Ein Veröffentlichungsdatum wurde von Huawei nicht für ein neues Modell bestätigt.

MWC, die Ende Februar stattfindet, ist daher ein wahrscheinlicher Zeitpunkt für eine Ankündigung von Huawei Watch 3, obwohl angesichts der wenigen Gerüchte und des Fehlens von Android Wear 3.0 Nachrichten wir vermuten, dass es auf MWC 2019 angekündigt wird

Wenn es auf der diesjährigen Messe angekündigt wird, werden wir es während der Pressekonferenz von Huawei am Sonntag, 25. Februar, um 14 Uhr herausfinden.

Welche neuen Funktionen sollten wir von der Huawei Watch 3 erwarten?

Die Huawei Watch ist eine Android Wear-Uhr, die seit Android Wear 2.0 keine großen Veränderungen erfahren hat.

Was wir in Android Wear 3.0 (das auch in der Huawei Watch 3 zu sehen ist) zu sehen hoffen, sind eine bessere Effizienz und längere Akkulaufzeit, verbesserte Leistung und mehr Apps.

Wir möchten auch einen Windows- oder Mac-PC mit unseren Android Wear-Uhren entsperren und damit Inhalte wie Musik wiedergeben können.

Updates speziell für eine neue Huawei Watch können einen universellen Ladeanschluss oder kabelloses Aufladen und eine drehbare Lünette beinhalten.

Laut dem Dokument, das von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) genehmigt wurde, hätte der Rand der Uhr acht berührungsempfindliche Zonen.

Huawei Wear, die Begleit-App, könnte auch etwas Liebe gebrauchen: Es ist sehr einfach und erfordert, dass Sie zusätzliche Apps wie Huawei Health herunterladen, um auf eine größere Funktionalität zugreifen zu können.

Wir werden diesem Artikel weitere Gerüchte hinzufügen, wenn wir sie hören.

Lesen Sie weiter: Beste Smartwatches, die Sie jetzt kaufen können

Folge Marie Black auf Twitter.