Google Pixel Slate vollständige Bewertung

Google hat kürzlich einen Hardware-Start durchgeführt, bei dem es das Pixel 3, Pixel 3 XL, Google Home Hub und ein neues Chrome OS-Tablet namens Pixel Slate ankündigte. Es bietet die Vorteile eines Chromebooks – Einfachheit und Sicherheit – in einem Formfaktor, der vielseitiger ist als ein herkömmlicher Laptop. Wir sehen, wie es mit Microsofts fortschrittlichem Tablet, dem neuen Surface Pro 6, mithalten kann.

Preis und Verfügbarkeit

Der Pixel Slate hat zum Zeitpunkt des Verfassens noch kein bestätigtes Veröffentlichungsdatum, aber Google hat gesagt, dass es vor dem Ende des Jahres erscheinen wird.

Es gibt eine Reihe von Modellen, beginnend bei £ 549 / US $ 599 für das Basistablett mit Intel Celeron Prozessor 4 GB RAM und 32 GB Speicher, und bis zu £ 1.549 / $ 1.599 für eine 8. Generation Intel Core i7 mit 16 GB RAM und 256 GB von der Lagerung.

Das Hinzufügen der (notwendigen) Tastatur kostet £ 189 / US $ 199 und der Stift – der Pixelbook Pen – kostet £ 79 / US $ 99.

Microsofts neueste Version des Surface Pro ist ab dem 16. Oktober verfügbar und bietet eine Reihe von Konfigurationen. Diese beginnen bei £ 879 / US $ 899 für den Intel Core i5 der achten Generation mit 128 GB Speicher und 8 GB Ram und gehen bis zu £ 2.499 / US $ 2.299, wenn Sie einen Intel Core i7, 1 TB Speicher und 16 GB RAM wollen.

Damit Sie das Surface Pro 6 optimal nutzen können, benötigen Sie außerdem eine Tastaturabdeckung (ab 129,99 € / 129,99 €) und den Surface Pen (99 € / 99 US $).

Sie können das Surface Pro 6 von Microsoft vorbestellen.

Wenn Ihnen ein kleineres Gerät nichts ausmacht, dann ist das kürzlich angekündigte Surface Go eine weitere Option. Dieses Mini-Tablet hat ein 10-Zoll-Display und kostet £ 379 / US $ 399 für das Basismodell oder £ 509 / US $ 549 für die leistungsstärkere Version.

Auch hier müssen Sie den Preis für eine Tastaturabdeckung mit einrechnen, die sich auf £ 99 / US $ 129 beläuft, und wenn Sie den Surface Pen möchten, dann sind es noch einmal £ 99 / US $ 99.

Sie können das Surface Go von Microsoft heute bestellen, aber zuerst sollten Sie unsere vollständige Surface Go-Testversion lesen.

Designen und Bauen

Der Pixel Slate verfügt über ein 12,3-Zoll-Molecular-Display, das aus 6 Millionen Pixel (3000×2000) besteht und 293ppi für scharfe, detailreiche Bilder liefert.

Weiterlesen  iPad 9.7 vs iPad Mini 4 Vergleich

Der Metallkörper ist aufgrund der Bildschirmgröße größer als ein Standardtablett (290mm x 202mm x 7mm). Aber durch die geschickte Platzierung der Interna wird die Balance gut gemessen und macht das Gerät leichter als seine 721g.

Zwillings-Frontlautsprecher schmücken die seitlichen Blenden, während der Power-Button an der oberen Kante auch als Fingerabdrucksensor fungiert. Die einzige andere Funktion auf der Frontplatte ist eine 8Mp f / 1.9 Kamera, die ein weites Sichtfeld bietet, so dass Videoanrufe mit mehreren Personen nicht erfordern, dass sich alle Wangen berühren.

Eine Midnight Blue-Lackierung deckt die Rückseite ab, wo Sie auch eine weitere 8-Megapixel-Kamera finden, diesmal mit einer Blende von 1: 1,8.

Zwei USB-C-Ports (einer an jeder Flanke) sind die Anschlüsse des Angebots, beide mit Funktionen zum Laden, 4K-Display-Ausgang und schnellen Datentransfer. Eine eklatante Unterlassung ist eine Kopfhörerbuchse. Google hat zweifellos einen komplizierten Grund dafür, aber ehrlich gesagt ist es einfach nur dumm. Dies ist ein Tablet und als solches hat Platz für die einfache und nützliche Ergänzung eines 3,5-mm-Anschlusses.

