Google Pixel 2 XL vollständige Überprüfung

Die Erwartungen für Pixel-Handys der zweiten Generation waren hoch und Google hat nicht enttäuscht. Das diesjährige Flaggschiff – der 2 XL – ist in fast jeder Hinsicht besser, kommt aber zu einem höheren Preis.

Google Pixel 2 XL Preis und Verfügbarkeit

Das Pixel 2 ist jetzt die alte Generation mit den jetzt offiziell offiziellen Pixel 3-Handys. Sie können unseren Bericht zu Pixel 3 XL lesen.

Möglicherweise möchten Sie jedoch das ältere Modell aufheben. Zum Teil, weil es jetzt zu einem günstigeren Preis erhältlich ist.

Es beginnt um £ 599 / $ 699 für das 64 GB Modell, das £ 200 billiger ist. Springen zu 128GB ist immer noch ein extra £ 100, so wird dich zurückstellen £ 699 / $ 799. Es ist direkt von Google verfügbar.

Sie können es im Carphone Warehouse, wo der SIM-freie Preis ist, noch billiger bekommen £ 499.

Google Pixel 2 XL entwerfen und erstellen

Mit seinem 6-Zoll-Bildschirm ist dies kein kleines Telefon. Aber dank minimaler Bildschirmeinfassungen ist es nicht so groß, wie man es sich vorstellen kann.

Es fühlt sich außergewöhnlich gut an, und obwohl es groß ist, ist es nicht zu breit, um bequem in einer Hand zu halten und nicht zu schwer. Das Aluminium hat eine raue Textur und fühlt sich gut an. Es bedeutet auch, dass es nicht mit Fingerabdrücken bedeckt wird.

Bei 175 g ist es das gleiche Gewicht wie das neue iPhone X, das bei 5,8 Zoll einen geringfügig kleineren Bildschirm hat. Es ist ungefähr die gleiche Dicke, aber größer wegen der größeren oberen und unteren Einfassungen.

Natürlich gibt es keine Kerbe und als Bonus gibt es Front-Stereo-Lautsprecher. Diese klingen großartig und eignen sich ideal zum Ansehen von YouTube-Videos oder Spielen. Sie haben nicht viel Bass, aber sie sind laut.

Zurück zu den Bildschirmblenden, sie sind viel schlanker als auf dem Pixel XL 2016 und es sieht umso besser aus. Das Glas ist an den Rändern leicht gebogen, wo es auf den Aluminiumrahmen trifft.

Der Bildschirm darunter ist ein OLED-Display, das einen größeren Farbraum als zuvor anzeigen kann. Es hat ein Seitenverhältnis von 18: 9 und eine QHD + -Auflösung, was einer Dichte von 538ppi entspricht. Es hat abgerundete Ecken, die zu den Ecken des Handys passen.

Farben sehen natürlich aus, sogar im Modus „lebendige Farben“. Das ist toll, wenn Sie die lebhaften Farben von Samsung AMOLED-Bildschirmen nicht mögen, aber es bedeutet, dass es nicht so viel „knallt“.

Es ist immer an, was bedeutet, dass Sie die Zeit und Benachrichtigungen sehen können, ohne einen Knopf drücken zu müssen, tippen Sie auf den Bildschirm oder irgendetwas anderes: Sie können es einfach anschauen.

Es gibt andere Anwendungen für den Always-On-Bildschirm. Ungefähr zehntausend Songs können identifiziert und angezeigt werden, wenn das Telefon gesperrt ist, ohne dass Google zu Hause angerufen wird.

Einer der Hauptkonkurrenten von Pixel 2 XL ist das Galaxy S8 Plus, ein ähnlich günstiges Modell. Dies hat einen noch größeren Bildschirm in der gleichen Größe Körper: der Bildschirm erstreckt sich bis zu den Rändern und ist sichtbar durch die gekrümmten Kanten.

Auf dem Google-Handy gibt es ein paar Millimeter Lünette an den Kanten – es ist einfach nicht so beeindruckend wie das Samsung.

