Oral-B Genius 9000/8000 vollständige Überprüfung

Der Oral-B Genius 9000 (in drei Farben erhältlich: Weiß, Schwarz und Roségold) bietet eine sogenannte 3D-Reinigungsaktion, die oszilliert, rotiert und pulsiert. Wie die besten elektrischen Zahnbürsten enthält es einen Drucksensor sowie Modi für empfindliche Zähne und zum Aufhellen (mit 3D-Weiß-Bürstenkopf).

Der Oral-B Genius 8000 ist nur in Weiß erhältlich und verfügt nicht über die Modi „Tiefenreinigung“ und „Zungenreinigung“ des 9000.

Oral-B behauptet, dass sein Deep Clean-Modus „bis zu 99,7 Prozent der schwer erreichbaren“ Plaque entfernt.

Der Genius 9000 verfügt über die folgenden Bürstmodi: Tägliche 3D-Reinigung, Zahnfleischpflege (Massieren zur sanften Stimulation des Zahnfleisches), Empfindlichkeit bei niedrigerer Geschwindigkeit, Weißfärbung (wechselt zwischen den Geschwindigkeiten zum sanften Polieren zur Entfernung von Oberflächenflecken), Zungenreinigung und Pro-Clean (schnellere 3D-Bewegung). Der 8000 verfügt über 3D Daily Clean, Zahnfleischpflege, Sensitive, Whitening und Pro-Clean.

Preis

Das Genius 9000 hat einen empfohlenen Verkaufspreis (UVP) von £ 279,99. Dies ist eine erschreckende Summe, die für eine Zahnbürste gezahlt werden muss. Bei Online-Händlern wie Boots, Argos und Superdrug gibt es jedoch erhebliche Preisnachlässe – und natürlich bei Amazon . Und vergleichen Sie diesen einmaligen Aufwand mit ein paar Zahnarztbesuchen!

Der UVP des Genius 8000 beträgt £ 259,99 oder US $ 274,98. Auch dies ist viel billiger über Amazon und andere.

Wir haben beides für £ 100 / $ 100 billiger online gesehen.

Oral-B App

Das Smart-Bit ist die kompatible Oral-B-App (iOS und Android), die funktioniert, wenn Sie Ihr Telefon über Bluetooth mit Ihrem Pinsel koppeln.

Mit der Oral-B-App erhalten Sie während der Reinigung ein Echtzeit-Feedback, um die Putzgewohnheiten zu verbessern, und Sie können Ihre Mundpflegeaktivitäten mit Ihrem Zahnarzt teilen, um Ihre Fortschritte zu verfolgen.

Der eingebaute Zwei-Minuten-Timer hilft Ihnen dabei, genau die richtige Menge zu putzen, mit einem Timer für jede Zone Ihres Mundes. Sie müssen der App erlauben, auf das Mikrofon Ihres Telefons zuzugreifen, da dies verwendet wird, um darauf zu warten, dass Ihre Power Brush den Timer automatisch startet und stoppt.

Oral-B verwendet die „Advanced Position Detection“ -Technologie, damit Sie sehen können, wo Sie putzen. Dies ist wichtig, damit Sie Ihre Technik so einstellen können, dass Sie keine Zone verpassen. Es kann für Self-Tracking und persönliche Statistiken verwendet werden, verfügt über einen Spielemodus und ermutigt Sie, gute Techniken beizubehalten.

Sie müssen einen speziellen Telefonhalter (im Lieferumfang enthalten) an der Oberfläche vor Ihrem Waschbecken befestigen und die Kamera des Telefons so bewegen, dass sich Ihr Gesicht an der richtigen Stelle befindet, und dann auf die Frontkamera einstellen. Am Ende erhalten Sie eine Punktzahl von 100 für Ihre Leistung.

Weiterlesen  Gtech HyLite Bewertung

Die App ist gut gestaltet und einfach einzurichten und zu verwenden, aber wir fanden es schwierig, die Positionserkennung richtig zu machen. Die App forderte mich mehrfach auf, mein Gesicht an die richtige Stelle zu bringen. Wenn ich mich zur Seite oder zurück bewegte, um mein Gesicht an die richtige Stelle für die Kamera des Telefons zu bringen, fielen mehrmals Zahnpasta-Abfälle auf den Boden oder meine Kleider – das ist nicht ideal.

Selbst wenn mein Gesicht sichtbar war, war die dynamische Darstellung der von mir gereinigten Mundpartien in der App manchmal ungenau. Angeblich ausgefeilte Sensoren in der Zahnbürste helfen dabei, die Position im Mund zu erkennen. Wenn die Kamera jedoch nicht perfekt auf Ihr Gesicht ausgerichtet ist, sind die Ergebnisse häufig fehlerhaft.

