Fairphone 3 vollständige Überprüfung

Die hyperkonsumistische Gesellschaft, in der wir leben, bedeutet, dass wir immer mehr elektronische Geräte entsorgen und sie auch regelmäßiger ersetzen.

Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn ein neues Telefon, ein neues Paar oder ein neuer Kopfhörer oder eine neue Smartwatch herauskommt, das vorherige Modell vergessen wird und sich in einer Schublade Staub ansammelt oder zu Elektronikschrott (Elektroschrott) wird..

In Anbetracht der Verschwendung von Ressourcen, der Ausbeutung und der Umweltverschmutzung behaupten einige Unternehmen, sich von den anderen zu unterscheiden, indem sie ein Produkt anbieten, das nachhaltiger ist. Respektieren der Umwelt und unserer Gesellschaft im Allgemeinen.

Wenn wir zu 100% ehrlich sind, müssen wir sagen, dass es Smartphones gibt, die billiger oder besser sind als das Fairphone 3. In diesem Test möchten wir jedoch verdeutlichen, dass Sie dieses Telefon in dem Wissen kaufen, dass es ist war fair gegenüber denen, die an seiner Herstellung teilgenommen haben, und vor allem gegenüber der Umwelt.

Wenn Sie sich der Umwelt ausreichend bewusst sind, wissen Sie, dass nachhaltige, biologische Produkte, die ohne Nutzung hergestellt werden, teurer sind. Dies ist beim Fairphone 3 der Fall.

Kommen wir nun zu unserer Erfahrung mit dem Fairphone 3, dem dritten Smartphone, das das ökologische Unternehmen in seiner Existenz auf den Markt gebracht hat.

Preis und Verfügbarkeit

Sie können das Fairphone 3 ab sofort im Vereinigten Königreich für 420 GBP bei Phone Co-op kaufen, einem Einzelhändler mit einem ähnlichen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Sie arbeiten seit der Veröffentlichung des ersten Fairphones im Jahr 2013 mit dem Hersteller zusammen.

Wenn Sie direkt bei Fairphone einkaufen möchten, kostet dies auf der offiziellen Website 450 €. Der Versand erfolgt jedoch erst Mitte November.

Es ist zu beachten, dass ein kleiner Schraubendreher und ein Koffer im Lieferumfang enthalten sind.

Fairphone sagte, sie hätten beschlossen, kein Ladegerät einzubauen, da die meisten Leute bereits ein Ladegerät besitzen. Dies soll weniger Elektronikschrott verursachen. Sie können jedoch ein Ladegerät für 20 GBP hinzufügen, wenn Sie keines haben.

Die vollständigen Ladeoptionen finden Sie auf der Fairphone-Website.

Designen und Bauen

Ohne es aus ökologischer Sicht zu betrachten, fühlt es sich an, als würden Sie mit diesem Telefon eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen. Dies ist zurück, als wir die klassischen Einfassungen oben und unten hatten, so dass Sie jede Kerbe unendlicher Displays vergessen können, wie sie bei den neuesten Smartphonemodellen üblich sind.

Wir verstehen jedoch, dass Fairphone nicht versucht, vorsätzlich zu sein: Es bietet auf faire und nachhaltige Weise, was für viele Benutzer ausreicht.

In der oberen Einfassung (ungefähr mit einem Finger dick) befinden sich die Selfie-Kamera und der Lautsprecher, auf die wir später noch näher eingehen werden. Auf der unteren Lünette befindet sich das Firmenlogo in weißer Schrift, was uns auch in die Vergangenheit versetzt.

Die geraden Kanten des Telefons gehen in abgerundete Ecken über. Dies ist kein Premium- oder Luxus-Telefon, aber wir sind sicher, dass Benutzer, die an umweltfreundlichen Produkten interessiert sind, eine bescheidenere Erfahrung als Gegenleistung erhalten.

Wenn wir das Gerät umdrehen, erinnert uns das Unternehmen erneut mit großen weißen Buchstaben an seinen Namen. Dies befindet sich auf einer halbtransparenten Abdeckung, die das Innere des Geräts sowie einen Slogan enthält, der an die positiven Auswirkungen des Kaufs dieses Telefons erinnert: „Änderungen liegen in Ihren Händen.“.

Auf dem oberen Teil dieses Polycarbonatgehäuses sehen wir den Fingerabdruckscanner neben einem Kameramodul, das eine einzelne Linse und einen LED-Blitz in horizontaler Anordnung enthält.

Wie bei den meisten Telefonen befindet sich am unteren Rand der Ladeanschluss (in diesem Fall USB-C), während die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zu sehen ist.

Wie wir später genauer ausführen werden, ist das Fairphone ein modulares Smartphone. Dies bedeutet, dass Sie die wichtigsten Teile zerlegen und bei Bedarf austauschen können, um ein Gerät zu erhalten, das viele Jahre länger hält als die meisten anderen und daher nachhaltiger ist.