Das Oberfläche Pro 6 ist im Design seinem Vorgänger, dem Surface Pro, sehr ähnlich. Zum Glück hat Microsoft einige Logik seiner Namenskonventionen wiederhergestellt, daher das Wiedererscheinen einer Zahl, um anzuzeigen, welche Oberfläche Sie halten.

Der Hauptunterschied ist ein Wechsel von der einsamen Magnesiumfärbung des älteren Modells zu der Option eines cool aussehenden Mattschwarzen auf dem Pro 6. Ansonsten sind es die gleichen Abmessungen von 292 mm x 201 mm x 8,5 mm, 12,3 Zoll PixelSense Display, und seltsames Fehlen eines USB-C-Ports überhaupt.

Warum das im Jahr 2018 so bleibt, kann niemand erahnen, aber Sie werden wieder einmal mit einem einzigen USB 3.0, Mini-DisplayPort, Surface Connect, microSDXC-Kartenleser und 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zu tun haben.

Wir sind immer noch große Fans des eingebauten Ständers, der eine lächerlich elegante Art bleibt, das Surface Pro 6 im richtigen Winkel zum Tippen, Videos oder auf dem Schoß zu positionieren.

Kamera-mäßig gibt es eine 5-Megapixel-Frontkamera mit 1080p-Auflösung, die auch die Gesichtserkennung von Windows Hello unterstützt, und einen 8-MP-, 1080p-Shooter auf der Rückseite. Diese werden von 1.6W Stereolautsprechern mit Dolby Audio Premium begleitet.

Funktionen und Spezifikationen

Um das volle Potenzial eines dieser Geräte ausschöpfen zu können, müssen Sie sowohl die externe Tastatur als auch den dedizierten Stylus erwerben. Während das Surface Pro 6 glücklich wie ein Tablet sein kann (sofern Windows 10 ein Tablet-Betriebssystem ist), ist es zu schwer für Spiele oder untätig im Internet zu surfen, und die Menge der optimierten Apps verblasst im Vergleich zu den Reichtümern von etwas ein iPad.

Weiterlesen  Amazon Fire HD 8 2018 Überprüfung: Budget No-Brainer

Es ist eine ähnliche Geschichte mit dem Pixel Slate. Ja, Sie können es als Tablet verwenden, aber angesichts der Wahl zwischen diesem und dem iPad müsste selbst der leidenschaftlichste Google-Fan zugeben, dass die Apple-Route die richtige wäre.

Das Hinzufügen der Tastaturen ändert diese Gleichung ziemlich deutlich. Wenn Sie ein Fan von Chromebooks sind, aber ein Premium-Gerät möchten, das auch als Tablet verwendet werden kann, dann ist der Pixel Slate eine überzeugende Option. Chrome OS hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt, und die leichte Hardware des Pixel Slate ist eine perfekte Möglichkeit, Produktivität und Freizeitmöglichkeiten zu erleben.

Je nachdem, für welche Konfiguration du dich entscheidest, gibt es genug Power, und selbst die Celeron-Modelle sollten dank des leichten Betriebssystems einen ordentlichen Clip mit sich führen. Das haben wir jedoch in der Praxis nicht gesehen, als wir beim Start einen Slate bekamen.

Auch hier können Sie das Surface Pro 6 je nach verwendeter CPU- und RAM-Option als Light-Use-Gerät oder als Produktions-Powerhouse konfigurieren. Aber während Chrome OS nicht viel Speicher- und Arbeitsspeicher benötigt, empfehlen wir Ihnen, sich für ein paar Schritte in der Kette zu entscheiden, wenn Sie möchten, dass der Pro 6 für einige Jahre zukunftssicher ist.

Hier ist eine Aufteilung der technischen Spezifikationen für beide Geräte;

Pixel Schiefer Oberfläche Pro 6
Betriebssystem ChromeOS Windows 10 Zuhause
Anzeige 12.3in Molekularanzeige 3000 x 2000 (293 ppi) 12,3 Zoll PixelSense 2736 x 1824 (267ppi)
Erinnerung 4 GB / 8 GB / 16 GB 8 GB oder 16 GB
Prozessor Intel Core-Prozessor der 8. Generation, i5- oder i7-Prozessor oder Intel Celeron Intel Core i5 / i7 8. Gen.
Lager 32 GB bis zu 256 GB 128 GB bis zu 1 TB
Häfen 2 x USB-C, Anschluss für Pixel Slate-Tastatur 1 x USB 3, Kopfhörer, Mini-DisplayPort, Surface Connect, microSD-Kartenleser, Anschluss für Typ-Cover-Tastatur
Maße 291 mm × 202 mm × 7 mm 292 mm x 201 mm x 8,5 mm
Gewicht 721g 770g (784g für Core i7)
Farben Mitternachtsblau Schwarz, Platin
Lebensdauer der Batterie Bis zu 10 Stunden Bis zu 13,5 Stunden
Preis Von £ 549 / $ 599 Von £ 879 / $ 899