Wenn die Kamera des Telefons Sie (obwohl Sie direkt davor stehen) während des Putzens länger als 30 Sekunden aus den Augen verliert, werden die Ergebnisse nicht aufgezeichnet.

Früher lieferte das Unternehmen auch einen kabellosen SmartGuide-Countdown – in der Tat auch beim SmartSeries 6000 und 6500. Hierbei handelt es sich um einen kleinen, an der Wand montierten Timer, der mit dem Zähneputzen synchronisiert wurde, um Sie herunterzuzählen und Änderungen des Mundviertels vorzuschlagen. Dies ist nicht so intelligent wie die App – daher läuft sie aus -, aber in gewisser Weise war es eine einfachere Lösung. Am Ende habe ich mein 9000-Handle von der App getrennt, damit ich wieder den SmartGuide verwenden kann.

Die App ist ideal, wenn Sie aufgefordert werden, den Bürstendruck zu verringern. Der SmartRing des Pinsels erledigt dies jedoch trotzdem, ebenso wie der alte SmartGuide, falls Sie einen haben.

Der 30-Sekunden-Timer ist nicht aktiviert, wenn Sie die Positionserkennungsfunktion verwenden. Nennen Sie mich altmodisch – oder nach einem einfacheren Leben -, aber ich habe den 30-Sekunden-Timer und die grundlegende Mundquadrantengrafik der Positionserkennungsfunktion der App vorgezogen. Ich verbringe gerne zwei Minuten damit, mir die Zähne zu putzen, aber mein Smartphone in der Halterung abzulegen (was bedeutete, es aus der Hülle zu nehmen) und mein Gesicht für die Erkennung ausgerichtet zu halten, war einfach zu viel, um in meine morgendliche oder abendliche Routine zu passen .

Ich bin auch vorsichtig, wenn mein Telefon über einem harten und nassen Waschbecken aufgehängt wird, obwohl der Halter stark genug zu sein schien, um mögliche Tropfen zu stoppen.

Wenn Sie mehr Zeit als ich haben und / oder einen statischeren Kopf haben, funktioniert die Positionserkennung von Oral-B möglicherweise besser für Sie.

Sie können die App für das einfachere 30-Sekunden-Mund-Quadranten-System verwenden, ohne den Aufwand des Telefonhalters oder der Kopfposition. Nach den Zähnen fordert die App Sie auf, Zahnseide zu verwenden, die Zunge zu reinigen und zu spülen.

Weiterlesen  360 D819 Video Türklingel Bewertung

Sie können die Oral-B-App mit jeder elektrischen Zahnbürste von Oral-B verwenden, da das Mikrofon Ihres Smartphones den Ton erkennt. Sie benötigen also keine Bluetooth-kompatible Bürste für den Basis-Timer.

Die Idee der Oral-B-App und der Positionserkennung gefällt uns sehr gut, aber die Implementierung und der alltägliche Gebrauch sind nicht ideal. Wir sind beim SmartGuide geblieben. Wenn Sie noch keine haben, können Sie die App zur einfacheren Verwendung verwenden. Lesen Sie auch unseren Philips Sonicare FlexCare Platinum Test der elektrischen Zahnbürste.

Design, Akkulaufzeit und Reisekoffer

Unabhängigen zahnärztlichen Tests zufolge haben sowohl der Genius 8000 als auch der Genius 9000 beim Entfernen von Plaque hervorragende Leistungen erbracht, und ihre einfachen Anweisungen erleichtern das Erlernen einer ordnungsgemäßen Reinigungsroutine.

Damit Sie die empfohlenen zwei Minuten lang weiter putzen können, vibriert der Pinsel alle 30 Sekunden. Dies ist der Schlüssel zum nächsten Viertel Ihres Mundes. Vergessen Sie nicht, am Ende etwas Zeit für das Zungenbürsten einzuplanen – bürsten Sie von hinten nach vorne.

Oben auf der Bürste befindet sich der 360 ° SmartRing, der beim Bürsten aus jedem Winkel sichtbar ist. Der SmartRing leuchtet und pulsiert langsam und hört dann auf, wenn Sie zu stark bürsten. Über die Oral-B-App können Sie sie sogar so programmieren, dass sie beim Putzen in 12 Farben leuchtet.

Die Bürsten 8000 und 9000 sind komfortabel und einfach zu bedienen, einschließlich des Wechsels der Köpfe. Es ist etwas ärgerlich, dass Sie den Pinsel eingeschaltet haben müssen, um die Modi zu ändern, da dies beim Ändern des Modus zu unordentlichen Spritzern führen kann.

