Edifier S50DBfull Bewertung

Es hat möglicherweise nicht die gleiche Markenbekanntheit wie Soundbar-Hersteller wie Bose und Samsung. Edifier hat mit dem Edifier S50DB Wellen in der Soundbar-Welt geschlagen. Der Edifier S50DB bietet ein völlig anderes Design als die meisten anderen Soundbars auf dem Markt, eine hervorragende Audioqualität und einen verlockenden Preis, sollte Ihr nächster Kauf sein?

Ich habe viel Zeit mit der Soundbar Edifier S50DB verbracht, und hier ist, was ich denke.

Ein wunderschönes Tier

Während die meisten Soundbars auf dem Markt im Jahr 2020 All-in-High-Tech-Look haben, geht der Edifier S50DB in eine elegantere Richtung. Der Großteil der Soundbar besteht aus einem dunkelbraunen Holzgehäuse, das nicht nur eine erfrischende Veränderung der Soundbar-Ästhetik bietet, sondern auch die Audioleistung verbessern sollte – laut Edifier jedenfalls. Das dunkle Holzdesign wird durch einen schlanken silbernen Metallic-Streifen ergänzt, der in der Mitte des Lautsprechers verläuft, schwarze Lautsprecherabdeckungen und glänzende schwarze Kunststoffenden.

Der Old-School-Look setzt sich mit den Bedienelementen fort. Anstatt sich wie bei vielen anderen Soundbars für berührungskapazitive Tasten zu entscheiden, verfügt die S50DB über ein einziges physisches Einstellrad mit einem besonders zufriedenstellenden Klick zur Lautstärkeregelung (und fast allem anderen). Sie können auf das Einstellrad klicken, um die Quelle zu ändern. Wenn Sie das Einstellrad gedrückt halten, wird die Soundbar-Stromversorgung gesteuert. Die Steuerelemente an Bord sind zwar nicht so umfangreich wie einige Optionen, aber das Endergebnis ist eine sauber aussehende Soundbar, die nicht durch Tasten und Wählscheiben belastet wird.

Es ist jedoch nicht alles Low-Tech, mit einem kreisförmigen LCD-Display, das mehr als groß genug ist, um zu sehen, was angezeigt wird, ohne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Meine einzige wirkliche Beschwerde ist, dass es ziemlich hell ist und während der Wiedergabe eine EQ-Animation anzeigt. Dies kann ärgerlich sein, wenn Sie die Soundbar verwenden, um weißes Rauschen abzuspielen, wenn Sie versuchen, nachts zu schlafen. Das kann nicht nur ich sein …

Obwohl es als großartige Lösung für Benutzer mit minimalem Speicherplatz auf der Edifier-Website beschrieben wird, würde ich argumentieren, dass es alles andere als das ist. Es ist 1,13 m lang, 13,7 cm breit und 11 cm hoch und nimmt wahrscheinlich einen großen Teil des Raums vor dem Fernseher ein. Daher ist es möglicherweise an der Zeit, diese Nicknacks zu verschieben und Ihren Platz vorher zu messen Geld ablegen. Es ist tatsächlich länger als mein Fernsehgerät, daher hängt die S50DB auf beiden Seiten ab. Es hat keinen Einfluss auf die Leistung, sieht aber auch nicht ideal aus.

Weiterlesen  Realme 6 Pro Bewertung

Diese vereinfachte Designästhetik ist auch auf der Fernbedienung vorhanden. Die kleine runde Fernbedienung passt bequem in die Handfläche und bietet eine schöne Abwechslung zu hohen, komplexen Fernbedienungen, die normalerweise mit Soundbars geliefert werden, aber diese charmante Einfachheit ist auch ihr Nachteil.

Obwohl Sie grundlegende Schaltflächen für die Medienwiedergabe, Zugriff auf die verschiedenen Quellen und eine Schaltfläche zum Ändern des EQ finden, fehlen andere grundlegende Steuerelemente wie Stummschaltung – etwas, von dem ich nicht wusste, dass ich es so oft verwendet habe, bis ich es nicht mehr auf meinem hatte Fernbedienung. Sie können die Soundbar jederzeit ausschalten, das Wiedereinschalten dauert jedoch einige Sekunden. Daher ist dies nicht die ideale Lösung für eine schnelle Stummschaltung.

Der IR-Empfänger in der Soundbar ist ebenfalls schwer zu finden, was bedeutet, dass Sie häufig verzweifelt Tasten drücken, während Sie mit der Fernbedienung herumwedeln und versuchen, die Lautstärke anzupassen.

Nicht der klügste Sprecher

Der Edifier S50DB ist ziemlich vielseitig und bietet neben Line-In-, Aux-In- und Bluetooth-Unterstützung auch optische und koaxiale Eingänge. Für Soundbars ist dies jedoch Standard. Es gibt einen Mangel an HDMI-Eingang, den einige gegenüber optischen Kabeln bevorzugen (insbesondere wenn Sie einen Fernseher ohne optischen Anschluss haben), und Sie werden auch keinen USB-Anschluss für die Musikwiedergabe finden, was bei Ihnen etwas enttäuschend ist Beachten Sie, dass die S50DB über eine offizielle Hi-Res Audio-Zertifizierung verfügt.

Sie werden auch keine Chromecast- oder AirPlay-Unterstützung finden, aber das ist eine Seltenheit bei einer Soundbar, die für weniger als 250 Euro erhältlich ist.