Weiterlesen  Samsung Galaxy A8 Bewertung

Erwähnenswert ist, dass die für die Herstellung dieses Telefons verwendeten Materialien recycelt sind und fairen Ursprungs sind. Fairphone hat erneut betont, wie wichtig es ist, die Herkunft der für die Herstellung seiner Mobiltelefone verwendeten Materialien zu kennen.

Zu bemerken ist auch der Design-Durchbruch, den das Fairphone 3 im Vergleich zu seinen beiden Vorgängermodellen darstellt.

Wie bereits erwähnt, sieht das Fairphone 3 im Vergleich zu anderen 2019-Handys jedoch weiterhin etwas veraltet aus. Es ist jedoch klar, dass das neueste Telefon das Design und die Ästhetik im Vergleich zu Fairphone 1 und 2 erheblich verbessert hat.

Eigenschaften

Aus den Ergebnissen unserer Benchmark-Tests können wir schließen, dass die Leistung des Fairphones deutlich unter der von Smartphones mit ähnlichen Preisen liegt.

Wir müssen jedoch erneut betonen, dass das Fairphone 3 nicht die Absicht hat, ein ultra-leistungsstarkes Telefon mit dem besten Design und der besten Leistung anzubieten, sondern ein Produkt, das Sie an die Bedeutung von Nachhaltigkeit und fairem Handel erinnert.

Vor diesem Hintergrund stimmen die erzielten Ergebnisse (4885 in Bezug auf die Leistung gemäß Geekbench 4) mit unseren Erwartungen überein. Wie gesagt, dies ist schlechter als bei vielen Handys mit ähnlichen Preisen, aber deutlich höher als bei neuen Handys wie dem Realme 5 Pro (4245) und dem Moto e6 Plus (3738)..

Die gleichen bescheidenen technischen Daten sind beim Prozessor zu beobachten: Qualcomms Snapdragon 632. Bei der Verwendung des Telefons konnten wir jedoch zu keinem Zeitpunkt Verzögerungen oder eine übermäßige Verlangsamung feststellen.

Tatsächlich halten wir es für einen geeigneten Chipsatz für weniger anspruchsvolle Aufgaben, wie das Verwenden von WhatsApp, Surfen im Internet oder Telefonieren (ja, Sie können immer noch ein Smartphone zum Telefonieren verwenden!). Dies bedeutet, dass Sie auf grafikintensive Spiele verzichten können, da das Telefon für normale Handyspieler gedacht ist.

Das Telefon verfügt außerdem über 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Wie der Prozessor ist dies für die normale Gerätenutzung in Ordnung, kann sich jedoch schnell veraltet anfühlen, wenn wir viele Telefone sehen, die mit 6 GB / 128 GB beginnen.

Obwohl Android 9 bereits installiert ist, haben wir nichts besonders Auffälliges gefunden, abgesehen von allem, was Pie bietet: intuitives Design, gute Benutzeroberfläche und einfache Bedienung.

Ein modulares Smartphone

Das vielleicht bemerkenswerteste Merkmal des Fairphone 3 ist, dass es sich um ein modulares Smartphone handelt. es wird Stück für Stück gebaut, was bedeutet, dass Sie Teile selbst zerlegen und austauschen können, wenn sie kaputt gehen.

Im Lieferumfang ist ein kleiner Schraubendreher enthalten, der Sie bei diesem Vorgang unterstützt. Nach unserer Erfahrung war dies ziemlich einfach, sodass Sie keine spezielle technische Unterstützung benötigen, wenn Sie Ihr Telefon reparieren müssen.

Dies bedeutet, dass das Fairphone 3 viel länger hält als die meisten Smartphones, da Sie problemlos einen anderen Akku kaufen können, wenn das Original beschädigt ist. Dies stellt im Wesentlichen die Lebensdauer Ihrer Batterie wieder her, so wie sie sich im Auslieferungszustand befunden hat.

Die Preise für diese Ersatzteile sind auch recht günstig, was darauf hindeutet, dass das Fairphone 3 eine gute Investition sein kann. Während Sie beim ersten Kauf über 400 GBP bezahlen, hält das Telefon viel länger als die meisten anderen Mobilteile.

Wir sind der Meinung, dass Fairphone in Zukunft eine bessere Kamera oder einen besseren Bildschirm herstellen wird, den wir dann zu unserem Telefon hinzufügen können, ohne ein neues Telefon kaufen zu müssen. Derzeit können Sie jedoch nur folgende Ersatzteile kaufen:

  • Kamera
  • Lautsprechermodul
  • Oberes Modul
  • Unteres Modul
  • Anzeige
  • Batterie
  • Rückseite
Weiterlesen  iPad 10.2in (2019) Bewertung

Bildschirm

Der Bildschirm ist kleiner als wir es von 5,65 Zoll gewohnt sind, und die große obere und untere Einfassung bedeutet, dass das Verhältnis von Bildschirm zu Körper viel geringer ist.