Die Lebensdauer des Lithium-Ionen-Akkus war ausgezeichnet – eine echte Verbesserung des SmartSeries 6000/6500, bei dem der Saft viel schneller ausgeht.

Der Pinselgriff speichert die Daten aus den letzten 20 Sitzungen, sodass Sie den Fortschritt verfolgen können, wenn Sie nicht mit der App verbunden sind.

Das Genius 9000 wird mit einer sehr intelligenten, stabilen Reisetasche geliefert, in der sowohl Ihre Zahnbürste als auch Ihr Smartphone an nur einer Steckdose aufgeladen werden können. Jeder, der in Hotels reist und bleibt, kennt den Vorteil, nur eine Steckdose für mehr als ein Gerät zu verwenden. Der Koffer kann sowohl vertikal als auch horizontal stehen. Das 8000 hat eine viel einfachere Plastikhülle.

Oral-B Genius 9000 gegen Genius 8000

Der Genius 8000 ähnelt dem Genius 9000, es fehlen jedoch der Tiefenreinigungsmodus und der Zungenreinigungsmodus des 9000.

Weiterlesen  Hoover H-Free 500 Bewertung

Benötigen Sie wirklich einen speziellen, schonenderen Zungenreinigungsmodus? Wir vermuten nicht. Die Zungenreinigung lohnt sich auf jeden Fall, aber Sie können die normale Putzgeschwindigkeit verwenden, ohne die Zunge zu verletzen. Der 8000 wird auch nicht mit der schönen Ladetasche des 9000 geliefert. Wenn Sie jedoch nicht viel unterwegs sind oder nur eine manuelle Zahnbürste einpacken, ist dies nicht allzu wichtig. Der 8000 ist nur in Weiß erhältlich.

Aber da der 8000 nur ein bisschen billiger ist als der 9000, glauben wir, dass der 9000 ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Denken Sie daran, nach den besten Online-Preisen zu suchen, die einen erheblichen Rabatt auf diese festgelegten Einzelhandelspreise bieten sollten.

Oral-B Genius 9000 gegen SmartSeries 6000/6500

Oral-B verkauft auch die elektrischen Zahnbürsten SmartSeries 6000 (UVP £ 230) und SmartSeries 6500 (UVP £ 190). Suchen Sie erneut online nach günstigeren Preisen.

Die SmartSeries war die ursprüngliche Smart-Zahnbürstenserie von Oral-B und wird mit dem oben genannten praktischen kabellosen SmartGuide geliefert.

Der 6000 verfügt über fünf Modi: 5 Modi: Tägliche Reinigung, Zahnfleischpflege, Sensitive, Bleaching und Tiefenreinigung. Der 6500 fügt einen Zungenreinigungsmodus hinzu.

Obwohl wir die Einfachheit des SmartGuide mögen, können Sie jeden SmartSeries-Pinsel mit der Oral-B-App synchronisieren, obwohl wir (wie oben erwähnt) nicht sicher sind, ob die App Ihr ​​Putzsystem wesentlich erweitert, außer dass Daten darüber gespeichert werden, wie Sie ‚ habe im lauf der zeit geputzt. Lesen Sie unseren Oral-B SmartSeries 6000 Test.

Was wir am Genius 9000 vorgezogen haben, ist das schlankere Design, der SmartRing und die viel längere Akkulaufzeit.

Urteil

Der Oral-B Genius 8000 und 9000 hat uns aus vielen Gründen beeindruckt: Hervorragende Plaquereinigung, bequemes Bürsten und Handhaben, Optionen für den Bürstenkopf, Reisekoffer und lange Akkulaufzeit.

Wir haben jedoch festgestellt, dass die Funktionalität der App ihr Versprechen nicht erfüllt. Die Positionserkennung ist eine großartige Idee, aber wir fanden es schwierig, die richtigen zu finden. Wenn es nur zur Beratung und Überwachung des Quadrantenbürstens verwendet wurde, war es erfolgreicher, aber nicht so ausgefeilt, wie es denkt.

Als erstklassige elektrische Zahnbürste werden sowohl die Genius 8000 als auch die 9000 dem Hype gerecht. Beides ist nicht billig, aber online gibt es erhebliche Preisnachlässe. Im Vergleich zu den Kosten für einen Zahnarztbesuch ist die Verwendung einer hochwertigen Zahnbürste eine kluge finanzielle und gesunde Entscheidung.

Technische Daten

Oral-B Genius 9000/8000: Technische Daten

  • Genius 8000: Tägliche Reinigung, Zahnfleischpflege, Sensitive, Whitening und Pro-Clean
  • Genius 9000: Tägliche Reinigung, Zahnfleischpflege, Sensitive, Bleaching, Zungenreinigung und Pro-Clean.