Das Lenovo Miix 630 2-in-1 ist eines der ersten drei Windows 10-Geräte, die von Qualcomms Snapdragon 835-Prozessor angetrieben werden – und nicht von einem Intel-Chip.

Das Ergebnis der Verwendung des Qualcomm-Chips ist, dass der Miix 630 ständig LTE-Konnektivität mit einer Akkulaufzeit von 20 Stunden hat – aber kann der Snapdragon ein Windows 10-Tablet oder einen Laptop genauso flüssig antreiben wie ein Flaggschiff-Handy?

Wir haben die Miix 630 auf der CES 2018 getestet, also finden Sie heraus, was wir in unserer praktischen Überprüfung denken.

Preis und Verfügbarkeit

Der Miix 630 wird voraussichtlich im Q2 2018 in den Verkauf gehen, aber Lenovo war nicht spezifischer als das, oder bestätigt, wenn dieses Veröffentlichungsfenster nur für die USA oder andere Märkte ist.

In Bezug auf den Preis wird die Basiskonfiguration 799,99 $ betragen, obwohl wir die UK-Preisgestaltung noch nicht kennen.

Designen und Bauen

Was das Design angeht, ist das Miix 630 ein ziemlich Standard 2-in-1 mit einer abnehmbaren Tastatur.

Der Kern der Vorrichtung ist im Wesentlichen eine 12-Zoll-Tablette, die von einigen ziemlich dicken Einfassungen begrenzt wird.

Mit einer großen Tastatur und einem Touchpad mit Hintergrundbeleuchtung ist die Tastaturabdeckung ein respektabler Ersatz für einen geeigneten Laptop.

Es gibt auch einen kleinen Riemen an der Kante, um den Lenovo Pen, einen einfachen Stift, der im Lieferumfang des Geräts enthalten ist, zu befestigen.

Für die Anschlüsse erhalten Sie einen USB-C-Anschluss, einen SD-Kartensteckplatz, einen Nano-SIM-Steckplatz und eine 3,5-mm-Audiobuchse.

Wie Sie sich wünschen, ist die Miix 630 beeindruckend leicht.

Spezifikationen und Funktionen

Das große Verkaufsargument für die Miix 630 ist der Snapdragon 835 Chipsatz, der im Inneren lauert und einige Vorteile gegenüber Intels Äquivalenten verspricht – obwohl sie natürlich bei einer Show wie CES nur schwer zu testen sind.

Der größte Vorteil ist die Akkulaufzeit, wobei Lenovo bis zu 20 Stunden verspricht.

Das könnte für viele Benutzer ein großer Vorteil sein, und Lenovo sieht es als ein Immer-Gerät an – wie Ihr Telefon, das genau den gleichen Prozessor haben könnte, Sie würden den Laptop die ganze Zeit anlassen und die

Der andere Teil ist, dass dies ein immer verbundenes Gerät ist, mit Qualcomms X16-Modem, das Gigabit LTE über den Nano-SIM-Slot oder das optionale eSIM bietet – obwohl Sie keine ernsthafte eSIM-Unterstützung in den USA oder Großbritannien erwarten.

Der Zugriff auf 4G-Internet auf einem Laptop-Gerät könnte ein großer Segen für einige Benutzer sein, befreit Sie von der Notwendigkeit, Wi-Fi überall hin zu verfolgen, aber es wird wahrscheinlich mit den zusätzlichen laufenden Kosten eines Datentarifs kommen, so

Die verbesserte Akkulaufzeit und LTE-Konnektivität klingt nach großen Vorteilen, aber es gibt immer noch die Frage der Leistung, die über diese und ähnliche Geräte hängt.

Der Miix 630 wird Windows 10 S sofort starten, aber Lenovo bietet Benutzern innerhalb von 180 Tagen nach der Aktivierung ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 Pro an, das mehr Funktionalität bietet, aber wahrscheinlich die Leistung und die Akkulaufzeit beeinträchtigt.

Für den Rest der Spezifikationen erhalten Sie eine Auswahl von 4 GB oder 8 GB RAM und 64 GB, 128 GB oder 256 GB Flash-Speicher, die für die meisten ausreichen sollten.

Das Display ist ein 1920 x 1280 Touchscreen, der knackig und hell erschien – es handelt sich um das, was man von einem Gerät zu diesem Preis erwarten würde, aber nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte.

SOLLTE ICH LENOVO MIIX 630 KAUFEN?

Wenn Windows problemlos und konsistent ausgeführt werden kann, ist das Miix 630 eine hervorragende Option für Benutzer, die einen 2-in-1-Laptop benötigen, der sich problemlos unterwegs bedienen lässt, ohne sich um die Akkulaufzeit oder Wi-Fi-Verbindungen kümmern zu müssen.

Stichworte:

  • Laptops
  • ,

  • Tablets

Teile diesen ArtikelAktieTweetSendenHallo. Bemerkungen