Gaggia Navigliofull Bewertung

Wenn Sie sich von einer manuellen Kaffeemaschine langweilen, ist es Zeit für die Automatik. Der Gaggia Naviglio ist aus verschiedenen Gründen eine großartige Wahl für eine Bohnenbecher-Option. In unserem vollständigen Testbericht erfahren Sie warum.

Kaffee zu Hause zuzubereiten ist großartig, aber die Verwendung eines manuellen Geräts mit einem Griff kann mühsam und unordentlich werden. Der Umstieg auf eine Bohnen-zu-Tasse-Maschine ist der logische nächste Schritt und kann sich für ein Upgrade als lohnenswert erweisen. Oder machen Sie einfach gleich weiter, wenn Sie Ihre erste Kaffeemaschine erhalten.

Preis

Der Gaggia Naviglio kostet 479 £, aber Sie können ihn zu einem günstigeren Preis bei Amazon kaufen, wenn die Maschine zum Zeitpunkt des Schreibens 344 £ kostet.

Gehen Sie zu Gaggias eigenem Laden und es ist sogar ein Schnäppchen für 299 £ mit einer Garantie von zwei Jahren. Das ist ein bisschen billiger als das De’Longhi Dinamica, das wir getestet haben.

Leider ist es in den USA nicht erhältlich, aber Sie können für $ 599 nach einem ähnlichen (und etwas fortgeschritteneren) Anima Ausschau halten. Informieren Sie sich über unsere besten Kaffeemaschinen.

Design

Der Naviglio ist ziemlich voluminös, sieht aber dennoch modern und stylisch aus. Wir mögen dieses mattschwarze Finish in unserem Testgerät, aber Sie können ein silbernes bekommen, wenn Sie sich für das Deluxe-Modell (oben) entscheiden. Dies kostet etwas mehr, da es mit einem Auto-Milchaufschäumgerät von Cappuccinatore geliefert wird.

Ansonsten sind die Maschinen mit einer einfachen und effektiven Konstruktion gleich. Die Bohnen sitzen in einem durchsichtigen Plastikbehälter, so dass Sie zufrieden sehen können, wenn die Mühle eintrifft. Sie können einen 227g-Beutel mit normaler Größe einfüllen, wenn Sie sie ausbreiten.

Auf der Vorderseite der Maschine befinden sich Anzeigeleuchten, die Sie darüber informieren, wenn kein Wasser vorhanden ist oder die Kippbox entleert werden muss. Nachfolgend finden Sie sechs gummiartige Tasten, die intuitiv zu bedienen sind.

Dann gibt es ein klobiges Kraftrad, mit dem Sie zwischen 7-, 9- oder 11g-Optionen wählen können (wobei 7g eine normale Espresso-Aufnahme aus der Industrie ist). Das Zifferblatt lässt sich nicht zu leicht bewegen, um zu vermeiden, dass Sie versehentlich die falsche Stärke bekommen.

Das Ziehen an der Vorderseite für Wasser und gebrauchten Kaffee ist einfach zu bedienen. Sie müssen nur den Milchaufschäumer aus dem Weg räumen, um Zugang zum ersteren zu erhalten.

Weiterlesen  Eufy Smart Scale P1 Bewertung

Das letzte Design-Feature, das erwähnt wird, ist, abgesehen von der abnehmbaren Tropfschale mit schwebender roter Kunststoffanzeige, die verstellbare Düse, so dass der Naviglio für fast alle Tassengrößen geeignet ist.

Eigenschaften Performance

Sobald Sie die Maschine mit Strom, Wasser und Kaffeebohnen eingerichtet haben, könnte die Verwendung nicht viel einfacher sein.

Wenn Sie den Naviglio einschalten, wird ein automatischer Reinigungs- und Aufwärmvorgang durchgeführt. Dann drücken Sie einfach die Taste für den gewünschten Modus und stellen sicher, dass eine Tasse bereit ist.

Die Tasten in der Mitte für Espresso oder einen längeren Kaffee werden am häufigsten verwendet. Wie bereits erwähnt, können Sie vor dem Start verschiedene Stärken auswählen.

Da es sich um eine automatische Maschine handelt, mahlt der Naviglio den Kaffee für jedes neue Gebräu mit der Keramikmühle frisch. Der Kaffee wird dann mit dem richtigen Druck gestopft und mit konstantem Druck Wasser aus dem Boiler in die Brüheinheit eingespritzt.