Es gibt auch ein Problem mit dem Pixel 2 XL: Blickwinkel. Wenn Sie das Telefon kippen oder schräg betrachten, wird das Weiß blau. Dies ist meistens nicht bemerkbar, aber in Menüs und auf Webseiten kann es nervig werden. Und weder das Galaxy S8 noch das HTC-made Pixel 2 leiden unter diesem Problem.

Es gibt offensichtliche Designelemente, die vom ursprünglichen Pixel übernommen wurden, insbesondere der Splitback. Hier ist der obere Teil jedoch bei beiden Modellen schwarz – Gorilla-Glas wird verwendet, um die Radiosignale durch die hässlichen Antennenlinien passieren zu lassen. Dies wird im Gegensatz zum Aluminiumkörper sofort mit Fingerabdrücken übersät.

Weiterlesen  Sony Xperia XZ3 vs XZ2: Was ist der Unterschied?

Der Fingerabdruckscanner befindet sich immer noch auf der Rückseite, aber unter der Glasplatte und nicht wie beim letztjährigen Pixel XL. Und anders als der verrückte Standort des S8 neben der Kamera ist der Scanner des Pixel 2 XL genau an der richtigen Stelle, um unter den Finger zu fallen.

Es gibt immer noch nur eine Kamera und einen LED-Blitz, also keine Option für ein Tele oder Weitwinkelfoto wie bei den meisten Konkurrenten des Pixels. Aber es hat immer noch ein paar Tricks im Ärmel, die wir unten erklären werden.

Die wichtigste Neuigkeit ist, dass beide Pixel jetzt wasserfest sind, aber wie bei anderen Handys, ziehen Sie die Kopfhörerbuchse zugunsten von digitalem Audio über den USB-C-Anschluss. Das Galaxy S8 behält jedoch den alten Mini-Jack, der für einige ein Dealmaker sein könnte.

Auf der Vorderseite des Pixels befinden sich keine Schaltflächen: Die Navigationstasten von Android sind auf dem Bildschirm wie für Google-Handys üblich.

Obwohl die 2 XL von LG gebaut wurde, hat sie Active Edge wie das von HTC entwickelte Pixel 2. Das bedeutet, dass du die Seiten drücken kannst, um den Google Assist zu öffnen. Wie beim HTC U11 können Sie anpassen, wie viel Druck benötigt wird. Das ist praktisch, da Sie die Empfindlichkeit erhöhen können, wenn das Telefon in einem Fall ist.

Google Pixel 2 XL Funktionen und Spezifikationen

Gerüchten zufolge, den blitzschnellen Snapdragon 836-Prozessor zu verwenden, hat der Pixel 2 XL tatsächlich den 835. Dies ist das aktuelle Flaggschiff von Qualcomm und es versteht sich von selbst, dass es dieses Telefon ist besser, wenn es um Reaktionsfähigkeit geht.

Google entschied sich für 4 GB RAM, weniger als die 6 GB bei einigen Konkurrenten.

Dafür leidet es allerdings nicht: Es ist eines der schnellsten Handys überhaupt. Die tatsächlichen Benchmark-Ergebnisse sind nicht überraschend: Wir haben bereits mehrere Telefone mit dem Snapdragon 835 getestet.

Beeindruckend ist, wie schnell es sich im Allgemeinen anfühlt. Die Leistung ist tadellos und Android Oreo ist super glatt.

Die Verarbeitungsleistung ermöglicht unnötige aber wunderbare Funktionen wie die lebenden Tapeten. Diese haben subtile Bewegungen, wie zum Beispiel Wellen, die an einem Ufer plätschern, und sie bewegen sich leicht, wenn Sie das Telefon bewegen. Nicht genug, um Reisekrankheit zu verursachen: es ist einfach eine nette Geste.

Wenn Sie sich fragen, warum die Spielstände des XL niedriger sind als die des kleinen Pixel 2, liegt das an der höheren Bildschirmauflösung: Auf dem größeren Bildschirm gibt es mehr als die doppelte Anzahl von Pixeln.

