Facebook Portal TVfull Bewertung

Facebooks Portal TV ist jetzt in Großbritannien für 149 GBP (oder 248 GBP für zwei) erhältlich. Es ist im Wesentlichen eine Webcam für Ihren Fernseher, mit der Sie über den größten Bildschirm Ihres Hauses Videoanrufe tätigen und empfangen können.

Es ist eines von vier Portal-Geräten, die derzeit in Großbritannien erhältlich sind, und die anderen Geräte sind alle Tablet-Geräte mit Bildschirmen unterschiedlicher Größe. Nur Portal Mini ist billiger bei £ 129; Es verfügt über einen 8-Zoll-Bildschirm, einen 10-W-Lautsprecher und eine 13-MP-Kamera. Wir sind uns jedoch nicht sicher, warum Sie nicht einfach ein günstiges Tablet mit zusätzlichen Funktionen für dasselbe Geld kaufen sollten.

Portal TV: Was es ist, was es tut

Das Portal TV kann über Wi-Fi Videoanrufe von Einzelpersonen oder Gruppen an Ihre Kontakte über Facebook Messenger (bis zu sieben Benutzer) und WhatsApp (bis zu drei Benutzer) tätigen. Außerdem verfügt es über eine Alexa-Sprachsteuerung und eine Handvoll Apps für Dinge wie Mit Facebook Watch können Sie den ursprünglichen Inhalt des sozialen Netzwerks viel einfacher anzeigen, ohne ihn von einem mobilen Gerät übertragen zu müssen.

Nachdem wir Limetown zuvor auf unserem Smartphone genossen haben, ist der Gedanke willkommen, die letzten Folgen auf einem größeren Bildschirm zu sehen. Die Content-Plattform von Facebook ist jedoch noch relativ begrenzt, da nur wenige bekannte Sendungen darauf aufmerksam machen.

Andere Apps – von denen es derzeit nur vier gibt – sind Red Bull TV, Neverthink (eine endlose Wiedergabeliste kuratierter YouTube-Videos), Spotify (Premium-Account erforderlich) und Story Time. Erwähnenswert ist wohl nur die Story Time, bei der mithilfe von Augmented Reality lustige Effekte eingeblendet werden, während Sie Ihren Kindern eine Gutenachtgeschichte vorlesen, entweder im Zimmer oder bei einem Videoanruf. Es macht Spaß, ist aber trotzdem ein bisschen knifflig. Anscheinend kommen bald weitere Apps.

Die Alexa-Integration ist nützlicher und macht diese Webcam intelligenter als die meisten anderen und verwandelt Ihren Fernsehbildschirm effektiv in eine riesige Echo-Show. Sie können Alexa anweisen, Ihnen das Wetter anzuzeigen, Musik von Amazon Prime abzuspielen (währenddessen werden die Texte auf dem Bildschirm angezeigt) und alles andere, für das Sie normalerweise einen intelligenten Lautsprecher verwenden würden. Google Assistant wird nicht unterstützt, kann jedoch in Zukunft in Betracht gezogen werden.

Portal TV: Leistung

Die Kamera verfügt über einige coole Funktionen: Schwenken und Zoomen, um sicherzustellen, dass alle Personen im Raum im Blick sind. Sie können dies jedoch nicht sehen, ohne am anderen Ende des Anrufs zu sein. Zum Vergrößern werden Smart Camera und Smart Sound verwendet wer auch immer zu der Zeit spricht. Es gibt auch eine Geräuschunterdrückung, die Hintergrundgeräusche entfernt, um die Anrufqualität zu verbessern.

Weiterlesen  LG G8X ThinQ Test: Zum Anfassen

Die Anrufqualität in unseren Tests war gut, aber das Bild, das Sie auf dem Fernseher sehen, hängt vollständig von der Kameraqualität des Telefons, Tablets oder sogar des Portalgeräts Ihres Empfängers ab – unabhängig davon, welches Gerät für den Anruf verwendet wird. Was auf einem 6-Zoll-Bildschirm gut aussieht, wird auf einem 50-Zoll-Fernsehbildschirm nicht so gut aussehen, aber selbst angesichts eines nicht so scharfen Bildes fanden wir Portal TV eine unterhaltsame und bequeme Möglichkeit, mit lebensgroßen Videos zu chatten Kontakte.

Am Ende des Gesprächs sollte das Portal TV dank seiner 720p-Kamera ein klares Bild auf kleineren Geräten liefern. Wenn Sie jedoch über einen größeren Bildschirm mit anderen Portalbenutzern chatten, hätten wir es vorgezogen, eine Full-HD-Kamera zu sehen. Natürlich belasten weniger Pixel Ihr Wi-Fi weniger, und bei einer starken Verbindung haben wir ein flüssiges Video ohne Ausfälle gefunden. Das heißt, Ethernet als Option wäre willkommen gewesen.

