilagiger Verbundstoff mit einer Polymerschicht und einer Klebeschicht auf dem Display. Es ist ein Wunder, dass es überhaupt funktioniert, aber es heißt nicht, dass es einer hochwertigen, großen Glasscheibe vorzuziehen ist. Aufgrund des Kunststoffs wirkt es weniger hochwertig und wir sahen an einigen Fingernägeln physische Dellen von den Fingernägeln. Es ist das plastische Äquivalent eines Kratzers.

Ist es ein Vogel, ist es ein Telefon?

Auf der normalen Telefonseite ist die gleiche Dreifachkamera eingerichtet wie beim Galaxy S10 Plus, die Ihnen ein Haupt-, Ultra-Weit- und Teleobjektiv und im geöffneten Zustand die gleichen beiden nach vorne gerichteten Kameras bietet. Im geschlossenen Zustand gibt es eine zusätzliche 10-MB-Selfie-Kamera für den kleinen Außenbildschirm. Wie unsere Bilder zeigen, gibt es viele Möglichkeiten, ein Foto zu machen, und die Verwendung des Hauptdisplays als Sucher ist angesichts der Größe und der Details recht groß.

Gleichermaßen gut aussehend sind Apps wie Instagram auf dem Hauptdisplay, wo Bilder praktisch den 4: 3-Bildschirm ausfüllen. Wenn Sie das Telefon schließen müssen, schickt die App App Continuity-Funktion von Samsung die App an das kleine Display an der Vorderseite, damit Sie fortfahren können. Dies funktioniert auch in umgekehrter Reihenfolge.

Samsung sagte, dass es am besten ist, Google Maps zu verwenden oder einen Artikel weiter zu lesen.

Es wird jedoch nicht jede App unterstützt, wie wir festgestellt haben, als wir Twitter auf dem vorderen Bildschirm gebootet und die Falte geöffnet haben, um sie in der Mitte des inneren Bildschirms mit schwarzen Balken auf beiden Seiten anzuzeigen. Die Entwickler müssen sich mit ihrer eigenen App-Kompatibilität befassen, sagte Samsung.

Weiterlesen  Creative SXFI Air Bewertung

The Fold verfügt über sehr hochwertige Spezifikationen mit einem Snapdragon 855-Prozessor, 12 GB RAM und 512 GB Speicher, sodass alle Aufgaben problemlos durchlaufen werden. Denken Sie daran, dass Sie für 899 £ sehr gute Spezifikationen für das S10 Plus erhalten können.

Aber Sie kaufen dieses Telefon nicht für die Spezifikationen, oder?

Die Spiele sehen auf dem großen HDR10 + -zertifizierten Display (wenn sie richtig formatiert sind) hervorragend aus und drehen sich, um den Fold in der Landschaft zu halten, damit die dualen Dolby Atmos-Stereo-Lautsprecher auf beiden Seiten nicht behindert werden (sie befinden sich oben und unten rechts) die Hälfte des Telefons). Sie klangen so gut, wie es im Jahr 2019 von den Telefonlautsprechern erklingen kann.

Jede Hälfte der Fold-Familie beherbergt eine eigene Energiezelle, von der Samsung sagt, dass die Batterie 4.380 mAh enthält. Es gibt keinen Anspruch auf Batterielaufzeit, aber das schöne helle Display wird etwas Saft kosten. Wir gehen davon aus, dass sich die Fold mit dem Schlafengehen verzögert.

Es verfügt auch über das drahtlose PowerShare, mit dem Sie andere Geräte drahtlos aufladen können, auch wenn dies langsam bleibt und bestenfalls ein Gimmick ist.

Vorteile für das Scharnier

Das beeindruckendste an der Fold-Technik ist das Scharnier. Samsung sagte, dass es aus zwanzig beweglichen Edelstahlteilen besteht und nicht über eine innere Wirbelsäule verfügt. Die Stücke halten im geschlossenen Zustand zusammen.

