New Yorks MTA hat die Einführung kontaktloser Zahlungen für alle U-Bahn-Stationen und Buslinien in allen fünf Bezirken abgeschlossen. Mit dem OMNY-System (One Metro New York) können Fahrer Tarife mit Smartphones, Smartwatches und kontaktlosen Kredit- und Debitkarten abrufen und bezahlen.

Es ist OMNY-Zeit – überall! Jeder BusJede U-BahnstationJeder BezirkKontaktlose Fahrpreiszahlung ist die beste Art, 2021 zu fahren. Erfahren Sie mehr und sehen Sie, ob OMNY für Sie geeignet ist & # x1F447; https://t.co/HOjO7m6Sjf

– MTA. Eine Maske tragen. Stoppen Sie die Ausbreitung. (@MTA) 31. Dezember 2020

MTA hat die kontaktlosen Zahlungen im vergangenen Mai erstmals eingeführt, aber es hat mehr als anderthalb Jahre gedauert, bis die Technologie ihren Weg durch das New Yorker Transitsystem gefunden hat. In dieser Zeit hat MTA mit OMNY mehr als 35 Millionen Abgriffe verzeichnet, sagte MTA-Geschäftsführer Al Putre heute auf einer Pressekonferenz. Das nächste Ziel sei es, OMNY auf die New Yorker Bahnstrecken zu bringen und kontaktlose OMNY-Karten, einschließlich ermäßigter Fahrkarten, einzuführen, um die Funktionalität von OMNY mit den aktuellen MetroCard-Angeboten auf den neuesten Stand zu bringen.

Im Moment haben Fahrer noch die Möglichkeit, ihre MetroCards zu verwenden, aber das wird nicht immer der Fall sein. MTA plant, MetroCards 2023 vollständig durch OMNY zu ersetzen.

Weiterlesen  Wie die Welt in weniger als einem Jahr von keinen COVID-Impfstoffen auf zwei überging