Es gibt viele Gerüchten von Samsung-Geräten für ein bevorstehendes Startereignis, und Sie können dem Bud Galaxy Knospen hinzufügen. Folgendes wissen wir über drahtlose Kopfhörer.

Kopfhörer sind vielleicht nicht so aufregend wie einige andere Geräte von Samsung, aber wir sind immer noch neugierig, etwas darüber zu erfahren. Ein neuer AirPods-Rivale ist immer willkommen. Testen Sie die besten kabellosen Ohrhörer.

Wann starten die Galaxy Buds?

In Anbetracht dessen, dass Samsung sein großes Unpacked-Ereignis an hat 20. Februar In London und San Francisco ist dies das wahrscheinlichste Veröffentlichungsdatum.

Sie stehlen die Show nicht, könnten aber neben der Galaxy S10-Serie und Samsungs mit Spannung erwartetem Galaxy X-Falttelefon angekündigt werden.

Was werden die Galaxy Buds-Spezifikationen sein?

Wir wissen noch nicht viel über die Galaxy Buds. Ihre Existenz wird durch eine FCC-Zertifizierung unter dem Namen am 29. Januar vorgeschlagen.

Sie haben die Modellnummer SM-R170 (EARBUDS) und werden in der Auflistung als „Bluetooth-Headset“ bezeichnet. Es gibt nicht viel anderes als eine Zeichnung, die den Ladefall zeigt, mit dem der Kopfhörer geliefert wird.

Die Galaxy Buds werden die Nachfolger des Gear IconX-Kopfhörers sein, den wir im letzten Jahr gesehen haben. Die Abkehr vom „Gear“ -Marken folgt der Smartwatch-Linie von Samsung.

Die Gear IconX-Kopfhörer von Samsung verfügen über integrierte Speicherkapazität, Fitnessfunktionen, Touch-Bedienelemente, Bixby und sieben Stunden Akkulaufzeit. Wir hoffen, dass die Firma dies mit dem neuen Paar verbessern kann.

Das Gerücht besagt, dass die Galaxy Buds 8 GB Speicherplatz, Bluetooth 5.0, AKG-Tuning und eine längere Akkulaufzeit haben werden.

Klicken Sie hier, um die besten Samsung-Angebote und Samsung-Gutscheincodes anzuzeigen.

Weiterlesen  FIFA 20, Datum, Preis, Plattformen und Funktionen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here