iPhone 7 gegen iPhone 8

Apples neue iPhone 8-Serie ist jetzt im Handel, aber sollten Sie auf die neueste Version upgraden, wenn Sie bereits das Modell des letzten Jahres haben?

Wie viel kostet ein iPhone 8?

Die jährliche Aktualisierung des Standard-iPhone bedeutet in der Regel eine Preissenkung für das etablierte Modell, und dieses Jahr folgt.

Apple hat den Preis des iPhone 7 32GB-Modells in Großbritannien um 50 € und in den USA um 100 € gesenkt. Sie können es jetzt für 549 £ (549 $) auf der Apple-Website oder in einem Geschäft abholen.

Für mehr Speicherplatz können Sie bis zu 128 GB für £ 649 ($ 649) verschieben, was eine ähnliche Einsparung ist, aber Sie haben Pech, wenn Sie die 256 GB-Version möchten, da sie jetzt ausgemustert ist.

Das neue iPhone 8 ist in zwei Varianten erhältlich, wobei Apple als Einstiegs-Speicheroption 32 GB ablegt.

Offensichtlich wird es eine Vielzahl von Angeboten von Carriern in Großbritannien geben, also seien Sie sicher, bevor Sie Geld ausgeben.

Vorbestellungen für das iPhone 8 begannen am 15. September, und das iPhone 8 ist nun offiziell im Handel erhältlich.

Ist das Design anders?

Apple sagt, dass das iPhone 8 ein „ganz neues Glasdesign“ hat, aber in Wahrheit gibt es viele Ähnlichkeiten mit dem Vorgängermodell.

Größenmäßig sind das iPhone 8 und das iPhone 7 fast identisch, nur wenige Zehntel Millimeter mehr auf der neuen Version.

Höchstwahrscheinlich ist diese Gewichtszunahme auf die Glasoberfläche zurückzuführen, die jetzt die Rückseite des Geräts schmückt.

Ernsthaft, wann werden Designer und Ingenieure berücksichtigen, dass Menschen diese sehr teuren Seifenstücke tatsächlich halten müssen?

In diesem Fall bringt die Rückkehr zu Glas, wie sie zuletzt auf dem iPhone 4S zu sehen war, den Nutzern einen spürbaren Vorteil, da Apple nun drahtlos auf das neue Gerät aufgeladen werden kann.

Abgesehen von dieser ästhetischen Wahl ist es schwer, den Unterschied zwischen dem iPhone 7 und dem iPhone 8 zu erkennen. Das Display hat die gleiche Größe, ebenso wie die jetzt ziemlich alt aussehenden Blenden, alle Tasten befinden sich an der gleichen Stelle

Apple hat die Farboptionen auf dem iPhone 8 reduziert, so dass es in Space Grey, Silver oder einer neuen Version von Gold verfügbar ist, aber die letzteren Optionen haben auf die zweifarbigen Kanten verzichtet, die eine Marmite-Funktion auf dem iPhone 7 waren

Weiterlesen  iPhone XR vs Sony Xperia XZ3

Alle Modelle der Produktreihen iPhone 7 und iPhone 8 verfügen über eine IP67-Wasserdichtigkeit und sollten daher alle Verschüttungen oder schnellen Ausfälle in die Spüle überstehen, die das Ende eines weniger wichtigen Geräts darstellen.

Spezifikationen

iPhone 8 iPhone 7
OS iOS 11 iOS 11
Bildschirm 4,7 Zoll, 1334 x 750 IPS-Panel, True Tone & Wide Color Display, 326ppi 4.7in, 1334×750 IPS-Anzeige, 326ppi
Zentralprozessor A11 Bionisch A10 Fusionsprozessor
Erinnerung Unbestätigt 2 GB RAM
Lager 64 / 256GB 32/128 / 256GB
Kamera (Haupt) 12Mp, f / 1.8 mit OIS 12Mp, f / 1.8 mit OIS
Kamera (Vorderseite) 7Mp, f / 2.2 7Mp, f / 2.2
Extras Berühren Sie ID, 3D Touch Berühren Sie ID, 3D Touch
W-lan 802.11ac Dualband-WLAN 802.11ac Dual-Band-WLAN
Bluetooth Bluetooth 5.0 Bluetooth 4.2
Zellulär 4G LTE 4G LTE
SIM-Typ Nano-SIM Nano-SIM
GPS Ja Ja
NFC Ja, für Apple Pay Ja, für Apple Pay
Anschlüsse Blitz Blitz
3,5 mm Kopfhörerbuchse Nein Nein
Batterie Nicht festgelegt 1960mAh nicht entfernbar
Kabelloses Laden Ja (funktioniert mit Qi-Ladegeräten) Nein
Maße 67,3 x 138,4 x 7,3 mm 67,1 x 138,3 x 7,1 mm
Gewicht 148g 138g
Wasserabdichtung IP67 IP67

Ist das iPhone 8 schneller als das iPhone 7?

