Mit dem gleichen Design wie das teurere iPhone XS und XS Max, aber mit einem 6,1-Zoll-LCD-Bildschirm, verwendet das neue iPhone XR viel von der gleichen Hardware einschließlich des A12 Bionic-Chips. Es ist das neue iPhone, das alle wollen, aber es ist nicht das kleine und billige iPhone SE 2, auf das wir gehofft hatten.

iPhone XR-Veröffentlichungsdatum

Sie können das iPhone XR ab dem 19. Oktober vorbestellen, das Telefon wird am 26. Oktober zum Verkauf angeboten.

Es ist in einer Reihe von Farben einschließlich Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Koralle und Rot erhältlich.

iPhone XR Preis

Ab 749 GBP / 749 USD mit 64 GB Speicherplatz ist das iPhone XR auch in 128 GB (799 GBP / 799 USD) und 256 GB Kapazität (899 GBP / 899 USD) erhältlich.

Klicken Sie hier, um das iPhone XR zu kaufen.

iPhone XR Funktionen und Spezifikationen

Das iPhone XR ist dem iPhone XS und XS Max sehr ähnlich und liegt zwischen ihnen in der Größe mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es sich um ein LCD- statt um ein OLED-Panel handelt, das Apple als „Liquid Retina Display“ bezeichnet hat.

Es ist ein Edge-to-Edge-Bildschirm mit 1,4 m (1792 x 828) Pixel und einer Pixeldichte von 326ppi. Obwohl es größer als der Bildschirm auf dem iPhone 8 Plus ist, ist das Telefon selbst tatsächlich kleiner. Es besteht aus Aluminium der Serie 7000 mit IP67-Imprägnierung.

Es hat viele der gleichen Funktionen, Bar 3D Touch (es hat Haptic Touch), wie die 120Hz berührungsempfindliche Schicht, breite Farbdisplay und tippen Sie auf zu wecken. Es hat keine Home-Taste und wird stattdessen mit Bildschirmgesten navigiert.

Der XR hat den gleichen Apple A12 Bionic Prozessor wie die schnelleren Modelle – ein 7-nm-Chip, von dem Apple behauptet, dass er schneller ist als alles andere auf dem Smartphone-Markt mit 15% mehr Leistung auf der CPU und 50% auf der GPU als der Apple A11. Es hat nur 3 GB RAM im Vergleich zu ihren 4 GB.

Die Kameraeinstellung ist auch die gleiche … Art von. Es ist eine Single-statt Dual-Objektiv-Kamera, aber das eine Objektiv, das es auf der Rückseite hat, entspricht dem des XS. Dies ist eine 12-Megapixel-Weitwinkel-Kamera mit einem Sechs-Elemente-Objektiv, 1,4um-Pixel, f / 1,8 Blende und einem verbesserten True-Tone-Blitz.

Auch im iPhone XS ist das Frontkamera-Setup zu sehen. Die XR hat genau das gleiche Face-ID-System, und die gesamte Technik an der Vorderseite, einschließlich der 7-Mp-Selfie-Kamera, mit einem schnelleren Sensor und f / 2,2-Blende, einer IR-Kamera und einem Dot-Projektor, ist alles vorhanden und korrekt.

Apple vergleicht die Akkulaufzeit mit dem iPhone 8 Plus und sagt, dass es anderthalb Stunden länger ist.

iPhone XR-Schlüsselspezifikationen

  • 6.1in Flüssigkeit Retina HD LCD Display (1792×828, 326ppi)
  • iOS 12
  • Apple A12 Bionic Sechs-Kern-Prozessor
  • 64/128/256 GB Speicher
  • 3 GB RAM
  • 12Mp, f / 1.8 Weitwinkel-Kamera mit 5-fachem Digitalzoom, 4K-Video
  • 7Mp, f / 2.2 selfie Kamera
  • Gesichts-ID
  • A-GPS, GLONASS
  • W-lan
  • Bluetooth
  • 25 Stunden Gesprächszeit, 16 Stunden Videowiedergabe
  • Qi kabelloses Aufladen
  • IP67 Abdichtung
  • 75,7 x 150,9 x 8,3 mm
  • 194g

Lesen Sie weiter: Die besten neuen Handys kommen im Jahr 2018 darüber hinaus