Microsoft hat bestätigt, dass bei einigen Benutzern nach dem Herunterladen des Patches vom 10. Oktober 2018 ein Datenverlust aufgetreten ist. Daher wurde die Verteilung gestoppt, um den Fehler zu beheben.

Der Softwaregigant bestätigt, dass es nur sehr wenige gemeldete Vorfälle mit verlorenen Daten gab, mit einer scheinbaren Rate von 0,01% aller Systeme, die das Update installiert haben.

Sehen Sie sich unsere besten Tipps für die Verwendung von Windows 10 an.

John Cable von Microsoft hat bestätigt, dass alle bekannten Probleme behoben wurden und die interne Validierung durchlaufen wurde. Der Windows 10-Oktober-Patch ist also wieder bereit und zum Download verfügbar und löscht nicht einmal Ihre Dateien!

Der Fehler scheint Windows-Benutzer zu beeinträchtigen, wenn die Option „Bekannte Ordnerumleitung“ aktiviert ist. Der im letzten Update eingeführte Code löschte die leeren und doppelten bekannten Ordner, aber so viele Benutzer sie fanden, waren diese Ordner nicht immer leer.

Microsoft hat nun mitgeteilt, dass es das Feedback für diese neu veröffentlichte Version von Windows 10 Oktober sorgfältig überwachen wird, um sicherzustellen, dass es keine zusätzlichen negativen Auswirkungen gibt.

Weiterlesen  Windows 10 Oktober 2018 Update Veröffentlichungsdatum und Funktionen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here