OnePlus 6Tfull review

Wenn man Technik und Smartphones genau verfolgt, kann der ständige Ansturm neuer, angeblich besserer Modelle taub sein. Es kann Sie auch fälschlicherweise davon überzeugen, dass Sie Ihr Telefon aktualisieren müssen, das sechs, zwölf oder zwanzig Monate alt ist. Das OnePlus 6T ist ein solches Telefon.

Es ist ein sehr gutes Smartphone, aber es ist nicht viel von einem Upgrade von der OnePlus 6, die nur fünf Monate zuvor gestartet wurde. Es hat den gleichen Prozessor, das gleiche grundlegende Design, sehr ähnliches Display und kommt in zwei der gleichen Farben. Wenn Sie eine 6 besitzen, brauchen Sie nicht wirklich eine 6T. Und vielleicht willst du auch nicht mal eins.

Aber für den Rest der Welt, für die normalen Leute da draußen, ist dies eines der besten Handys, die man kaufen kann. Es ist im Kontext nichts Neues oder besonders Spannendes.

Aber vielleicht sind das heute nur Telefone.

Preis und Verfügbarkeit

Das OnePlus 6T startet ab £ 499 in Großbritannien, £ 30 mehr als die OnePlus 6 Kosten. Das bringt dir 6GB RAM und 128GB Speicherplatz. Finden Sie heraus, wo die besten 6T-Angebote sind.

Es gibt auch teurere Versionen mit 8 GB RAM und entweder 128 (£ 529) oder 256 GB (£ 579) Speicher.

In Europa beträgt der Preis 549 € / 579 € / 629 €.

In den USA liegen die Preise bei 549 $ / 579 $ / 629 $.

Das Telefon geht zunächst voll auf den Verkauf 1. November in den USA, dann weiter 6. November anderswo, einschließlich Großbritannien und Europa.

Glas halb voll

Das OnePlus 6T sieht dem OnePlus 6 sehr ähnlich und wir vergleichen sie hier. Aber lass uns für einen Moment so tun, als ob die 6 nicht existiere.

Der 6T hat ein Premium-Glas-Design und Sie können jede Farbe haben, solange es schwarz ist: Mirror Black (Glanz) oder Midnight Black (matt). Es ist sanft auf dem Rücken gewölbt und ist ein angenehmes Gewicht zu halten, obwohl die Kurve mit den kleinsten Kamera Beulen bedeutet, dass es rockt, wenn flach auf einem Tisch verwendet wird.

Es hat eine tautropfenförmige Kerbe an der Oberseite seines großen 6,41-Zoll-Displays, das eine Kamera beherbergt, während der Lautsprecher direkt an der Oberkante des Telefons geschlitzt ist. Wir mussten anpassen, wie wir das Telefon für Anrufe halten, um es richtig zu unseren Ohren auszurichten, aber das ist ein Problem mit vielen Notch-Telefonen, die den Lautsprecher nicht in einer oberen Einfassung unterbringen.

Auf der Rückseite befinden sich zwei Kameras und das OnePlus-Logo, während die Antennenlinien im Aluminiumrahmen verborgen sind.

Mit einem USB-C-Anschluss und keiner schwarzen Kopfhörerbuchse leidet das OnePlus 6T unter dem Schwarz-Rechteck-Syndrom moderner Smartphones. In einer Line-Up-Kombination fügt es sich mit dem LG V40, Pixel 3 XL und Sony Xperia XZ3 als Ganzglas-Schwarzplatte zusammen.

Swapsies

Der Verlust dieses Kopfhöreranschlusses ist größer als bei anderen Herstellern, denn erst fünf Monate vor der Veröffentlichung des 6T stand der Mitbegründer Carl Pei auf der Bühne, um die OnePlus 6 anzukündigen und behauptete, dass die Leute immer noch einen wollten. OnePlus sagte uns, dass es an der Zeit war, es auf der 6T zu entfernen, teilweise um den In-Screen Fingerabdrucksensor zu passen.

Das Unternehmen ist zwischen einem harten und einem harten Ort – seine fanatische Community will wahrscheinlich einen Kopfhöreranschluss haben, aber die breite Öffentlichkeit interessiert sich nicht massenhaft für die Akzeptanz von iPhones ohne Buchsen seit 2016. Es ist der letztere Markt, den OnePlus dringend braucht zu verkaufen, um in den Mainstream zu münden, unterstützt von neuen Betreiber-Partnerschaften.

Weiterlesen  iPhone XS vs Huawei P20 Pro Vergleich Bewertung

Entfernen Sie die Kopfhörerbuchse, um in ein schickes neues Stück Technik zu passen, ist die Entscheidung. Aber die große Frage ist, wie mit dem Huawei Mate 20 Pro funktioniert der Sensor tatsächlich?