Es ist nicht die am besten vernetzte Soundbar, die ich 2020 verwendet habe, aber der Mangel an Smarts ermöglicht es der S50DB, sich auf eine hervorragende Audioleistung zu konzentrieren. Das ist wohl der wichtigste Bereich beim Kauf einer Soundbar, richtig?

Boomender Bass ohne Sub

Wenn es um Audio-Performance geht, liefert der Edifier S50DB wirklich. Die vier Titan-Hochtöner erzeugen gestochen scharfe, präzise Audiodaten mit großer Klarheit, unabhängig davon, ob Sie einen Film ansehen oder Ihre Lieblingsmusik hören. Dies wird durch zwei Mittelklasse-Bassgeräte unterstützt. Die 70-mm-Treiber sind mit doppelten Blei-Röhren-Konturen ausgestattet, um eine verbesserte Bassausgabe zu bieten, und obwohl sie nicht ganz das gleiche Maß an Pep und Klangtrennung bieten, wie Sie es von einer speziellen Kombination aus Soundbar und Subwoofer erwarten würden, würde ich argumentieren dass es genug für die Bedürfnisse des Durchschnittsverbrauchers ist.

Weiterlesen  PC Engine CoreGrafx Mini Test

Außerdem haben Sie immer die Möglichkeit, Ihr eigenes Sub mit einem speziellen Subwoofer-Ausgang auf der Rückseite der S50DB anzuschließen, wenn Sie diesen raumschüttelnden Bass wirklich brauchen.

Die Ausgabe kann über drei EQ-Voreinstellungen – Musik, Filme und Nachrichten – optimiert werden. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, Dinge wie Bässe und Höhen manuell anzupassen, sodass Sie sich mit den Voreinstellungen der S50DB befassen müssen. Diese funktionieren zwar gut, da der Filmmodus die Ausgabe von Gesang und Bass optimiert, um die Sprache zu verbessern, und der Musikmodus ein runderes Erlebnis bietet, aber ich kann nicht wirklich herausfinden, warum es einen Modus für Nachrichten gibt. Es verringert den Bass dramatisch und optimiert den Gesang, um etwas dünner zu klingen. Obwohl der Bass beim Ansehen der Nachrichten nicht wichtig ist, hätte ich nie gedacht, dass „cor, Tom Bradby heute ein wenig bassig klingt“. Aber hey, wenn du es brauchst, ist es da.

Trotz alledem bietet die S50DB eine deutliche Verbesserung des von den meisten Fernsehgeräten angebotenen Audios und leistet mit Sicherheit gute Arbeit bei der Projektion von Audio im Raum. Es ist natürlich nicht dasselbe wie echter Surround-Sound, aber es ist eine anständige Alternative für diejenigen, die ein einfaches Audio-Setup suchen.

Wert

Mit 249,99 Euro ist der Edifier S50DB nicht die billigste Soundbar auf dem Markt, aber ich denke, hier gibt es genug, um die Verbraucher von etablierteren Soundbar-Marken abzuhalten – insbesondere, wenn Sie sich nicht zu sehr mit High-End-Konnektivitätsoptionen wie AirPlay und beschäftigen Chromecast. Es ist 70 GBP teurer als die Anker Nebula-Soundbar für 179,99 GBP, und während Ankers Option über einen integrierten Amazon Fire TV verfügt, ist die Audioqualität einfach nicht auf dem Niveau des Angebots der S50DB.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie Soundbars mit separaten Subwoofern zu einem ähnlichen Preis erhalten können, wenn Sie eine besondere Vorliebe für Bass haben. Das Yamaha YAS207 ist für 289 GBP erhältlich.

Wenn der Edifier S50DB Ihre Kriterien erfüllt, können Sie ihn exklusiv bei Amazon in Großbritannien abholen.

Urteil

Es hat vielleicht nicht die Intelligenz einiger Konkurrenten, aber machen Sie keinen Fehler, der Edifier S50DB ist eine großartige Soundbar. Es unterscheidet sich von der Konkurrenz in Bezug auf das Design, indem es ein dunkelbraunes Holzgehäuse verwendet, um ihm ein edles Aussehen zu verleihen, und die Audio-Performance ist für den Preis weitgehend beeindruckend. Es bietet nicht den gleichen raumschüttelnden Bass wie einige Soundbar- und Subwoofer-Combos. Wenn Sie jedoch beim Ansehen von Filmen wirklich diesen intensiven Bass benötigen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren eigenen Bass separat anzuschließen.

Weiterlesen  Samsung Galaxy A51 Bewertung

Für einige Verbraucher mag es teuer sein, aber im Hinblick auf den breiteren Soundbar-Markt ist es tatsächlich recht erschwinglich. Und wie bei vielen Audioprodukten erhalten Sie das, wofür Sie in Bezug auf die Qualität bezahlen.

Technische Daten

Edifier S50DB: Technische Daten

  • 113 x 13,7 x 11 cm
  • Dunkles Holzgehäuse
  • 4x Titan-Hochtöner, 2x 70mmm Mitteltöner
  • 24-Bit / 192-kHz-Audiosignalisierung (Hi-Res Audio Certified)
  • Optische, koaxiale, Line-In-, Aux-In- und Sub-Out-Ports
  • Bluetooth-Verbindung
  • Drei EQ-Modi