Ob Sie einen Espresso oder einen längeren Kaffee zubereiten, die Ergebnisse sind hervorragend und mühelos. Der Geruch der frisch gemahlenen Bohnen trägt ebenfalls zum Erlebnis bei. Wir sind besonders beeindruckt von der Crema, die der Naviglio produziert.

Es ist auch sehr einfach, heißes Wasser und Dampf zum Aufschäumen der Milch zu bringen. Drücken Sie einfach den gewünschten Knopf und drücken Sie ihn erneut, wenn Sie fertig sind. Obwohl es sich um eine recht einfache Maschine handelt, können Sie den Kaffee über das Drehen des Stärkereglers hinaus anpassen.

Sie können tatsächlich die Länge jeder Art von Kaffeezubereitung anpassen, so dass Sie einen kürzeren Espresso benötigen. Setzen Sie es einfach in den Anpassen-Modus, machen Sie die gewünschte Länge des Kaffees und die Maschine macht dann jedes Mal genau diese Menge.

Das ist sehr praktisch und vermeidet, dass Sie beispielsweise zweimal brauen müssen.

Wenn Sie erweiterte Funktionen wünschen, lohnt sich ein Blick auf die Gaggia Anima. Es ist in der Lage, sich an Ihre Wasserhärte anzupassen, die Temperatur und fünf verschiedene Festigkeitseinstellungen anzupassen, um nur einige Merkmale zu nennen.

Obwohl der Anima fortgeschrittener ist, bietet der Naviglio für die meisten Kaffeetrinker viele Optionen zu einem günstigen Preis.

Das heißt, wir haben ein paar Fehler während des Testens bemerkt. Für den Anfang blinkt der Netzschalter rot, wenn die Maschine ausgeschaltet ist, was ziemlich ärgerlich ist. Wir möchten lieber, dass das Licht statisch ist, aber dies ist keine Option.

Weiterlesen  Foreo Issa 2 Bewertung

Der Naviglio ist auch ziemlich laut im Betrieb. Es hat offensichtlich physische Operationen, wie das Mahlen der Bohnen, aber es ist tatsächlich lauter beim Brauen als beim Mahlen. Es ist nicht das Ende der Welt, aber dies ist möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie eine leise Maschine benötigen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Maschine ziemlich schnell einen Tank (1,5 l) mit Wasser durchläuft. Dies hängt natürlich davon ab, wie oft Sie Kaffee zubereiten. Daher haben wir durchschnittlich einen Kaffee pro Tag zubereitet, und wir haben den Tank ungefähr zwei bis drei Mal pro Woche gefüllt.

Dies ist hauptsächlich auf den Reinigungsvorgang zurückzuführen, den der Naviglio beim Ein- und Ausschalten der Maschine durchführt. Wir sind dankbar dafür, dass alles sauber bleibt, aber es nutzt das Wasser, so dass Sie während des Aufbrühens auslaufen könnten.

Urteil

Egal, ob Sie sich von einer manuellen Maschine fortbewegen oder nur Ihre erste Kaffeemaschine erhalten, der Gaggia Naviglio ist eine gute Wahl.

Dies ist eine ausgezeichnete Maschine für das Geld und bietet eine einfache, aber äußerst effektive Erfahrung. Es gibt zwar keine erweiterten Funktionen eines Premium-Modells, aber dies hat alles, was ein durchschnittlicher Trinker braucht.

Zu den kleinen Vorbehalten zählen vor allem das nervige Blinklicht und die ziemlich lauten Betriebsgeräusche, die uns aber nicht davon abhalten, diese Maschine zu empfehlen.

Specs

Gaggia Naviglio: Specs

  • Edelstahlkessel
  • 50Hz Frequenz
  • 1850W Leistung
  • 15 bar Pumpendruck
  • Panarello Dampf- / Heißwasserarm
  • Abnehmbarer Wassertank (1.5L)
  • Abnehmbare Tropfschale
  • Einstellbare Mahl- und Kaffeedosis (7,9,11 g)
  • Einstellbare Becherhöhe
  • Kaffeebohnenkapazität: 300g
  • Dump Box Kapazität: 10 Portionen
  • 256 x 440 x 340 mm
  • 8 kg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here