Das 18: 9-Seitenverhältnis war 2018 bei Smartphones sehr beliebt und ersetzt allmählich den einstigen Industriestandard 16: 9. Immer mehr neue Modelle wechseln jedoch auf 19: 9.

Wir haben hier ein IPS Full HD + -Display, was in Ordnung ist, da wir nie ein OLED-Panel erwartet haben. Die Farben wirken lebendig und frisch, und wir haben insgesamt positive Erfahrungen gemacht.

Die Betrachtungswinkel sind ebenfalls recht gut, was für IPS-Bildschirme charakteristisch ist, aber die überwiegende Mehrheit der Zeit werden Sie es von vorne betrachten. Dies ist charakteristisch für IPS-Panels, da sich die Flüssigkristalle im Display horizontal bewegen können.

Bei unseren Indoor-Tests erreichte der Bildschirm eine maximale Helligkeit von 447,43 Nits. Auch beim Telefonieren im Freien waren wir positiv überrascht – der Bildschirm sieht auch bei viel Licht noch recht gut aus.

Das Display ist mit Gorilla Glass 5 ausgestattet, was bedeutet, dass es eine hervorragende Absturzsicherung bietet und gleichzeitig eine gute Klarheit und Berührungsempfindlichkeit aufweist. Dies ist jedoch eine Standardfunktion, die wir bei vielen Telefonen gesehen haben.

Kameras

Beginnen wir mit der Rückfahrkamera: Das Fairphone 3 verfügt über einen einzelnen 12-MP-Sensor mit einer Blende von 1: 1,8 und einem angrenzenden LED-Blitz. Hier gibt es nur Digitalzoom mit maximal 8facher Vergrößerung.

Der Sony IMX 363 ist ein guter Sensor, den wir auf anderen Smartphones mit guten Kameras gesehen haben, wie dem Asus Zenfone 5 Z oder Xiaomi Mi 8. Wir sind uns bewusst, dass es neuere Sensoren gibt, aber aus eigener Erfahrung wissen wir das ist immer noch eine gute Wahl.

Trotz der relativ geringen Megapixelzahl sorgt der Dual-Pixel-Sensor für eine bessere Bildqualität und fokussiert schneller.

Nichts hier ist innovativ; Tatsächlich gibt es diese Technologie schon seit vielen Jahren auf Smartphones. Es ist jedoch erwähnenswert, dass wir erfreut sind, wenn diese Dinge auf ein Telefon gelangen, das schwieriger herzustellen ist.

Die Kamera-App selbst hat eine relativ intuitive Oberfläche. Unten können Sie zwischen den verschiedenen Modi wechseln: „Foto“, „Porträt“, „Panorama“ und sogar „Pro“.

Beim Zoomen im normalen Modus sind Fotos viel weniger detailliert. Das Bild sieht etwas unscharf aus und die Farben sind weniger lebendig. Auf den folgenden Fotos können Sie sehen, was wir meinen, zuerst mit einem 3,8-fachen und dann mit einem 8-fachen Zoom.

Im Pro-Modus können Sie verschiedene Optionen anpassen: ISO, Fokusart, Filter und Kontrast. Es ist nicht besonders detailliert, wie es bei Telefonen mit sehr leistungsstarken Kameras (wie dem Huawei P30 Pro) der Fall ist, aber es ist recht gut, wenn man die allgemeinen technischen Daten des Telefons berücksichtigt.

Bei normalen Fotos ist die Bildqualität gut. Obwohl der Panoramamodus in der Regel nicht häufig verwendet wird, gelingt es uns, eine gute Qualität zu erzielen, während Porträtaufnahmen mit dem jetzt modischen Bokeh-Effekt überraschten, wie genau das Motiv vom Hintergrund getrennt werden konnte.

Erwähnenswert ist, dass Sie manchmal einige Sekunden warten müssen, bis die Kamera das Motiv erkennt und es vom Hintergrund trennt. Es lohnt sich jedoch für das Endergebnis, das, wie Sie unten sehen können, besser als erwartet ist.

Auf der Vorderseite haben wir eine 8-MP-Selfie-Kamera mit einer Blende von 1: 2,0. Wie bei der hinteren Einstellung ist der Zoom digital und ermöglicht eine bis zu 8-fache Vergrößerung. Wir konnten keinen Schönheitsfilter finden, wie er auf den meisten Smartphones verfügbar ist. Ob dies eine gute oder eine schlechte Sache ist, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, aber ein kleiner Filter tut nie weh!

