Huawei P Smart 2019 vollständiger Test

Auf den ersten Blick ist der P Smart 2019 ein Schnäppchen. Es verfügt über einen 6,2-Zoll-Bildschirm mit winzigen Blenden und kleinsten Kerben für die Selfie-Kamera.

Es läuft mit Android 9 Pie und ist für den Preis gut. Was kann man sonst von einem Telefon unter 200 Euro verlangen?

Nun, wie sich herausstellt, können Sie für 199 Euro ein besseres Telefon haben, das von der Huawei-Marke Honour stammt. Es heißt Honor 10 Lite.

Huawei P Smart 2019: Preis Verfügbarkeit

Sowohl der P Smart 2019 als auch der Honor 10 Lite kosten £ 199. Sie sehen auch identisch aus, so dass Ihnen nur das Branding anders war. Aber diese Telefone sind nicht ganz dasselbe, wie wir erklären werden …

In Großbritannien ist der P Smart in (langweilig) Midnight Black, Turquoise Blue und Aurora Blue (unten) erhältlich, ein Farbverlauf von dunkler bis heller Farbe auf der Rückseite.

Sie können es bei Amazon, Argos, AO.com und anderen Einzelhändlern kaufen.

Für diejenigen, die es vorziehen, ihr Telefon auf Vertragsbasis zu kaufen und nicht SIM-frei zu kaufen, bietet Vodafone den P Smart 2019 ohne Vorabkosten und 25 GBP pro Monat mit 1 GB an Daten an. Es sind 31 £ pro Monat für 4 GB.

O2 und Three werden das Telefon ab Mitte Januar verkaufen. Ein wichtiger Punkt zu beachten Wenn Sie ein Dual-SIM-Telefon benötigen: Nur drei verkaufen die Dual-SIM-Version des P Smart 2019 in Großbritannien. Andere Betreiber und Einzelhändler werden – wie uns gesagt wird – das Single-SIM-Modell führen.

Die Dual-SIM-Modellnummer ist unseres Wissens nach POT-LX1.

Alternativen finden Sie in unserer Übersicht der besten Android-Handys.

Huawei P Smart 2019: Funktionen Design

Vor einem Jahr haben wir den ursprünglichen P Smart überprüft und festgestellt, dass er fast identisch mit dem Honor 9 Lite war. Es war jedoch etwas teurer und es fehlten einige Funktionen, die Sie mit Honours Version erhalten haben.

Es ist in diesem Jahr so ​​ziemlich die gleiche Situation, obwohl die Preise jetzt gleich sind.

Wenn Sie den P Smart 2019 und den Honor 10 Lite nebeneinander stellen, werden Sie die Unterschiede kaum erkennen können. Die wichtigste ist, dass Sie eine 8-MB-Selfie-Kamera im P Smart erhalten, aber der 10 Lite hat eine viel beeindruckendere 24-Megapixel-Kamera.

Seltsamerweise ist der P Smart um einen Bruchteil größer als der 10 Lite. Trotz der Tatsache, dass sie das gleiche Design und die hintere Kunststoffabdeckung aufweisen, verwenden sie nicht das gleiche Chassis.

Weiterlesen  Moto G6 Play Review

Obwohl Huawei keinen Fall mit dem P Smart 2019 bündelt, tut Honor dies und wir fanden, dass das transparente TPU-Angebot sehr eng mit dem P Smart übereinstimmt. Gehen Sie also nicht davon aus, dass Fälle zwischen den beiden Fällen gemischt werden können.

Abgesehen davon sind die beiden Telefone praktisch gleich und bieten den gleichen 6,2-Zoll-Bildschirm mit 19,5: 9, den gleichen Kirin 710-Prozessor, den gleichen Akku mit 3400 mAh und die gleiche Zuordnung von Speicher und RAM: 64 GB bzw. 3 GB.

Die Tasten befinden sich an den gleichen Stellen. An der Unterseite befindet sich neben einem microUSB-Anschluss ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Laut Huawei ist der Ladevorgang um 22% schneller als beim P Smart des letzten Jahres. Im Lieferumfang ist ein 10-Watt-Ladegerät enthalten.

Bildschirm

Mit einer Auflösung von 2340 x 1080 ist das Display ein wahrer Genuss. Es ist nicht die hellste Umgebung mit einer maximalen Leistung von 381 Nits in unseren Tests, noch ist es die höchste Farbgenauigkeit, aber es ist scharf und bietet großartige Blickwinkel. Wie bei anderen Huawei-Handys können Sie die Farbtemperatur anpassen und zwischen normalen und kräftigen Farben wählen.

