Das Verwalten von Erwartungen ist keine leichte Sache, und das Erstellen eines Hype für eine neue Spielekonsole über einen Hype-Zyklus von mehr als einem Jahr hinweg ist so schwierig wie nie zuvor. Trotzdem ist es schwer zu leugnen, dass Sony mit der PlayStation 5-Enthüllung auf der CES 2020-Pressekonferenz einen Fehler begangen hat.

Sony hat auf der Veranstaltung, die traditionell von der TV-Technologie geleitet wird, keine PS5-Neuheiten versprochen. Da Microsoft die Xbox Series X im Dezember vorstellt, ist es verständlich, dass die Fans auf der CES auf eine ähnliche Erklärung von Sony gehofft hatten.

Es ist leicht vorstellbar, dass dies den japanischen Technologieriesen überrascht haben könnte, da das Unternehmen fast zehn Minuten damit verbracht hat, Spezifikationen oder Designdetails zu löschen, um die Enthüllung eines Logos zu entwickeln. Ein Logo, das sowieso den PS4 unglaublich ähnlich ist.

Wenn Sony der PlayStation-Frage nur ganz ausgewichen wäre – oder offen erklärt hätte, dass es noch nicht bereit ist, etwas Neues anzukündigen -, hätte es möglicherweise kein Problem gegeben. Aber stattdessen stolzierte PlayStation-Chef Jim Ryan auf die Bühne, um PS4-Brutzelrollen zu spielen, die neuen Spielversionen von 2020 und die lebenslangen Verkäufe von PS4 zu übertreffen und sogar die PS5-Spezifikationen, wie SSD-Speicher, hardwaregesteuertes Raytracing und a, noch einmal zusammenzufassen Neuer Controller mit verbesserter Haptik.

Die Spannung im Raum war spürbar, und jedes Satzende hing quälend in der Luft, als würde die neue Konsole jede Sekunde auf der Bühne auftauchen. Und stattdessen haben wir ein Logo. Dann gibt es wieder eine Menge PS4-Spiele und fröhliche Gamer und das Versprechen von Ankündigungen, die noch kommen werden.

Also nein, wir wissen immer noch nicht viel über die PS5, die dieses Jahr anstehen wird, auch wenn wir sehr viel über die nächste Xbox wissen. Aber hey, E3 ist erst fünf Monate her. Sie können warten, richtig?

Weiterlesen  Patent zeigt, dass Apple eine Option zum Bearbeiten von iMessages einführen könnte