Das Pixel 2 XL verfügt außerdem über 802.11ac Wi-Fi, Bluetooth 5.0 (mit AptX), GPS und NFC.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Batterie nicht entfernbar ist – finden Sie uns ein Flaggschiff, das Sie die Batterie in diesen Tagen austauschen lassen kann – und es hat eine Kapazität von 3520mAh.

Es unterstützt schnelles Laden mit dem mitgelieferten Ladegerät. Es wird in unseren Tests in nur 30 Minuten auf über 70 Prozent aufgeladen, und die Akkulaufzeit scheint ordentlich zu sein: Wir hatten noch nicht genug Zeit, um dies sowohl mit leichter als auch mit starker Nutzung vollständig zu testen.

Hier ist ein praktischer Vergleich von Pixel 2 und Pixel 2 XL:

Spezifikation Pixel 2 Pixel XL2
Preis £ 629 (64 GB), £ 729 (128 GB) £ 799 (64 GB), £ 899 (128 GB)
Betriebssystem Android Oreo, Google Assistent Android Oreo, Google Assistent
Anzeige 5 Zoll Full-HD (1920×1080), 16: 9, immer eingeschaltet 5.99in Quad-HD (2880×1440), 18: 9, immer im Display
Prozessor Qualcomm Snapdragon 835 Qualcomm Snapdragon 835
GPU Adreno 540 Adreno 540
RAM 4GB 4GB
Lager 64 GB / 128 GB 64 GB / 128 GB
Hauptkamera 12,2 Mp Einzellinse, Doppel-LED-Blitz 12,2 Mp Einzellinse, Doppel-LED-Blitz
Selfie Kamera 8Mp 8Mp
Audio USB-C, Kopfhörer enthalten USB-C, Kopfhörer enthalten
Fingerabdruck-Scanner Ja, auf der Rückseite Ja, auf der Rückseite
Wasserabdichtung IP67 IP67
Weiterlesen  Samsung Galaxy S9 gegen Pixel 2

Kameras

Dual-Kamera Setups sind im Moment in Mode, aber Google verzichtet zugunsten einer einzigen Kamera vorne und hinten.

Auf der Rückseite befindet sich ein 12.2Mp Snapper, diesmal unterstützt er optische Stabilisierung. Es hat eine f / 1,8 Linse und der Sensor hat 1,4 μm Pixel – größer als die durchschnittlichen Sensor Pixel (auf einem Telefon, das ist).

Dies bedeutet, dass das Pixel 2 XL bessere HDR-Fotos aufnehmen kann, indem es mehr Bilder kombiniert. Und dies geschieht im Hintergrund, ohne dass Sie es bemerken: Der HDR + -Modus ist standardmäßig aktiviert.

Es gibt auch den Portrait-Modus, ohne dass eine zweite Kamera benötigt wird oder dass Sie das Telefon auf seltsame Weise bewegen. Für Uneingeweihte bedeutet das, dass Sie hinter einem schönen, scharfen Motiv einen unscharfen Hintergrund haben.

Dies geschieht mithilfe der zwei Pixel des Sensors anstelle einer zweiten Linse, aber Googles „Computerfotografie“ wird auch verwendet, um herauszufinden, was sich im Vordergrund und im Hintergrund befindet. Es bedeutet auch, dass Sie den Portrait-Modus auch für Selfies verwenden können.

Das Video wird sowohl mit OIS als auch mit EIS aufgenommen – Google nennt dies Fused Video Stabilisation – für ein flüssigeres Video mit weniger Unschärfe. Video ist bei 1080p für die Frontkamera und 4K bei 30fps erhältlich.

Sie können 60 fps auswählen, wenn die Hauptkamera auf 1080p eingestellt ist.

