Chromebooks haben in den letzten Jahren stetig an Popularität gewonnen.

Aber kann ein Chromebook tatsächlich der einzige Hauptcomputer sein, den Sie jeden Tag verwenden, und einen besseren Wert bieten als ein Windows-Budget-Laptop?

Was ist ein Chromebook?

Falls Sie sie noch nicht kennen, sind Chromebooks Laptops, die anstelle von Windows oder macOS Google ChromeOS verwenden.

Als sie zum ersten Mal auf den Markt kamen, gab es einige gravierende Einschränkungen in ihren Fähigkeiten, aber als sich das Web und die Plattform weiterentwickelten, wurden Chromebooks wesentlich umfangreicher.

Sind Chromebooks nicht nur billige, stromsparende Laptops?

Es ist wahr, dass viele Chromebooks für weniger als £ 300 abgeholt werden können, die sicherlich am unteren Ende der Windows-Alternativen ist.

Dies bedeutet, dass die Hardware, die Sie für die Ausführung von Windows 10 benötigen, auf einem Chromebook sehr gut zurecht kommt.

Der internetbasierte Ansatz von ChromeOS bedeutet, dass ein Großteil der Verarbeitung auf den Webservern und nicht lokal auf dem Gerät erfolgt, und es besteht wenig Bedarf an großen SSDs oder HDs, da die meisten Daten in der Cloud gespeichert werden.

Solange Sie die meiste Zeit über eine gute Internetverbindung haben, das Online-Leben gerne annehmen und ein Google-Konto haben, wird selbst das einfachste Chromebook die meisten Dinge erledigen.

Sehen Sie sich unser Best Chromebook 2018-Diagramm an, um eine bessere Vorstellung von den derzeit verfügbaren Optionen zu erhalten.

Was ist, wenn ich nur Premium-Geräte verwenden möchte?

Wer eine höhere Qualität der Hardware sucht, findet im aktuellen Chromebook-Katalog einige großartige Optionen.

Eine bessere Balance zwischen Qualität und Preis ist das Asus C302A Flip, das ein schönes Design, einen Touchscreen und eine schnelle Leistung für knapp 500 Euro bietet.

Was kann ich auf einem Chromebook tun?

Wenn Sie ein Gerät für allgemeine Aufgaben wie Online-Shopping, E-Mails, soziale Medien, Schreiben von Dokumenten oder Tabellen, Streamen von Netflix, iPlayer, Spotify oder anderen Streaming-Diensten, Verwalten Ihres Kalenders, Organisieren Ihrer Smartphone-Bilder und Video-Chats benötigen, werden Chromebooks

Zu den Produktivitäts-Apps für die Arbeit gehören die Google-eigenen Docs, Tabellen und Präsentationen, die offline verwendet werden können und alle in MS Office-kompatible Formate ausgegeben werden.

Auch hier können Sie mit Google Hangouts Personen auf der ganzen Welt anrufen oder sich für Skype entscheiden, wenn Sie die Android-Route noch einmal durchlaufen.

Wenn Sie das im Chrome-Browser tun können, können Sie dies auf einem Chromebook tun, mit dem zusätzlichen Vorteil der Offline-Modi für viele Apps.

Wie kann ich Android-Apps auf einem Chromebook ausführen?

Nicht alle Chromebooks unterstützen Android-Apps, aber die Liste wächst.

Ein Chromebook muss keinen Touchscreen für Android-Apps haben, aber sie sind natürlich besser für diejenigen geeignet, die über Touchscreens verfügen.

Kann ich externe Geräte mit Chromebooks verwenden?

Absolut.

Externe Festplatten, USB-Sticks, SD-Karten und viele Android-Smartphones können ebenfalls direkt angeschlossen und genutzt werden.

Die Verwendung eines CD- oder DVD-Laufwerks mit Chromebooks ist etwas komplizierter, da das Gerät bestimmte Formate – hauptsächlich MP3 und MP4 – lesen kann, aber Filme oder Alben nicht direkt von der Disc abspielen kann, wenn sie nicht gerippt und gespeichert wurden

Shop-gekaufte Disks werden also nicht abgespielt, aber wenn Sie sie auf leere CDs, DVDs oder Blu-Rays im richtigen Format kopiert haben, werden sie dies tun.

Chromebooks funktionieren auch mit den meisten Bluetooth-Geräten. Sie müssen jedoch überprüfen, ob diese Funktion auf dem Laptopmodell basiert, das Sie kaufen möchten.

Womit haben Chromebooks zu kämpfen?

Kreative Arbeit kann ein Problem für ChromeOS sein.

Videobearbeitung ist eine ähnliche Geschichte, und obwohl es einige Online-Optionen gibt, bedeutet die unterschiedliche Art des Mediums, dass die Verwendung eines Chromebooks und eines Webservers zum Bearbeiten von Filmen nicht empfehlenswert ist.

Audio-Arbeit kann schwierig sein, aber Beautiful Audio Editor ist etwas, mit dem Dinge wie Podcasts produziert werden können.

Kann ich Spiele spielen?

Sie können, aber sie werden überwiegend diejenigen sein, die Sie auf Android-Handys finden würden.

Was kann ich nicht auf einem Chromebook tun?

Die Einschränkungen hängen wirklich von der Software ab, die Sie verwenden.

Das bedeutet, dass iTunes ebenso wie Photoshop, Vollversionen von MS Office und Hunderte anderer Apps verfügbar sind.

Soll ich ein Chromebook kaufen?

In vielen Fällen bieten Chromebooks ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine einfache Benutzererfahrung und den zusätzlichen Vorteil, dass sie frei von der Bedrohung durch die meisten Viren und Malware sind.

Nutzer von dedizierter Software müssen sich vielleicht woanders umsehen, aber für die meisten von uns brauchen wir heutzutage nur noch ein Chromebook und ein Smartphone.