InMotion L8F Elektroroller-Test

Elektroroller machen viel Spaß. Leider ist es nicht in jedem Land legal, auf der Straße oder auf dem Bürgersteig zu fahren. Prüfen Sie also das Gesetz, wo immer Sie sich befinden, bevor Sie sich beeilen, und kaufen Sie eines.

Wenn Sie jedoch eine kaufen, sollten Sie die InMotion L8F in Betracht ziehen. Es ist kein eingängiger Name, aber die chinesische Marke hat einen hervorragenden, straßentauglichen Elektroroller gebaut, der zu den besten gehört, die wir je getestet haben.

Preis und Verfügbarkeit

Sie können den InMotion L8F bei Amazon UK für £ 750 kaufen.

In den USA gibt es direkt von InMotion 799 US-Dollar.

Damit liegt es am teuren High-End von Elektrorollern. Es gibt günstigere Optionen auf dem Markt, aber der L8F ist voll ausgestattet und robust genug für Straßenbeläge und Straßenbeläge.

Wie schnell kann es dann gehen?

OK, halt deine Pferde. Bei über 700 £ / 700 können Sie Motorradgeschwindigkeiten erwarten. Dies ist nicht der Fall, aber der L8F ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 18,5 Stundenkilometern (fast 30 km / h) immer noch eine gute Peitsche.

InMotion gibt an, dass die 36V 8Ah-Akkuzellen 36 Meilen lang sind. Wir fanden, dass dies ungefähr stimmt, wenn eine leichte Überbewertung vorliegt. Sie sollten den Akku zum Aufladen nach jeder Fahrt, die etwa fünf Meilen lang ist, nur anschließen, um sicher zu sein.

Solange Sie über eine Ladung verfügen (dies ist auf der Hauptanzeige des Lenkers deutlich zu erkennen), behält der Roller die Fähigkeit, eine ordentliche Geschwindigkeit zu erreichen. Auf der ebenen Straße, auf der wir es getestet haben, hat der Motor uns bequem auf ca. 16 km / h gebracht.

Nur beim Abstieg konnte er sich der Geschwindigkeit von knapp 30 km / h annähern. Beschleunigung auf Hügeln erfordert, dass Sie Ihren Fuß physisch abstoßen, während Sie das Gaspedal gedrückt halten, um loszulegen.

Dieses Gaspedal ist ein hellblauer Daumenhebel für den rechten Daumen mit einem symmetrischen linken Hebel für die elektrische Bremse. Diese Bremse ist sehr gut und bremst jedes Mal ein langsames, aber ausreichendes Maß an Bremswirkung ab, um den Roller sofort anzuhalten, ohne Sie von der Front zu schleudern oder die gesamte Einheit zu rütteln.

Weiterlesen  Adobe Acrobat DC Standard gegen Pro

Über dem Hinterrad befindet sich eine Notbremse, die Sie auch als Ersatz für Ihren Ersatzfuß verwenden können.

Für die Ewigkeit gebaut

Der L8F ist ein schwerer Roller mit 12 kg und wir haben festgestellt, dass wir ihn nicht allzu oft zusammenfalten, da es ziemlich umständlich ist, ihn weiter wegzuschieben. Der Rahmen löst sich mit einem Verschluss und einem federbelasteten Knopf, aber der letztere kann ziemlich satt werden, daher haben wir die Einheit ausgeklappt.

Der Lenker lässt sich für eine bessere Tragbarkeit auch wegklappen, und Sie können sogar optionale Lenkrollen kaufen, um das Gerät herumzuziehen (wir haben diese nicht getestet).

Abgerundet wird der Roller durch eine solide Metallfußplatte mit einer sehr griffigen strukturierten Oberfläche. Ein 8-Zoll-Vollreifen ist mit einem luftgefüllten Hinterreifen gekoppelt, der von einem Bremslicht umgeben ist, das beim Betätigen der elektrischen Bremse rot wird, aber beim Fahren eine andere Farbe hat. Auf der gesamten Länge der Antriebssäule befindet sich auch ein RGB-LED-Streifen und ein heller Scheinwerfer, der hervorragend funktioniert und gut für Nachtfahrten geeignet ist.

Die LED-Leiste und die Hinterradleuchten sind innerhalb der InMotion-App vollständig veränderbar. Wir hatten einige Probleme mit der Bluetooth-Verbindung mit dem Roller, aber insgesamt ist es eine App, die Sie verwenden möchten. Sie können die Farben der LEDs ändern, die Höchstgeschwindigkeit des Scooters begrenzen oder sogar vollständig sperren, damit er nicht gefahren werden kann.

Die Batterieladung auf dem elektronischen Armaturenbrett befindet sich über einem Tachometer, der in km / h angezeigt wird. Ein kleiner Ständer vervollständigt ein gut gemachtes, recht nützliches Paket mit Staub- und Wasserbeständigkeit nach IP54 für den Außenbereich. Tauchen Sie das Ding nicht ab, aber es wird mit Pfützen und Schlammspritzer fertig.

Urteil

Sie können die Hälfte der Kosten des L8F ausgeben und erhalten den Xiaomi-Elektroroller, der bei größeren Rädern mit derselben Geschwindigkeit dieselbe Strecke zurücklegen kann. In diesem Sinne ist der L8F etwas überteuert, aber wir lieben die Verarbeitungsqualität, den Tachometer, die Zuverlässigkeit, die Beleuchtung und die App-Integration.

Dies ist einer der besten Elektroroller, die Sie kaufen können, und der hohe Preis bringt Ihnen eine ausreichend große Batterie, um ihn mehrmals verwenden zu können, bevor Sie ihn bei Bedarf aufladen müssen – im Gegensatz zu einigen günstigeren Optionen.

Weiterlesen  Nitro Concepts S300 Gaming Chair-Test