Ein Vorteil des Pixel 2 XL ist, wie bei dem letztjährigen Modell, dass Sie unbegrenzten Google Fotos-Speicher für Videos und Fotos in Originalqualität erhalten. Diesmal hat Google diesem kostenlosen Speicherplatz jedoch ein festes Enddatum im Januar 2021 gesetzt. Google schätzt, dass der durchschnittliche Pixel-Besitzer rund 23 GB pro Jahr nutzen wird.

Auch wenn das ein bisschen enttäuschend ist, ist die Foto- und Videoqualität alles andere als. Es ist ein großer Anspruch zu sagen, es ist die beste Kamera auf einem Smartphone, aber Google hat guten Grund, zuversichtlich zu sein.

In fast jedem Licht macht das Pixel 2 XL fantastische Fotos. Es nimmt sie auch unglaublich schnell und wo Sie mit einem verschwommenen Schuss auf einem anderen Flaggschiff enden könnten, fängt das Pixel den Moment in beißender Schärfe fast jedes Mal ein.

Nur bei sehr schwachem Licht besteht die Gefahr einer unscharfen Aufnahme, aber wenn Ihr Motiv für eine Sekunde still bleibt, macht die optische Stabilisierung Ihre wackeligen Hände gut.

Dies wurde spät in der Nacht in relativ schwachem Licht aufgenommen. Aber es ist ziemlich scharf und das schwarze Fell ist perfekt ausgesetzt. Oder sollte das schnurren?

Nachtaufnahmen sind da oben mit den Besten. Sicher, es gibt Hinweise auf eine Geräuschreduzierung, aber ein überraschender Detaillierungsgrad wird auch dann beibehalten, wenn es wirklich dunkel ist und die Belichtung gut gehandhabt wird: Beachten Sie, dass die Straßenbeleuchtung in dieser Einstellung kein großes Abfackeln aufweist.

Der Hochformat-Modus ist hervorragend und verwischt geschickt den Hintergrund, nachdem Sie das Foto aufgenommen haben. Es macht nicht immer einen perfekten Job, aber der Effekt ist überzeugend genug.

Fotos werden nicht überbearbeitet: Sie sehen mit natürlichen Farben schön und scharf aus.

Das Video ist bei 1080p etwas weich, aber die Stabilisierung ist genauso exzellent wie beim ursprünglichen Pixel. Sie erhalten das detailreichste und schärfste Bild bei 4K, aber Sie verlieren die Fähigkeit, mit 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.

Audio ist eine gemischte Tasche. Stimmen werden klar aufgezeichnet, aber Google scheint eine Rauschreduzierung anzuwenden, die Hintergrundgeräusche dämpft. Es ist jedoch ziemlich effektiv, Windgeräusche zu vermeiden. Es ist keine Stereoaufnahme, das ist eine Schande.

Für slo-mo haben Sie die gleichen Optionen wie vorher: 120 fps bei 1080p und 240 fps bei 720p.

Weiterlesen  Galaxy S9 vs iPhone X Vergleich

AR Aufkleber

Google hat im Dezember 2017 ein Update für das Pixel 2 XL veröffentlicht, das AR-Sticker in die Kamera-App bringt. Es macht viel Spaß und es ist kostenlos. Sie können 3D-Bewegtbilder und Zeichen in den Rahmen Ihres Kameraobjektivs einfügen. Sie können dann sowohl Videos aufnehmen als auch Fotos aufnehmen.

Es gibt Star Wars und Fremde Dinge Sticker Packs, mit mehr zu kommen. Es gibt auch anpassbaren Text, wenig Essen Zeichen und andere Sachen neben. Es macht viel Spaß und die Intelligenz der AR-Platzierung ist viel besser als bei Pokémon Go.

Google Pixel 2 XL-Software

Out of the Box läuft das Pixel 2 XL mit Android 8.0 Oreo. Es ist einer der Gründe, Google’s Handy zu kaufen: Sie erhalten die Software, wie Google sie aussehen und arbeiten wollte. Und du wirst unter den ersten sein, die Android P bekommen, wenn das im Jahr 2018 veröffentlicht wird.

