Der Hummer EV hat ein neues Erscheinungsdatum. GMC wird seinen neuen Elektro-Lkw am 20. Oktober vorstellen. Die Online-Reservierungen werden noch am selben Tag eröffnet. Der Autohersteller hatte ursprünglich geplant, das Fahrzeug am 20. Mai zu enthüllen, verzögerte das Ereignis jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie.

Manchmal sind die größten Sprünge tatsächlich diagonal. Die Weltpremiere des weltweit ersten vollelektrischen Supertrucks #GMCHummerEV. Sehen Sie es. Reserviere es. 10.20.20.https: //t.co/MM1MgDH8NJ

– GMC (@GMC), 14. September 2020

Aufbauend auf einem Test, den GMC letzte Woche geteilt hat, bestätigte GMC auch, dass der Lkw über eine Funktion im Krabbenmodus verfügt, mit der er sich diagonal bewegen kann. Darüber hinaus wissen wir, dass der Elektromotor des Hummers bis zu 1.000 PS leistet und in etwa drei Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen kann. Sie haben die Möglichkeit, die Dachverkleidungen zu entfernen, damit Sie die Landschaft während der Fahrt leichter sehen können. All diese Eigenschaften sollten für einen interessanten Elektrofahrzeug sorgen, aber ob es 2020 einen Markt für einen Luxus-Super-Truck gibt, ist eine separate Frage. Der Hummer EV wird wahrscheinlich auch einer harten Konkurrenz durch den Tesla Cybertruck und den Rivian R1T ausgesetzt sein.

Weiterlesen  Samsung Galaxy Z Fold 2 Bewertung: Warten auf die Welt zu ändern