Google hat sein Google Home Max im Oktober 2017 angekündigt und ist am 30. August 2018 in Großbritannien endlich in den Verkauf gegangen. Es ist eine verbesserte Version des Standard-Google Home mit mehr Audiomuskeln und einem rechteckigen Design, das entweder im Hoch- oder Querformat arbeitet.

Der Home Max wurde zusammen mit dem Home Mini angekündigt, einer verkleinerten Version des intelligenten Google-Lautsprechers, die kleinere Lautsprecher hat – aber einen viel niedrigeren Preis, um das aufzuholen. Lesen Sie unseren Test zu Google Home Mini.

Wann ist das Veröffentlichungsdatum von Google Home Max?

Seit Dezember ist der Google Home Max in den USA offiziell erhältlich. Er ist bei Best Buy für 399 US-Dollar erhältlich.

Seitdem ist es im Mai 2018 auch in Kanada und im August 2018 in Australien erhältlich.

Am 30. August 2018 ging es auch nach Großbritannien – und Sie können unsere vollständige Google Home Max-Bewertung lesen.

Wie viel kostet Google Home Max?

In Großbritannien zahlen Sie £ 399 für Google Home Max, das direkt bei Google erhältlich ist und auch bei John Lewis erhältlich sein wird.

In den USA kostet der Max 399 Dollar. Es gibt ein kostenloses 12-monatiges Abonnement für YouTube Music.

(Sie werden auch mögen: Beste Google-Startseite: Google vs Mini vs Max vs Hub)

Was ist Google Home Max?

Der Max ist eine verbesserte Version von Google Home mit Stereolautsprechern und ist als Rivale des Apple HomePod positioniert. Google kommentiert, dass es „besessen über den Bass“ ist.

Angetrieben von doppelten 4,5-Zoll-Tieftönern, die laut Aussage von Google den Max 20-mal stärker machen als das ursprüngliche Google Home.

Es ist auch größer als das ursprüngliche Zuhause und verfügt über ein anderes Design. Es ist eine eher traditionelle gebogene rechteckige Form und kann vertikal oder horizontal platziert werden, um das Layout Ihres Raums zu unterstützen. Es ist auch in verschiedenen Farben erhältlich: Kreide und Kohle.

Eine Smart Sound-Funktion ermöglicht die automatische Anpassung der Ausgangsleistung, je nachdem, wo sie sich im Haus befindet. Sie kann die Lautstärke erhöhen oder verringern und sich selbst einstellen, um den bestmöglichen Sound für den Raum zu liefern . „

Wie bei den anderen Geräten in der Google Home-Reihe ist der Google Assistant integriert. Dieser intelligente Lautsprecher unterstützt Multiroom-Audio, sodass Sie mehrere Geräte miteinander verbinden können. Darüber hinaus werden Chromecast, Bluetooth und Aux In unterstützt. Sie können den Home Max daher als dedizierten Lautsprecher für Ihr Telefon, Ihren Plattenspieler oder etwas anderes verwenden.

Weiterlesen  Amazon reduziert den Echo Dot-Preis auf nur £ 24,99, um den Black Friday zu starten

The Max unterstützt auch eine Vielzahl von Musikdiensten, darunter YouTube, Spotify (kostenpflichtig und kostenlos), Google Play Music, Deezer und mehr.

Folgen Sie Marie Black auf Twitter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here