Sicherheitsupdates werden für drei Jahre garantiert – es wird erwartet, dass Sie das Telefon bis Ende 2020 behalten, ab diesem Zeitpunkt ist es Zeit für ein Upgrade. Und das ist fair genug.

Googles Slogan für die neuen Pixel ist „Radikalisch hilfreich“. Dies bezieht sich jedoch nicht nur auf den Assistenten. Google spielt seine Stärken aus und hat Funktionen wie Lens (derzeit in der Beta-Version und exklusiv für Pixel 2) hinzugefügt, um Ihr Telefon in Situationen des wirklichen Lebens hilfreicher zu machen.

Es ist in Ordnung, wenn Sie nur E-Mail-Adressen und Telefonnummern aus Fotos identifizieren möchten: Lens konvertiert sie in bearbeitbaren Text, so dass Sie sie nicht erneut eingeben müssen.

Sie können die Kamera auch auf ein Buch oder ein Filmplakat richten und fragen, wie gut es ist, eine Liste von Bewertungen und Bewertungen zu erhalten. Wenn die Kamera auf Landmarken oder Pflanzen gerichtet wird, fällt sie herunter. Es erkannte das berühmte St. Pancras Hotel in London und einige andere Londoner Sehenswürdigkeiten nicht und war nicht so gut als Pflanzenfinder.

Routines, die bereits auf Google Home verfügbar sind, sind eine weitere praktische Funktion. Du kannst etwas wie „Ok Google, lass uns nach Hause gehen“ sagen und du bekommst Wegbeschreibungen mit allen gesendeten Textnachrichten. Wenn Sie einen Podcast abgehört haben, wird er fortgesetzt, nachdem der Assistent aufgehört hat zu sprechen, und kann sogar die Lautstärke anpassen, sodass Sie sie während der Fahrt hören können.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie unsere ausführliche Android Oreo-Bewertung.

Tagtraum 2

Es unterscheidet sich kaum von der ersten Generation, aber die Verwendung des VR-Headsets mit dem Pixel 2 ist eine anständige Erfahrung. Es gibt keine Verzögerung, so dass die Wahrscheinlichkeit, sich beim Spielen von VR-Spielen oder beim Anschauen von Videos in VR zu ärgern, geringer ist.

Das Hauptproblem ist immer noch die Lösung. Trotz des 2880×1440-Bildschirms ist es immer noch ziemlich einfach, die Pixel zu sehen. Dies ist eher ein Problem beim Betrachten von Netflix- oder YouTube VR-Videos. Es ist großartig, einen großen Bildschirm vor dir zu haben, aber es ist wie ein 80-Zoll-Standard-TV, was schade ist.

Aufgrund der begrenzten Rechenleistung fehlt mobilen VR-Spielen auch die visuelle Qualität von PC-basierten Titeln.

Google Pixel 2 XL: Spezifikationen

  • 6-poliges Display (2880 x 1440, 538ppi)
  • Snapdragon 835 CPU
  • Adreno 540 GPU
  • 4 GB RAM
  • 64 GB oder 128 GB Speicher
  • 12.2MP Rückfahrkamera
  • 8MP Frontkamera
  • 3520mAh Batterie
  • 4G LTE
  • 802.11ac Wi-Fi
  • Bluetooth 5.0
  • NFC
  • GPS USB-C (USB 3.1 Gen 1) Ladeanschluss
  • Schnelle Ladeunterstützung
  • Android 8.0 Oreo
  • 6-poliges Display (2880 x 1440, 538ppi)
  • Snapdragon 835 CPU
  • Adreno 540 GPU
  • 4 GB RAM
  • 64 GB oder 128 GB Speicher
  • 12.2MP Rückfahrkamera
  • 8MP Frontkamera
  • 3520mAh Batterie
  • 4G LTE
  • 802.11ac Wi-Fi
  • Bluetooth 5.0
  • NFC
  • GPS USB-C (USB 3.1 Gen 1) Ladeanschluss
  • Schnelle Ladeunterstützung
  • Android 8.0 Oreo

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here