Während das iPhone 8 etwas schwerer und größer als sein Vorgänger sein könnte, gab es keinen Zweifel, dass es schneller sein würde.

Apple kündigte einen neuen Sechs-Kern-Prozessor für das iPhone 8 an, den er den A11 Bionic nennt.

Dieser ersetzt den A10 im iPhone 7 und gibt dem neuen Modell verschiedene Geschwindigkeitsverbesserungen.

Apple behauptet, dass die beiden Performance-Cores um 25 Prozent zulegen werden, während die vier hocheffizienten Cores um bemerkenswerte 75 Prozent schneller sein werden.

Die GPU im iPhone 8 ist die erste von Apple entworfen und wird versprochen, die gleiche Leistung wie die vorherige A10 zu liefern, aber mit der Hälfte der Macht.

Kurz gesagt, ja.

Ist das Display identisch mit dem iPhone 7?

Auf den ersten Blick scheinen die 4,7-Zoll-Bildschirme beider Geräte identisch zu sein, aber Apple hat die neue Version subtil verbessert.

Das iPhone 8 verfügt nun über ein True-Tone-Display, wie es erstmals auf dem iPad Pro 9.7 zu sehen war.

Es ist nicht der Sprung nach vorn, den die Montage eines OLED-Panels gebracht hätte – Apple hat das für das iPhone X gespeichert – aber es ist eine kleine Verbesserung, die dem iPhone 8 einen Vorteil verschafft.

Weiterlesen  iPhone 8 Plus Review: Nur Devotees

Wie vergleichen sich die Kameras?

Eines der wichtigsten Features auf jedem iPhone ist die Kamera.

Diese Elemente sollten Bilder auf jeden Fall schärfer, reicher und ausgewogener erscheinen lassen als auf dem iPhone 7. Natürlich müssen wir die tatsächlichen Ergebnisse vergleichen, wenn wir unsere ausführliche iPhone 8-Bewertung abgeschlossen haben

Auch das Video wurde verbessert: Das iPhone 8 kann jetzt 4K mit 60 Bildern pro Sekunde und 1080p mit 240 fps aufnehmen, was der doppelten Bildrate des iPhone 7 entspricht.

Der vielleicht interessanteste Einsatz für die neuen Kameras wird Augmented Reality sein.

Das Unternehmen machte bei der Veröffentlichung eine große Rolle bei diesem Feature, wobei eine Live-Demonstration eines AR-Spiels einige Minuten lang im Mittelpunkt stand.

Apple iPhone 8: Spezifikationen

  • iOS 11
  • 4.7in, 1334×750, 326ppi, IPS True Tone-Anzeige
  • A11 Bionische Sechs-Kern-CPU
  • 64/256 GB Speicherplatz
  • Hauptkamera: 12Mp, f / 1.8 mit OIS
  • Selfie Kamera: 7Mp, f / 2.2
  • Berührungsidentifikation
  • 3D-Berührung
  • 802.11ac Dual-Band-WLAN
  • Bluetooth 5.0
  • 4G LTE
  • Nano-SIM
  • GPS
  • NFC (für Apple Pay)
  • Blitzanschluss
  • Kabelloses Laden (funktioniert mit Qi-Ladegeräten)
  • 67x138x7.3mm
  • 148g
  • IP67 Wasserbeständigkeit
  • iOS 11
  • 4.7in, 1334×750, 326ppi, IPS True Tone-Anzeige
  • A11 Bionische Sechs-Kern-CPU
  • 64/256 GB Speicherplatz
  • Hauptkamera: 12Mp, f / 1.8 mit OIS
  • Selfie Kamera: 7Mp, f / 2.2
  • Berührungsidentifikation
  • 3D-Berührung
  • 802.11ac Dual-Band-WLAN
  • Bluetooth 5.0
  • 4G LTE
  • Nano-SIM
  • GPS
  • NFC (für Apple Pay)
  • Blitzanschluss
  • Kabelloses Laden (funktioniert mit Qi-Ladegeräten)
  • 67x138x7.3mm
  • 148g
  • IP67 Wasserbeständigkeit

SOLLTE ICH APPLE IPHONE 8 KAUFEN?

Auf dem Papier repräsentiert das iPhone 8 die gewohnte Raffinesse des Vorgängermodells.

Das Design ist dem iPhone 7 sehr ähnlich, aber das kabellose Laden, die verbesserte Kamera, schnellere Prozessoren und das True-Tone-Display machen ein würdiges Upgrade, besonders wenn Sie von einem iPhone 6 oder 6S kommen.

Ob Sie Ihr iPhone 7 für das neuere Modell ablegen sollten, ist eine schwierige Frage.

Dann ist natürlich das iPhone X zu beachten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here