Google startete heute YouTube Music, die App, von der das Unternehmen hofft, Google Play Music abzulösen und Spotify und Apple Music herauszufordern.

Ebenfalls eingeführt wurde YouTube Premium, ein Dienst im Wert von £ 11,99 pro Monat mit allen Diensten von YouTube Music, aber mit werbefreien Videos, Hintergrundspielen für Videos, Videodownloads und vollem Zugriff auf den ursprünglichen Programmkanal YouTube Originals.

Beide Apps werden auf Apples iOS- und Google-eigenen Android-Plattformen gestartet.

Ab heute können neue Nutzer in den ersten drei Monaten YouTube Music Premium kostenlos nutzen. Das gleiche Angebot gilt für YouTube Premium.

Googles Slogan für die Dienste ist „Es ist alles hier“, was auf die Verfügbarkeit offizieller Musik- und Video-Streams hinweist, anstatt auf die Branchenstandards des einen oder anderen.

Die ältere Google Play Musik-App wird weiterhin existieren, aber Google deutete an, dass sie beide unter dem YouTube Music Branding zusammenbringen und Play Music auslaufen lassen würde.

Obwohl YouTube Spotify und Apple Music durch das Tippen auf die riesige YouTube-Bibliothek mit Musikvideo-Inhalten hofft, ist YouTube Music in erster Linie eine Audio-First-Musik-App.

Eine bemerkenswerte Funktion ist ‚Offline Mixtape ‚, eine Playlist, die automatisch Songs auf Ihr Gerät herunterlädt, wenn Sie den Empfang verlieren.

Insbesondere ermöglichen beide Apps, dass Audio von YouTube-Videos weiter abgespielt wird, nachdem Nutzer die App entweder beendet oder ihr Smartphone gesperrt haben.

Ein Google-Manager sagte am Montag bei einer Launch-Veranstaltung in Großbritannien, dass die YouTube Music-App eine „einfache Erfahrung ist, die deine Musik wirklich schnell schmeckt“, so wie das Unternehmen glaubt, dass es besser ist als die Konkurrenz.

Mit Musik, die dem Nutzer in einer Reihe von „Regalen“ (Abschnitten in der scrollbaren App) zur Verfügung gestellt wird, die Ihren Geschmack und Ihre Gewohnheiten erkennen, ist das Video auf der Prioritätenliste niedriger.

Video in der App sind alle offiziell lizensierten Musikvideos (im Gegensatz zur normalen YouTube App) oder Live-Auftritte von Shows wie Jimmy Fallon und Later mit Jools Holland.

Bei der Launch-Veranstaltung wurde auch die Suchfunktion vorgestellt.

Weiterlesen  Beste Drive Cloning Software: HDD & SSD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here