Software

Dies ist, wo das Gummi für die meisten Menschen wirklich auf die Straße kommen wird. Während jedes Gerät als Tablet bearbeitbar ist, wird seine Hauptverwendung fast sicher darin bestehen, Dinge zu erledigen. In dieser Hinsicht haben Sie eine klare Wahl zwischen der vollständigen Windows 10-Oberfläche, die mit dem Surface Pro 6 geliefert wird, und der Vielzahl von Apps, die auf dem Gerät selbst ausgeführt werden, oder dem Cloud-fokussierten ChromeOS auf dem Pixel Slate.

Weiterlesen  Pixel Slate Test: Mit dem neuen Chrome OS Tablet von Google

Nun sollte beachtet werden, dass viele Produktions-Apps wie Google Docs, Google Tabellen und andere offline auf Chromebooks und damit auf dem Pixel Slate ausgeführt werden. Sie können auch Spiele, Filme, TV-Sendungen und Musiktitel herunterladen, wenn Sie nicht verbunden sind, aber hier könnten kleinere Speicheroptionen Probleme verursachen.

Google hat auch neueren ChomeOS-Rechnern, einschließlich des Pixel Slate, die Möglichkeit gegeben, Android-Apps auszuführen. Dies führt zwar zu einer beträchtlichen Menge an Inhalten, die jedoch eher auf dem Bildschirm als auf optimierten Vollbild-Apps angezeigt werden. Mit der Zeit hoffen wir, dass sich das ändert, aber im Moment ist es nicht ganz da.

Google Assistant ist jedoch ein nützliches Tool mit seiner erstklassigen Spracherkennungsschnittstelle, mit der Benutzer Apps starten, E-Mails und Nachrichten starten oder das Gerät allgemein steuern können, ohne es zu berühren.

Der Surface Pro 6 ist ein vollwertiger PC und führt daher alles aus, was Sie normalerweise von einem Windows 10-Desktopcomputer erwarten. Das Pixel Slate ist ein schickes Chromebook, allerdings mit einem Betriebssystem, das für Touch optimiert wurde.

Google Pixel Slate: Spezifikationen

  • Google Chrome OS
  • 291x202x7mm
  • 721g
  • Aluminiumgehäuse
  • Mitternachtsblaue Farbe
  • Power-Taste mit Fingerabdrucksensor
  • Speicher: 32 GB / 64 GB / 128 GB / 256 GB
  • 12.3 in molekulares Display
  • 3000×2000 Pixel, 293ppi
  • 10-Punkt-Multitouch
  • Pixelbook-Stifteingabe
  • Intel Core i5 / Core m3 / Celeron Prozessor der achten Generation
  • 4 GB / 8 GB / 16 GB RAM
  • WLAN (802.11ac)
  • Bluetooth 4.2
  • Zwei 8MP Full-HD-Kameras, front- und rückseitig
  • Mikrofon, Stereo-Lautsprecher
  • 2x USB-C Anschlüsse
  • Pixel Slate Tastaturanschluss
  • Titan Sicherheitschip
  • 48Whr Batterie, bis zu 10 Stunden
  • Google Chrome OS
  • 291x202x7mm
  • 721g
  • Aluminiumgehäuse
  • Mitternachtsblaue Farbe
  • Power-Taste mit Fingerabdrucksensor
  • Speicher: 32 GB / 64 GB / 128 GB / 256 GB
  • 12.3 in molekulares Display
  • 3000×2000 Pixel, 293ppi
  • 10-Punkt-Multitouch
  • Pixelbook-Stifteingabe
  • Intel Core i5 / Core m3 / Celeron Prozessor der achten Generation
  • 4 GB / 8 GB / 16 GB RAM
  • WLAN (802.11ac)
  • Bluetooth 4.2
  • Zwei 8MP Full-HD-Kameras, front- und rückseitig
  • Mikrofon, Stereo-Lautsprecher
  • 2x USB-C Anschlüsse
  • Pixel Slate Tastaturanschluss
  • Titan Sicherheitschip
  • 48Whr Batterie, bis zu 10 Stunden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here