Der Nintendo Switch ist eine erstaunliche Konsole, mit der Gamer wie nie zuvor großartige Switch-Spiele zu Hause und unterwegs spielen können, aber es ist nicht perfekt, und wir wetten, dass der Nintendo Switch 2 leise hinter verschlossenen Türen entwickelt wird bei Nintendo HQ.

Wir haben noch einige Zeit vor der Ankündigung und dem späteren Release des Nintendo Switch 2, aber es wird bereits geflüstert, dass eine neue Konsole in Arbeit ist.

Hier besprechen wir alles, was Sie über den Nintendo Switch 2 wissen müssen, einschließlich eines möglichen Veröffentlichungsdatums, der neuesten Gerüchte und dem, was wir von der Next-Gen-Konsole aus sehen möchten.

Wann wird der Nintendo Switch 2 veröffentlicht??

Wir sind noch einige Zeit von der Veröffentlichung des Nintendo Switch der nächsten Generation entfernt, aber das hindert uns nicht daran, darüber zu spekulieren, wann wir es sehen könnten. Für die Zukunft müssen wir auf die Vergangenheit schauen; in diesem Fall die Lücke zwischen dem Start der Wii U und Nintendo Switch. Ersteres wurde im Jahr 2012 veröffentlicht, während letzteres im Jahr 2017 veröffentlicht wurde, wodurch ein Fünfjahresabstand zwischen den beiden Konsolen entsteht.

Wenn wir den gleichen Zeitrahmen auf den Nintendo Switch anwenden, sieht es so aus, als ob der Nintendo Switch 2 im Jahr 2022 veröffentlicht wird. Möglicherweise müssen Sie jedoch nicht so lange auf ein Upgrade des Nintendo Switch warten. Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge plant Nintendo, 2019 eine neue Konsole auf den Markt zu bringen – mehr dazu weiter unten.

Nintendo Switch 2 Gerüchte und Undichtigkeiten

Leider gibt es nicht viel Gerüchte, was darauf hindeutet, dass sich der Nintendo Switch 2 noch in den Anfängen der Entwicklung befindet. Das heißt aber nicht, dass nichts auf die Veröffentlichung einer neuen Konsole hindeutet.

Die Hacker von Switchbrew haben sich mit dem Firmware-Update 5.0 befasst, das im März 2018 auf die Nintendo Switch-Konsolen übertragen wurde, und fanden etwas Interessantes. Verweise auf Technologien, die nicht in der aktuellen Konsole enthalten sind.

In der Firmware 5.0 wurden Verweise auf einen neuen T214-Chip (der, wie der Name andeutet, eine kleine Verbesserung gegenüber dem aktuellen T210-Chipsatz darstellt) sowie Verweise auf eine aktualisierte Leiterplatte (Print Circuit Board) und einen aktualisierten Arbeitsspeicher (8 GB) gegenüber dem Vorgänger entdeckt aktuelle 4 GB. Während viele davon ausgehen würden, dass es sich um den kürzlich angekündigten Switch Lite handelt, schlagen andere Berichte etwas anderes vor.

Weiterlesen  Huawei erhält eine weitere 90-tägige US-Lizenzverlängerung

Laut einem Bericht des Wall Street Journal wird Nintendo 2019 eine aktualisierte Konsole veröffentlichen. Laut Angaben von „Lieferanten und anderen mit direktem Wissen über den Plan des [Unternehmens]“ wird die neue Konsole über ein verbessertes LCD-Display, neue Softwarefunktionen und eine verbesserte Benutzeroberfläche verfügen nicht bekannt gegebene „Leistungsupdates“. Das klingt nicht nach dem Handheld-Switch Lite, oder??

Während dies wie der Nintendo Switch 2 klingt, behauptet der Bericht, dass die JoyCons der ersten Generation unterstützt werden, was darauf hindeutet, dass es sich nicht um eine radikale Neugestaltung handelt. Wir gehen davon aus, dass es sich um ein Upgrade der mittleren Generation handelt, das ein High-End-Erlebnis wie die Xbox One S und die 4K Xbox One X bietet.

Nintendo befasst sich jedoch mit Designs der nächsten Generation. Wie Polygon herausgefunden hat, hat Nintendo kürzlich ein interessantes Joy-Con-Patent in Japan angemeldet und es sieht so aus, als würde es einen Druckpunkt des aktuellen Switch angehen. Dieser Druckpunkt ist Komfort über lange Zeiträume im Handheld-Modus, und Hardcore-Switch-Gamer wissen, wovon wir hier sprechen.

Nintendo scheint sich des Problems bewusst zu sein und versucht, es mit aktualisierten, kurvenreichen Joy-Cons zu beheben. Wie im folgenden Bild des Patents zu sehen ist, kann sich das neue obere Drittel jedes Joy-Con biegen, was die Ergonomie über lange Spielzeiten verbessern sollte. Dies ist natürlich keine Bestätigung dafür, dass diese aktualisierten Joy-Cons jemals auf den Markt kommen werden, aber es ist gut zu sehen, dass Nintendo aktiv an Verbesserungen arbeitet.