Weiterlesen  Kitsound Diggit Bewertung

Es fällt auch auf, dass im normalen Modus und im Porträtmodus mit der Frontkamera das Fehlen von Megapixeln offensichtlich ist, da die Qualität der Bilder viel geringer ist als 2019.

In Bezug auf Videos kann das Fairphone 3 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen und ist mit einer digitalen Stabilisierung ausgestattet, die ein Verwackeln des Bildes während der Aufnahme verhindert.

Konnektivität und Audio

Während sich die zwei Lautsprecher mit Stereoton oben auf dem Telefon befinden, klingt es in Wahrheit ziemlich gut und erreicht 95 dB bei maximaler Lautstärke. Natürlich kann dies nicht mit High-End-Lautsprechern mithalten, aber wir haben es genossen, damit unsere Musik zu spielen.

Der Basspegel ist gut, wenn auch nicht so laut wie ein dedizierter Lautsprecher, während die Höhen mit überraschender Schärfe zu hören sind.

Wir freuen uns sehr über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, die, wie Sie wahrscheinlich wissen, bei modernen Smartphones immer seltener wird.

Wir freuen uns auch über das UKW-Radio, das von vielen Smartphones beinahe verschwunden ist (obwohl es für viele Menschen möglicherweise nicht nützlich ist).

Ein weiterer Vorteil ist der integrierte NFC, mit dem Sie mit Ihrem Telefon bezahlen können, anstatt Ihre Bankkarte verwenden zu müssen. Dies ist normalerweise eine Premium-Funktion. Wir freuen uns, sie hier zu sehen.

Erwähnenswert ist auch, dass das Gerät neben einem Micro-SD-Kartensteckplatz auch Dual-SIM-Karten unterstützt, sodass Sie den Speicherplatz auf dem Gerät bei Bedarf erweitern können.

Batterie

Einer der Hauptpunkte, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, ist der Akku, der, wie Sie sich vorstellen können, herausnehmbar ist. Dies bedeutet, dass Sie einen Ersatzakku kaufen und für eine sofortige Aufladung mitnehmen können.

Es ist nur eine 3000-mAh-Zelle an Bord, aber dank der weniger anspruchsvollen Spezifikationen waren wir von der Leistung angenehm überrascht. Unsere Aufzeichnung von 12 Stunden und 27 Minuten im Geekbench 4-Akkutest gehört zu den besten, die wir getestet haben.

In dieser Hinsicht ist das Fairphone 3 wieder eine Reise in die Vergangenheit, aber in diesem Fall für immer, wie es uns erinnert, als wir einfachere Handys mit extra langer Akkulaufzeit und hoher Haltbarkeit hatten.

Wir kehren schnell zu 2019 zurück, als wir die Schnellladung 3.0 beobachten. Im Test konnte das Telefon in 30 Minuten nach dem Ausschalten 29% aufladen. Diese relativ bescheidene Leistung ähnelt der Leistung von Mobiltelefonen wie Honor 9X und Motorola One Action, liegt jedoch weit hinter den führenden Playern wie dem Sony Xperia 5 (53% in 30), Oppo Reno 2 Z (48% in 30) 30) und das Motorola One Zoom (42% in 30).

Urteil

Sie suchen hier nicht das günstigste Smartphone oder eines mit dem besten Design oder dem besten Prozessor. Aber Sie schauen sich eines der fairsten Smartphones auf dem Markt an.

Mit dem Fairphone 3 werden Menschen, deren Priorität es ist, gegenüber der Gesellschaft, in der wir leben, nachhaltig und fair zu sein, ein gutes Gefühl haben. Es bietet eine anständige Leistung mit soliden technischen Daten in Anbetracht der Art und Weise, in der es hergestellt wurde..

Sie erhalten auch eine gute Leistung, anständige Kameras, eine hervorragende Akkulaufzeit und ein verbessertes Design im Vergleich zu den Vorgängern. Sie zahlen vielleicht mehr für bescheidene Interna, aber wir müssen wiederholen, dass Sie etwas bekommen, das nur wenige Smartphones bieten können: Nachhaltigkeit.

Technische Daten

Fairphone 3: Technische Daten

  • Android 9
  • Löwenmaul 632
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher (erweiterbar mit microSD)
  • 3.000 mAh Li-Ion Akku herausnehmbar
  • 5,65 Zoll Full HD + 18: 9-Bildschirm
  • Rückfahrkamera: 12 MP, 1: 1,8 + Dual Pixel PDAF
  • Frontkamera: 8MP f / 2.0
  • Wifi 2,4 & 5 GHz
  • Bluetooth 5
  • NFC
  • Dual Nano SIM
  • 4G
  • USB Typ C
  • Fingerabdruck-Scanner
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss