Eines der Probleme bei der Suche im Internet nach Bildern besteht darin, dass Sie sich darauf verlassen, Text zu verwenden, um zu beschreiben, wonach Sie suchen. Dies kann die Ergebnisse einschränken, die Sie zurückerhalten. Dann stoßen Sie vielleicht auf ein fabelhaft aussehendes Bild, haben aber keine Ahnung, was darin enthalten ist – wie suchen Sie nach Informationen zu einem Foto oder Bild ohne einen textbasierten Hinweis?

Die Antwort liegt in einer neuen Funktion, die jetzt unter https://images.google.com verfügbar ist. Klicken Sie auf das neue Kamerasymbol im Suchfeld, und Sie können die URL eines beliebigen Bilds einfügen oder sogar eines von Ihrer Festplatte hochladen, um als zu dienen die Basis Ihrer Suche. Dies könnte natürlich als zu viel Aufwand ausgelegt werden. Aus diesem Grund hat Google auch eine Erweiterung entwickelt, mit der Sie diese neue bildbasierte Suche mithilfe des Bilds selbst starten können: Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild, und Sie sehen ein neues Option – „Google mit diesem Bild durchsuchen“. Einfache.

Die Engine versucht – wenn möglich -, das Bild für Sie zu identifizieren, indem sie eine Reihe verwandter Websites bereitstellt. Außerdem wird nach genauen Bildübereinstimmungen gesucht, zusammen mit einem Link zur entsprechenden Website. Dies gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, das Bild mit einer anderen Auflösung zu finden, sondern kann Sie auch zu Websites führen, die Ihnen helfen können, das Bild zu identifizieren oder weitere Informationen darüber bereitzustellen.

Bei der Suche wird auch nach „visuell ähnlichen“ Bildern gesucht. Dadurch wird versucht, Fotos mit ähnlichen – aber nicht identischen – Fotos online abzugleichen. Dies scheint effektiver zu sein, wenn passende Aufnahmen von Landschaften oder Orten gemacht werden (daher liefert die Suche nach einem Bild von Barack Obama, der an einem Kantinentisch sitzt, eher Ergebnisse ähnlicher Kantinen als Aufnahmen des US-Präsidenten selbst)..

Es ist zwar möglich, diese Art der Suche durch das Einbeziehen von Schlüsselwörtern zu fokussieren, es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Sie Ergebnisse potenziell relevanter Websites zum manuellen Durchsuchen zurückgeben, als geeignetere Bilder, die das gesamte Objekt der Erweiterung etwas zu zerstören scheinen.

Wie bei den meisten Dingen dieser Art wird sich die Technologie im Laufe der Zeit verbessern und hoffentlich werden die visuell ähnlichen Übereinstimmungen immer gezielter. Trotzdem lohnt es sich, die Erweiterung „Nach Bild suchen“ zu installieren, wenn Sie regelmäßig im Internet nach Bildern suchen.

Weiterlesen  Microsoft Edge 'Canary' für Mac 84.0.515.0

Urteil

Eine interessante Erweiterung, die zweifellos nützlich ist, wenn Sie die neue Funktion „Nach Bild suchen“ regelmäßig verwenden möchten.

Spezifikation: Google-Suche nach Bild für Chrome 2.1.0:

Plattformen:
Mac OS X
Ausführung:
2.1.0
Lizenz:
Freeware
Entwickler:
Google
Datum hinzugefügt:
11. Mai 2020

Laden Sie die Google-Suche nach Bild für Chrome 2.1.0 für Mac herunter

Herunterladen