Was wir vom Nintendo Switch 2 sehen wollen

Es sind möglicherweise nicht viele Informationen über den Nintendo Switch 2 online, aber das hat uns nicht davon abgehalten, darüber nachzudenken, was wir von der Next-Gen-Konsole aus sehen möchten. Nach mehr als einem Jahr mit der Konsole der ersten Generation sind hier die größten Änderungen, die wir im Nintendo Switch 2 sehen möchten.

Anzeige mit höherer Auflösung

Eines der fragwürdigen Merkmale des Nintendo Switch ist das 720p-Display. Sicher, die Konsole kann bei Anschluss an ein Fernsehgerät in voller 1080p-HD-Qualität wiedergeben, aber in Zeiten, in denen 4K-Smartphones auf dem Markt sind, hätte Nintendo sie mit Sicherheit auf ein 1080p-Display aufrüsten können?

Vor diesem Hintergrund möchten wir, dass der Nintendo Switch 2 mit einem 1080p-Display geliefert wird, das zeigt, wie großartig Spiele wie Zelda: BOTW und Super Mario Odyssey für unterwegs aussehen – eines der Highlights des tragbaren Geräts Konsole.

Weiterlesen  HTC soll angeblich alle Handys nach Patentverletzung aus dem UK-Verkauf ziehen

Wir verstehen, dass es ein Gleichgewicht zwischen Akkulaufzeit und Anzeigequalität gibt, das uns zu unserem nächsten Punkt führt…

Bessere Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des Nintendo Switch ist keineswegs schlecht, insbesondere im Vergleich zu Gaming-Laptops, könnte aber immer besser sein. Es gibt eine Vielzahl großartiger Nintendo Switch-Powerbanks und praktisches Zubehör, das die Batterielebensdauer der Konsole verlängert. Sie sind schwer und sperrig. Wenn sie nicht direkt an der Konsole befestigt werden, ist sie ein weiteres Zubehör, das Sie mitnehmen müssen.

Mit dem voraussichtlichen Erscheinungsdatum 2022 hat Nintendo genügend Zeit, neue Batterietechnologien zu erforschen und die Software zu optimieren, um eine angemessene Batterielebensdauer für unterwegs zu gewährleisten. Sind wir zu gierig, wenn wir nach 10 Stunden Spielzeit mit einer einzigen Ladung fragen? Das glauben wir nicht.

Oh, und wir würden gerne die Einführung der Schnellladetechnologie sehen, um die Aufladezeit zu verkürzen und es vergesslichen Spielern zu ermöglichen, die Konsole vor dem Aufbruch schnell aufzuladen.

Größerer Speicher auf dem Gerät

Der Nintendo Switch verfügt über 4 GB integrierten Speicher, der über eine microSD-Karte erweitert werden kann. Das reicht für ein oder zwei Switch-Spiele auf einmal und ist weit entfernt von den Kapazitäten von 500 GB und 1 TB, die PS4 und Xbox One bieten.

Wir würden uns freuen, wenn mehr Speicher auf dem Switch 2 verfügbar wäre – vielleicht nicht so viel wie 1 TB, aber 128 GB oder sogar 256 GB auf Knopfdruck. Auf diese Weise können Gamer eine große Sammlung von Spielen speichern, ohne in eine microSD-Karte investieren zu müssen, die im Wesentlichen für den Switch der ersten Generation erforderlich ist.

Da die Speicherpreise jeden Tag sinken, wird dies weniger gefragt, insbesondere, wenn die Konsole in einigen Jahren erscheint.

Verbesserte Spezifikationen

Neben einem größeren Speicher würden wir uns eine deutliche Verbesserung der grafischen Ausgabe wünschen. Der Hauptnachteil des Nintendo Switch ist, dass er nicht leistungsfähig genug ist, um einige der größten und besten Spiele auf dem Markt zu bewältigen – und diejenigen, die es auf die Konsole schaffen, erscheinen normalerweise später als auf anderen Plattformen. Wir stellen uns dies zum Teil aufgrund der Zeit vor, die erforderlich ist, um das Spiel für die Konsole mit relativ geringem Stromverbrauch ordnungsgemäß zu optimieren.

Weiterlesen  Best in Show auf der IFA 2019: Gewinner des Tech Advisor Award

Eine Steigerung der grafischen Leistung würde mehr High-End-Spiele auf die Konsole bringen, die Veröffentlichung von Switches beschleunigen und die Spiele im Allgemeinen besser aussehen lassen, was sie für ein größeres Publikum attraktiver macht. Wer will das nicht??