In einigen Teilen der USA und auf der ganzen Welt sind Fitnessstudios möglicherweise geschlossen, aber das hindert Under Armour und Dwayne ‚The Rock‘ Johnson nicht daran, ein neues Paar echter drahtloser Ohrhörer herauszubringen. Das UA-Projekt Rock True Wireless X – Entwickelt von JBL (das ist ein Mund voll, wie wir wissen) basiert auf den Rock-In-Ear-Kopfhörern JBL und Under Armour, die letztes Jahr veröffentlicht wurden. Mit 199,95 US-Dollar entspricht dies dem Preis des Vorjahresmodells, bietet jedoch die doppelte Akkulaufzeit. UA gibt an, dass Sie mit einer einzigen Ladung 10 Stunden und mit dem inklusive Aluminium-Ladekoffer bis zu 40 Stunden Spielzeit erhalten. Die neuen Ohrhörer verfügen außerdem über eine passive Geräuschunterdrückung.  

Darüber hinaus kehrt alles, was im Originalmodell enthalten war, zurück. Die Kopfhörer sind IPX7-zertifiziert, schweißbeständig und verfügen über die TalkThru- und Ambient Aware-Funktionen von JBL. Ersteres verringert die Musiklautstärke, wenn Sie mit jemandem sprechen, während letzteres Hintergrundgeräusche verstärkt und die Verwendung der Kopfhörer beim Training im Freien sicherer macht. Abgerundet wird die Funktionsliste von UA ​​Project Rock True Wireless X durch Bluetooth 5.0-Unterstützung, USB-C-Aufladung und ein Fast-Pair-Protokoll.   

Unabhängig davon, ob die Fitnessstudios wieder geöffnet sind oder nicht, können Sie das UA Project Rock True Wireless X ab dem 29. Oktober kaufen. Als Bonus erhält jedes Paar ein kostenloses 12-monatiges MapMyFitness-Premium-Abonnement.

Weiterlesen  Der Roborace-Ingenieur erklärt, warum ein fahrerloser Rennwagen gegen eine Wand fuhr