Die kurze Antwort ist ja, komplett mit funky Software-Animationen. Es ist nicht ganz so schnell wie die meisten anständigen physischen Fingerabdrucksensoren, einschließlich der auf dem OnePlus 6. Auf der 6T funktionierte es durch die werkseitig installierte Displayschutzfolie, die wir dann wieder zum Testen entfernten und es schien gut zu sein. Es dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde länger als Sie vielleicht erwarten.

Wir haben auch das Telefon zweimal neu trainiert, um unsere Daumen zu lesen, und dann scheint es in Ordnung zu sein. Es ist weniger gut bei der Kantenerkennung als physische Sensoren und Sie müssen Ihren Daumenabdruck ganz flach platzieren. Aber es ist erstaunlich, dass es überhaupt funktioniert, und es ist sicher genug für die Biometrie.

Es ist nicht so schnell wie das Entsperren von Gesichtern, das wir selbst mehr nutzen und funktioniert auch im Dunkeln gut, aber Sie müssen sich immer noch auf den Fingerabdrucksensor für sichere Transaktionen und App-Authentifizierung verlassen.

Es ist bemerkenswert, dass OnePlus dem 6T immer noch keine offizielle IP-Bewertung geben wird, obwohl es uns mitteilt, dass das Telefon „wasserfest“ ist und Silikonringe und Schaum in den Anschlüssen und Knöpfen verwendet, um Wasserschäden zu verhindern. Während unserer Tests hat unsere 6T-Einheit versehentlich (in einem Fall, glücklicherweise) in eine Toilette gestürzt. Abgesehen davon, dass wir uns in unseren Badezimmergewohnheiten schämen, wissen wir wenigstens, dass das Telefon einen solchen Dunk überleben kann.

Dies ist ein glattes Smartphone und wir bevorzugen die mattschwarze Oberfläche der Glanzoption, aber wie die meisten anderen schwarzen Platten da draußen ist es nichts neues und kommt zu einer Zeit, wo Smartphone-Design weitgehend auf das iPhone X reagiert hat. Dieses gekerbte Display mit Nein Home-Taste oder physischer Fingerabdruck-Sensor ist ein Beweis dafür.

Der Maschinenraum

Was das OnePlus 6T (wie alle bisherigen OnePlus-Telefone) definitiv hat, sind seine High-End-Spezifikationen zu einem fairen Preis. Es hat einen Snapdragon 845-Prozessor und 6 oder 8 GB RAM je nach Modell, das Sie wählen.

OnePlus bietet Ihnen die Option von 6 GB RAM mit 128 GB nicht erweiterbarem Speicher, um den niedrigsten Preis von £ 499 zu erreichen. Um Ihren Einkauf absolut zukunftssicher zu machen, können Sie auch 8 GB RAM mit 128 oder 256 GB Speicherplatz nutzen.

Wir haben das 8GB RAM / 128GB Speichermodell getestet, aber alle Versionen werden praktisch die gleiche Leistung liefern. Sie brauchen nur 8GB RAM, wenn Sie in High-Level-Gaming oder ganz Ihren Handy den ganzen Tag lang mit Dutzenden von anspruchsvollen Apps gönnen wollen.

Benchmarks

Die OnePlus 6T-Benchmarks mit Geekbench (CPU), GFXBench (GPU) und Jetstream (Browser) sprechen mehr über Telefontechnologien als die 6T selbst. Die Ergebnisse sind praktisch identisch mit dem OnePlus 6 sowie den anderen Android-Handys, die wir mit ähnlichen Spezifikationen vergleichen.

Sie werden keinen Unterschied in der Leistung feststellen, die Sie mit dem OnePlus 6T im Vergleich zu anderen aktuellen Top-End-Telefonen machen.

Sie sehen alles auf dem Telefon durch ein lebhaftes 6,41 Zoll OLED-Display, obwohl seine Auflösung auf 1080p begrenzt ist. Andere Handys wie das Samsung Galaxy S9 und Pixel 3 XL haben mehr Pixel-dichte 1440p-Bildschirme, aber die meisten Leute werden den Unterschied nicht bemerken und werden das Geld, das durch die Entscheidung für die 6T gespart wird, zu schätzen wissen. Es ist immer noch eine höhere Auflösung als das teurere iPhone XR.

Weiterlesen  Samsung Galaxy Note 9 vs Anmerkung 8: Was ist der Unterschied?

Der Bildschirm des 6T hat eine kleine Kerbe an der Oberseite, die sehr unauffällig ist und physisch die kleinste Kerbe ist, die wir noch auf einem Telefon verwendet haben. Der Gewinn ist ein großer Bildschirm mit attraktiv schlanken Einfassungen.