Obwohl es sehr gut funktioniert, haben wir festgestellt, dass das Gerät im Gebrauch ziemlich warm wird.

Portal TV: Einrichten und Verwenden

Ich habe für meine Eltern ein Portal-TV gekauft, damit sie leichter mit meinem in Kanada lebenden Bruder chatten können und um Familienzusammenkünften zu vermeiden, bei denen wir jeweils über das iPad von Dad gehen, um bei einem Videoanruf nacheinander die gleichen Gespräche zu führen. Theoretisch ist es ideal für ihre Bedürfnisse, aber es gibt einen Haken, der mich überrascht hat: Sie müssen über ein Facebook-Konto verfügen, um Portal TV einzurichten – zumindest für den Moment.

Glücklicherweise ist es möglich, ein Facebook-Konto zu erstellen und es nur für die Anmeldung bei Portal zu verwenden. Sobald es eingerichtet ist, können Sie Ihre WhatsApp-Kontakte über WhatsApp Web hinzufügen. Sie müssen Facebook-Freunde für jeden sein, für den Sie ein Portal-Benutzerkonto einrichten möchten. Auf dem Gerät können bis zu vier Konten eingerichtet werden. Der Wechsel zwischen ihnen ist einfach – fast ein bisschen zu einfach.

Wir haben festgestellt, dass der Einrichtungsvorgang länger gedauert hat als wir es uns vorgestellt haben – ungefähr 20 Minuten – und dass der größte Teil dieser Zeit für das Herunterladen und Installieren von Updates auf dem Portal TV und der zugehörigen Fernbedienung aufgewendet wird, was seltsam ist, da es sich um ein brandneues Gerät handelt.

Es führt Sie durch die Verbindung mit Wi-Fi und wählt eine Sprache aus (wählen Sie US-Englisch, wenn Sie die Sprachbefehle „Hey Portal“ verwenden möchten, obwohl es auch britisches Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch unterstützt) und richtet ein Portal ein Konto (frustrierenderweise muss dies in einem Webbrowser auf einem separaten Mobilgerät erfolgen, da auf Portal TV kein Browser vorhanden ist) und Auswahl einiger bevorzugter Kontakte.

Weiterlesen  Razer Blade Stealth 13 (Ende 2019) Bewertung: Hands-on

Wenn Sie noch etwas möchten, z. B. WhatsApp- und Alexa-Konten hinzufügen, eine Bildschirmsperre hinzufügen, eine Fotodiashow einschalten, die Schrift vergrößern oder kontrastreichen Text verwenden, können Sie diese Änderungen später im Menü Einstellungen anwenden.

Nachdem wir unser Portal TV mit britischem Englisch eingerichtet hatten, stellten wir fest, dass die „Hey Portal“ -Befehle nicht funktionierten, und um die Sprachintegration von Alexa zu aktivieren, mussten wir die Mikrofontaste auf der Fernbedienung drücken und dann „Alexa“ sagen, was wie eine aussah Ein unnötiger zusätzlicher Schritt, da die acht Mikrofone oben auf dem Gerät bereits eingeschaltet waren und auf unsere Befehle warteten.

Ohne den Portal-Sprachassistenten haben wir uns bei der Navigation auf die Fernbedienung verlassen und fanden diese sehr einfach zu bedienen. Ein Paar Lautstärketasten auf dieser Fernbedienung regeln die Hauptlautstärke des Fernsehgeräts. Für alles andere, das nicht mit dem Portal zusammenhängt, benötigen Sie jedoch Ihre Standardfernsehfernbedienung.

Ein Teil des Einrichtungsvorgangs besteht darin, das Portal-Fernsehgerät auf Ihrem Fernsehgerät zu positionieren. Wir fanden, dass es unter unserem Fernseher besser aussah (obwohl Sie vermeiden sollten, es zu nahe an Lautsprechern aufzustellen), aber als wir während eines Videoanrufs zu nahe am Bildschirm saßen, schauten wir ständig nach oben, während wir unseren Empfänger auf dem Bildschirm beobachteten anstatt in die Kamera selbst zu schauen.

Sie können dies umgehen, indem Sie etwas weiter weg sitzen oder das Portal-Fernsehgerät oben auf dem Fernsehgerät montieren. Es hat zwei Clips vorne und hinten, mit denen es am TV-Rahmen festgehalten werden kann. Es scheint ziemlich robust zu sein und lässt sich leicht an jedes Fernsehgerät anpassen.