Aber auch im Modus Vivid sind die Farben nicht so lebendig – vielleicht wurde uns die Fülle hochwertiger OLED-Bildschirme in teureren Handys verdorben.

Alles in allem ist es ein großartiger Bildschirm für ein günstiges Telefon.

Hardware

Es ist keine Überraschung, 802.11n anstelle von 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 4.2 statt 5 zu sehen. Der P Smart verfügt jedoch über NFC und ein UKW-Radio. Die SIM-Schublade akzeptiert zwei Nano-SIMs, wenn Sie die Erweiterung aufgeben möchten die Speicherung erfolgt über eine microSD-Karte, die sonst den zweiten Platz im Fach belegen würde. Wie oben erwähnt die Das Dual-SIM-Modell ist in Großbritannien nur von Three erhältlich.

Wenn Sie bei einem anderen Mobilfunkanbieter oder Händler kaufen, erhalten Sie die Single-SIM-Modell. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie die Dual-SIM-Version benötigen.

Wenn Sie sich fragen, sind diese Angaben identisch mit dem Honor 10 Lite, einem Dual-Standby-Telefon mit zwei SIM-Karten.

Performance

Der Honor 10 Lite bereitete uns einige Kopfschmerzen, wenn es darum ging, unsere üblichen Benchmarks zu installieren und auszuführen. Mit dem P Smart 2019 hatten wir jedoch keine derartigen Probleme. Wie Sie in den untenstehenden Grafiken sehen können, bietet dies eine angemessene Geschwindigkeit Preis und ist in etwa gleichauf mit Handys, die mit dem Snapdragon 636-Chip ausgestattet sind, wie dem Asus Zenfone 5 und Zenfone Max Pro (M1).

Weiterlesen  Xiaomi Mi 8 Lite Überprüfung

Wie mein Kollege Henry in seinem Testbericht des 10 Lite feststellte, sollten Sie nicht die gleiche fehlerfreie, flüssige Leistung erwarten, die Sie von einem Android-Flaggschiff erwarten. Es gibt ein seltsames Stottern und spürbare Verlangsamung, aber das bekommen Sie, wenn Sie so viel Geld für ein Telefon ausgeben. Tatsächlich haben einige Telefone, die 150 £ mehr kosten, eine ähnliche Leistung, daher ist dies sicherlich das Beste, das Sie derzeit zu diesem Preis finden.

Der wirkliche Kompromiss, den Sie in Bezug auf die Leistung eingehen, liegt in 3D. Die Spiele laufen natürlich auf dem P Smart, jedoch nicht mit den gleichen Frameraten oder Qualitätsstufen, die Sie auf einem Flaggschiff sehen.

Wir fanden jedoch, dass der Fingerabdrucksensor sehr gut funktioniert hat. Wir haben sofort unsere Ziffern erkannt, wenn er auf den Scanner gedrückt wurde, und das Telefon ist in kürzester Zeit entsperrt.

Lebensdauer der Batterie

Wenn Sie einen 3400-mAh-Akku mit den Energiesparfunktionen von EMUI 9 kombinieren, hält der P Smart 2019 bei hartem Druck einen ganzen Tag oder bei sehr geringer Beanspruchung bis zu zwei Tage. Wie bei allen Telefonen hängt es wirklich davon ab, was Sie tun und wie viele Apps Sie für die Verwendung Ihres Standorts im Hintergrund zulassen. So wird festgelegt, wie lange der P Smart 2019 zwischen den Gebühren läuft.

Im Geekbench 4-Test mit voller Batterie lief der P Smart 2019 6 Stunden und 15 Minuten: ein solides Ergebnis.

Kameras

Auf der Rückseite befindet sich die gleiche Anordnung mit zwei Linsen wie beim Honor 10 Lite mit 13Mp- und 2Mp-Sensoren dahinter. Letztere ist eine Sekundärkamera, die zur Tiefenerkennung verwendet wird. Mit dieser Kamera kann der P Smart 2019 überzeugende Porträtfotos mit unscharfen Hintergründen erstellen.

Sie erhalten auch ein paar andere nützliche Funktionen, darunter Ultra Snapshot, mit dem ein Foto aufgenommen wird, wenn Sie zweimal schnell auf die Lautstärketaste drücken, selbst wenn das Telefon im Ruhezustand ist.

Der AI CAMERA-Schriftzug auf der Rückseite bedeutet, dass die Szenenerkennung – genau wie beim P20 Pro und Mate 20 Pro – zur Optimierung der Einstellungen und Verarbeitung für verschiedene Arten von Szenen verwendet wird.

Dies bedeutet normalerweise, dass Fotos, die in diesem Modus aufgenommen wurden, viel gesättigter aussehen und andere Unterschiede kaum zu erkennen sind. Sie sind jedoch für die direkte Weitergabe an Facebook, Twitter und Ihre Freunde und Familie absolut akzeptabel.

Die Qualität nimmt bei sinkenden Lichtverhältnissen ab. Dies ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil von Budget-Kameras mit Objektiven mit kleiner Blende. Hier können Sie den Unterschied zwischen der Verwendung des Standard-Fotomodus und des dedizierten Nachtmodus erkennen, ohne jedoch bei sehr schwachem Licht erstaunliche Arbeit zu leisten:

Weiterlesen  Ehre 7S Bewertung

Schämt sich die 8Mp-Selfie-Kamera neben dem 24Mp-Shooter im Honor 10 Lite? Mit einem Wort, nein. Letzteres bietet jedoch etwas mehr Details und ist ein guter Grund, sich für das Honor-Telefon zu entscheiden, wenn Sie mehr Selfies als Fotos von anderen Personen machen.

Das Video wird bei 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde erreicht, aber es gibt keine Stabilisierung, selbst wenn Sie auf 30 Bilder pro Sekunde fallen. Dies ist also keine gute Wahl, wenn Video Priorität hat.

Software

Es ist schön, die neueste Version von Android auf dem P Smart 2019 zu sehen. Das liegt zum einen daran, dass einige der bekanntesten Handys von Huawei (insbesondere P20 Pro) noch ein Update von Oreo auf Pie erhalten, aber auch, weil Sie niemals garantieren können, dass ein Hersteller ein Update durchführen wird zur nächsten Version von Android.

Natürlich fügt Huawei EMUI zusätzlich zu Android hinzu, sodass die Benutzeroberfläche genau wie andere (und ältere) Huawei-Handys aussieht. Sie profitieren jedoch immer noch von Pie, einschließlich der Gesten-Navigation im Vollbildmodus, besseren Benachrichtigungen, digitalem Wohlbefinden (in EMUI als Digital Balance bezeichnet) und anderen Verbesserungen.

Wenn Sie kein Fan des iOS-Startbildschirms ohne App-Schublade sind, können Sie schnell und einfach den Stil wechseln, um die übliche Android-App-Schublade zu erhalten.

Urteil

In Anbetracht der Ähnlichkeiten mit der Honor 10 Lite und der 8Mp statt der 24Mp-Selfie-Kamera fragen Sie sich vielleicht, warum es sich lohnt, den P Smart 2019 zu kaufen. Und das ist letztlich das größte Problem für das neueste Budgettelefon von Huawei.

Wenn Sie das Gerät nicht günstiger als die 10 Lite finden oder Sie lieber eine Huawei-Plakette auf der Rückseite des Telefons haben, sollten Sie die Honor-Version kaufen, die ebenfalls mit einer kostenlosen Hülle geliefert wird.

Specs

Huawei P Smart 2019: Spezifikationen

  • Android 9.0 Oreo mit EMUI 9.0.1
  • 6.21in 2340×1080 19,5: 9 Touchscreen, 415 ppi
  • Kirin 710 Octa-Core-Prozessor (4×2.2GHz, 4×1.7GHz)
  • Mali-G51 MP4-GPU
  • 3 GB RAM
  • 64 GB Speicher
  • microSD-Kartensteckplatz (bis zu 512 GB)
  • Doppelobjektiv-Rückfahrkamera – 13 MP +2 MP, Video bis zu 1080 PS
  • Einzelne Frontkamera – 24Mp
  • Fingerabdruck Sensor
  • 802.11b / g / n Wi-Fi
  • Bluetooth 4.24G LTE
  • Kopfhöreranschluss
  • Dual Nano-SIM (verwendet SD-Slot)
  • Micro-USB
  • 3400mAh fester Akku
  • 155,2 x 73,4 x 8 mm
  • 162 g

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here