Die Haptiken auf diesem Handy sind hinter dem Pixel 3, iPhone und LG G7. Der Vibrationsmotor summt immer noch hörbar und gleichzeitig für die meisten Aktionen. Es ist ein Bereich, der, wenn es besser gemacht wird, ein Telefon überraschend höher erscheinen lässt.

Der einzelne down-Firing-Lautsprecher ist immer noch hier (keine Stereo-Lautsprecher im Gegensatz zu den Pixel 3 oder S9), aber es klingt viel besser als auf früheren OnePlus-Handys. Nicht gut für lange Videositzungen, aber gut genug für Podcasts.

Und ja, keine Kopfhörerbuchse. Fein, OnePlus. Der Lautsprecher profitiert von dem Raum, der durch den Verlust entsteht, da mehr Raum für den Klang vorhanden ist, sagt OnePlus. Und es gibt einen Dongle in der Box für Ihre Kopfhörer.

Das Unternehmen hat auch USB-C Bullets, eine Version seiner ausgezeichneten Kopfhörer mit dem USB-C-Anschluss zu einem vernünftigen Preis eingeführt.

Die Wiedergabe von Videos sieht gut aus auf dem reichhaltigen OLED-Display, aber bedenken Sie, dass Sie dank des Seitenverhältnisses entweder schwarze Balken erhalten. Sie können Video zoomen, um die Anzeige zu füllen, aber Sie werden etwas von dem Bild verlieren und sich der Kerbe bewusster sein.

Kameras

Die Kameras des 6T sind physikalisch genau die gleichen wie beim OnePlus 6: ein 16Mp f / 1.7 Hauptsensor mit optischer Bildstabilisierung gepaart mit einem zweiten 20Mp f / 1.7 Teleobjektiv.

Die Ergebnisse sind wirklich gut, wenn sie hinter dem Pixel 3 sind. Obwohl die Hardware die gleiche ist wie zuvor, hat OnePlus einige subtile Software-Tricks hinzugefügt, wie zum Beispiel einen Nachtmodus, der schwaches Licht deutlich verstärkt (vergleiche die untere Galerie für Vergleichsaufnahmen). Bei Tageslicht kommen die Kameras sehr gut mit einem guten Kontrast und einer guten Farbbalance zurecht, obwohl sie vor allem von Grün- und Gras gesättigt sind.

Die Selfie-Kamera ist ein 16Mp f / 2.0 Objektiv, das manchmal Mühe hat, Portraitaufnahmen zu machen, aber es ist ein fähiges Einzellinse für die Bedürfnisse der meisten Menschen nach vorne. Es ist zwar einfacher abzuschalten als bei einigen anderen Telefonen, aber hier gibt es immer noch einen Schönheitsmodus, den die meisten wahrscheinlich meiden möchten.

Aber es ist wichtig zu sagen, dass das Studieren von Smartphone-Kameras Sie wirklich in das Unkraut bringen kann: Die Kameras am Telefon sind sehr gut. Wenn Sie nicht nach einem bestimmten Ton für Ihre Fotos suchen, der nicht wie in den folgenden Bildern aussieht, werden Sie mit den Objektiven des 6T mehr als zufrieden sein.

Möglicherweise müssen Sie klicken, um die nachstehende Galerie extern anzuzeigen, oder Sie verwenden die Pfeile zum Blättern:

Das Telefon kann Videos bis zu 4K bei 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen, aber die meisten Leute werden dies angesichts des Overkills (und der Dateigröße) nicht tun, aber die Fähigkeit ist da, wenn Sie es wollen. Die Stabilisierung ist nicht so gut wie auf der Pixel-Linie, aber es ist ziemlich beeindruckend und bedeutet, dass das 6T ein Telefon ist, auf das man sich als Kamera und Kamera voll und ganz verlassen kann, keine Frage.

Lebensdauer der Batterie

Der 6T hat einen 3700mAh Akku, auf der höheren Seite für ein Android Flaggschiff im Jahr 2018. Zum Glück ist die Auszahlung dafür, dass das Handy aus diesem Grund etwas dicker wird, eine hervorragende Akkuleistung.

Weiterlesen  OnePlus 6T vs Samsung Galaxy S9

Zwischen den Ladevorgängen konnten wir ohne Probleme mindestens vier Stunden pünktlich mit starkem Einsatz und mehr als sechs mal pushen. Wenn Sie brauchen, um zu überzeugen, warum für die 6T über andere zu prallen, Akkulaufzeit ist einer der Hauptgründe.

Selbst wenn wir den Laptop fast den ganzen Tag lang mit einem Hotspot an den Hotspot hielten, lief die Batterie nicht runter und wir gingen zu ungefähr 20% ins Bett. Es ist eine bemerkenswerte Verbesserung, dass es uns persönlich nichts ausmacht, ohne Kopfhörerbuchse zu tauschen (da haben wir es gesagt!).

Kuchen mit allen Zutaten

OnePlus ‚OxygenOS Haut über Android 9 Pie ist sehr gut gelungen und wahrscheinlich unsere Lieblings-Android-Version zusammen mit Google’s auf dem Pixel 3.

Unser Testgerät kam mit OxygenOS 9.0 an, schob uns aber sofort ein Update auf 9.0.3, das die Bildschirmfreigabe verbesserte, Navigationsgesten hinzufügte und einige Fehler behob. Uns gefällt, wie Sie mit dem 6T das neue Pie-Navigationssystem von Google, die eigenen Swipe-Gesten von OnePlus (die wir bevorzugen) oder die herkömmlichen Android-Navigationsschaltflächen verwenden können.

Dies ist eine Anpassung, die Sie selbst auf einem Pixel 3 nicht erreichen können, und wir lieben die 6T dafür. Es hat kein kabelloses Aufladen, keine richtige Wasserabdichtung oder eine Kopfhörerbuchse, aber die Software ist wirklich hervorragend für Android-Enthusiasten und Anfänger gleichermaßen.

Die Anpassungsmöglichkeiten sind einfach zu erlernen und das OnePlus 6T ist eines der angenehmsten individualisierbaren Telefone, die Sie im Moment kaufen können. Ergänzungen wie granulare Steuerelemente für den Spielmodus, die Benachrichtigungen stoppen und die Helligkeit sperren, sind die Art von sinnvollen Änderungen an Android, die wir befürworten – dort, wenn Sie sie brauchen, aber völlig aus dem Weg und still, wenn Sie dies nicht tun.

Urteil

Das OnePlus 6T ist das beste OnePlus-Telefon, zusammen mit dem mittlerweile nicht mehr erhältlichen OnePlus 6. Es ist das erste OnePlus-Telefon ohne Kopfhörerbuchse, aber es ist auch das mit der besten Akkulaufzeit, Lautsprecher, Display und Kameras.

Im Vergleich zum Rest des Marktes ist das billigste Modell immer noch sehr wettbewerbsfähig und das ist ein Kinderspiel, wenn Sie direkt kaufen wollen. Die Leistung ist so schnell wie die von Pixel 3, und Android ist eine Variante, die wir vielleicht sogar der von Google vorziehen.

Wenn Sie wirklich einen Kopfhöreranschluss, Wasserdichtigkeit und kabelloses Aufladen wollen, werden Sie sich woanders umsehen, aber wir sind in der Lage, alle drei Versäumnisse (die mit vielen anderen Telefonen geteilt werden) zu übersehen und können das OnePlus 6T jedem empfehlen, der danach sucht ein preisgünstiges, spezifisches Android-Handy.

OnePlus 6T: Spezifikationen

  • Android 9 Pie mit OxygenOS
  • 6.41 in 19.5: 9 2340 x 1080p OLED, 402ppi
  • In-Screen Fingerabdrucksensor mit biometrischer Unterstützung
  • Qualcomm Snapdragon 845
  • 6/8 GB RAM
  • 128/256 GB Speicher
  • 16-MP- und 20-MP-Rückfahrkameras, 1: 1,7, Unterstützung für 4K-Video bei 60 Bildern pro Sekunde
  • 16-MP-Frontkamera, f / 2.0
  • Bluetooth 5.0
  • 4G LTE (Kat 16)
  • Dual-Nano-SIM
  • Geographisches Positionierungs System
  • NFC
  • 3700mAh Akku: 157,5 x 74,8 x 8,2 mm
  • 185g
  • Android 9 Pie mit OxygenOS
  • 6.41 in 19.5: 9 2340 x 1080p OLED, 402ppi
  • In-Screen Fingerabdrucksensor mit biometrischer Unterstützung
  • Qualcomm Snapdragon 845
  • 6/8 GB RAM
  • 128/256 GB Speicher
  • 16-MP- und 20-MP-Rückfahrkameras, 1: 1,7, Unterstützung für 4K-Video bei 60 Bildern pro Sekunde
  • 16-MP-Frontkamera, f / 2.0
  • Bluetooth 5.0
  • 4G LTE (Kat 16)
  • Dual-Nano-SIM
  • Geographisches Positionierungs System
  • NFC
  • 3700mAh Akku: 157,5 x 74,8 x 8,2 mm
  • 185g

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here