Bitte beachten Sie, dass das für die Verbindung von Portal mit Ihrem Fernseher erforderliche HDMI-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten ist. Sie müssen daher ein Kabel separat erwerben. Zum Glück werden die drei für die Fernbedienung erforderlichen AAA-Batterien mitgeliefert.

Eine weitere Kuriosität: Auf der Rückseite des Geräts befindet sich ein USB-Anschluss, der nicht für die Stromversorgung verwendet wird (Portal TV verwendet eine Gleichstrombuchse und wird mit einem dreipoligen Standardstecker für Großbritannien geliefert) und in keiner Dokumentation erwähnt. Wir haben keine Ahnung, warum es da ist.

Einmal eingerichtet, fanden wir Portal TV intuitiv zu bedienen. Solange es sich im Standby-Modus befindet, werden Sie über eingehende Videoanrufe sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf dem Fernsehgerät informiert und können beide Anrufe annehmen. Sobald Sie jedoch auf Ihrem Telefon geantwortet haben, haben wir keine Möglichkeit gefunden, die Konversation zu verschieben der Fernseher.

Während eines Anrufs drücken Sie die Aufwärtstaste auf der Fernbedienung, um auf Optionen wie das Beenden eines Anrufs oder das Anwenden von Story Time AR-Effekten zuzugreifen. Wir waren uns jedoch nicht sicher, wie wir einzelne Anrufer während eines Gruppenanrufs auflegen sollten, insbesondere als wir versucht hatten, sie hinzuzufügen und sie hatten den Anruf nicht beantwortet.

Weiterlesen  9X Bewertung honorieren

Ein Portal in Ihr Privatleben

Theoretisch ist Portal TV eine großartige Idee, aber die Einstellung des sozialen Netzwerks zum Datenschutz ist nach wie vor sehr besorgt. Sie sollten wissen, dass alle über Portal TV getätigten Videoanrufe verschlüsselt sind, dass es eine Schiebeabdeckung gibt, die physisch verhindert, dass die Kamera Sie aufzeichnet, und dass Sie eine Taste drücken können, um die Kamera und das Mikrofon auszuschalten, wenn sie nicht verwendet werden. Aber auch mit diesen Vorsichtsmaßnahmen haben wir Bedenken, und nicht zuletzt, weil das Portal TV im Standby-Modus bleibt, wenn Sie die Kamera und das Mikrofon nicht aktiv ausschalten, und immer auf Ihren nächsten Befehl oder eingehenden Anruf wartet.

Sollten Sie einen Videoanruf erhalten, kann jeder, der gerade fernsieht, diesen beantworten, es sei denn, Sie haben vorher überlegt und eine Bildschirmsperre eingerichtet, zu der Sie beim Einrichten nicht aufgefordert werden. Bei unseren Tests schien es so, als müssten wir uns auf einem separaten Mobilgerät bei Facebook anmelden und einen Code eingeben, der auf dem Bildschirm angezeigt wird. Standardmäßig ist jedoch nichts vorhanden, um die Anmeldung bei Ihrem Portal-Konto zu verhindern und die geräteweiten Einstellungen zu ändern , Ihre Kontakte anrufen und sogar Ihr Konto löschen.

Ein weiterer Trick von Portal TV ist Superframe, der das Fernsehgerät in einen riesigen digitalen Fotorahmen verwandelt, wenn Portal TV in den Standby-Modus wechselt. Standardmäßig ist es nicht mit den mit Ihrem Facebook-Konto verknüpften Fotos verbunden, aber wenn Sie ihm Zugriff auf einen Ihrer Ordner gewährt haben – Zeitleistenbilder, Alben, Fotos von Ihnen, mobile Uploads usw. -, ohne zu wissen, was dies bedeuten könnte. Vielleicht möchten Sie sicherstellen, dass nichts Ungewöhnliches drin ist, bevor Sie fortgehen und Ihre Kinder eine böse Überraschung erleben lassen.

Portal TV: Fazit

Wenn Sie viele Videoanrufe tätigen, ist es mit Portal TV viel bequemer, dies über einen größeren Bildschirm zu tun. Wir schätzen auch die Alexa-Integration, die Ihren Fernseher im Wesentlichen zu einem riesigen Smart-Display macht.

Es gibt jedoch Datenschutzbedenken und die App-Bibliothek ist unfruchtbar – das Highlight ist eine originelle Content-Plattform mit wenigen bekannten Shows und eine Augmented-Reality-App, mit der Sie Ihre Kinder-Gutenachtgeschichten aus der Ferne lesen können eine Spielerei.

Wir möchten, dass der Portal-Sprachassistent neben US-Englisch auch in anderen Sprachen verfügbar ist und dass Sie sich ohne Facebook-Konto anmelden können. In einer zukünftigen Ausgabe wird eine Kamera mit höherer Auflösung ein willkommenes Upgrade sein.