Das Telefon klappt aber nicht ganz flach. Es gibt eine Lücke am Scharnier und am Ende jeder Hälfte, die sich berühren und schließen. Es fühlt sich robuster an, als es auf den Fotos aussieht, aber wir konnten die Hälften ohne viel Kraft zusammenreiben, was für die Haltbarkeit weniger als ermutigend ist.

Dann möchten Sie nicht, dass sich jede Hälfte berührt, da dies sofort zu Kratzern führen würde.

Laut Samsung hat das Öffnen und Schließen mehrerer Fold-Geräte 200.000 Mal getestet. Dies simuliert das Öffnen und Schließen des Telefons während fünf Jahren 100 Mal am Tag. Wir sind der Meinung, dass dies möglich ist, fügen jedoch einem Telefon alle beweglichen Teile hinzu und es ist sofort unglaublich zerbrechlich, wenn es fallen gelassen wird.

Deshalb legt Samsung einen Kevlar-Koffer in die Box und schenkt allen Käufern eine kostenlose Unfallversicherung für ein Jahr. Diese Dinge werden brechen, wenn Sie sie fallen lassen – wie bei jedem anderen Glas- und Metall-Smartphone.

Weiterlesen  Amazon Echo Plus-Test (zweite Generation)

Durch das Öffnen des Telefons werden die Teile dazu gebracht, die Falte in den Tablet-Modus zu bewegen, und dies mit einem kleinen spürbaren Kraftaufwand. Sie müssen dann den abschließenden, ziemlich befriedigenden Klick machen, um ihn vollständig flach zu bekommen. Das Telefon wechselt jedoch in den Tablet-Modus, bevor es das Klicken erreicht.

Das Telefon kann mithilfe des seitlich angebrachten Fingerabdrucksensors am rechten Rand der rechten Hälfte der Falte direkt unter dem separaten Netzschalter entriegelt werden. Es gibt keine Kopfhörerbuchse, aber Samsung bringt ein Paar Galaxy Buds in die Box.

Eine Benutzeroberfläche, zwei Benutzeroberfläche

The Fold führt die One UI von Samsung basierend auf Android 9 Pie aus und sieht so aus, wie Sie es erwarten. Das Multitasking auf dem Tablettbildschirm ist anständig und intuitiv und Sie können drei Fenster gleichzeitig auf dem Bildschirm ausführen, selbst wenn Sie ein viertes Floating-Fenster haben möchten.

In unserer Zeit mit dem Telefon war dies zwar nicht der Fall, aber nicht alle Apps werden unterstützt, und es war eine ziemlich kontrollierte Demo mit Geräten, auf denen nur freundliche Apps installiert waren. Wenn wir es vollständig durchsehen, würden wir erwarten, Fehler zu finden – es gibt genug Probleme mit der Benutzeroberfläche auf Android-Tablets, damit diese Annahme nicht zu pessimistisch ist.

Frühes Urteil

Dies ist nicht das iPhone von 2007, als sofort klar wurde, dass alle Telefone so aussehen würden. Samsung hat das Galaxy Fold gemacht, weil es das kann, nicht weil es sollte.

Dies bedeutet, dass sich die Falte wie ein Gerät anfühlt, das sich trotz des größeren internen Bildschirms in der Praxis beschränken wird, insbesondere bei einem so feindseligen Außenbildschirm.

Das Design ist revolutionär, daran besteht kein Zweifel. Dies kann jedoch zu Lasten der Alltagstauglichkeit und Erschwinglichkeit gehen – dies ist ein Luxusgerät zu einem Luxuspreis.

Möglicherweise gibt es immer Kompromisse, wenn sich das Telefon buchstäblich in zwei Hälften faltet. Bis zur vollständigen Betrachtung scheint die Galaxy Fold ein verlockendes Beispiel dafür zu sein, wo sich das Personal Computing bewegen könnte – aber es ist noch nicht da und vielleicht ist es nicht genau so, wie es aussehen sollte.

Klicken Sie hier, um die besten Samsung-Angebote und Samsung-Gutscheincodes anzuzeigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here