Das Unternehmen, das Pionierarbeit geleistet und Mesh-Router bekannt gemacht hat, hat endlich ein WiFi 6-kompatibles Modell im Programm. Bei seinem Hardware-Event im Herbst kündigte Amazon Eero 6 und Eero Pro 6 an. Beide Modelle unterstützen WiFi 6, den neuesten und schnellsten WiFi-Standard. Ein einzelner Eero 6 bringt Ihnen 129 US-Dollar zurück, während ein eigenständiger Eero Pro 6 229 US-Dollar kostet.

Wenn Sie nicht mit der Funktionsweise von Mesh-WLAN-Netzwerken vertraut sind, verwenden sie einen einzelnen Hauptrouter und einen oder mehrere zusätzliche Knoten, um sicherzustellen, dass Ihr gesamtes Zuhause eine starke, konsistente Abdeckung aufweist. Die neuesten Router von Eero können gleichzeitig eine Verbindung zu 75 Geräten herstellen. Sie können auch als ZigBee-Smart-Home-Hubs fungieren, sodass Sie keinen separaten Hub benötigen, um Ihre ZigBee-kompatiblen Geräte zu verwalten. Wie bei allen anderen Routern von Eero ist laut Amazon die Einrichtung so einfach wie die Verwendung der Eero-App, um alles zu konfigurieren.

Eero hat sich für ein Design entschieden, das das Aussehen seiner ursprünglichen Router mit den im letzten Jahr veröffentlichten Kuppelgeräten im Cupcake-Stil kombiniert. Für diejenigen, die aktuelle Eero-Geräte besitzen, können Sie laut Amazon Eero 6 und Pro 6 zu Ihrem vorhandenen Netzwerk hinzufügen.

Amazon wird sowohl Eero 6 als auch Pro 6 in zwei und drei Packungen verkaufen. Ein einziger Eero 6 bietet Ihnen eine drahtlose Abdeckung von 1.500 Quadratfuß. Durch Hinzufügen des neuen WiFi-Extenders von Eero zu dem Mix, der in den zwei und drei Paketen enthalten ist, die das Unternehmen verkaufen möchte, wird Ihre Abdeckung auf 3.000 Quadratfuß erweitert. Mit einem einzelnen Eero 6 und zwei Extendern erhalten Sie eine Abdeckung von 5.000 Quadratfuß. Der Pro 6 kann allein 2.000 Quadratfuß abdecken, wobei zwei und drei Pro 6-Einheiten zusammenarbeiten, um Ihre Abdeckung auf 3.500 bzw. 6.000 Quadratfuß zu erweitern. Die Ausstattung Ihres gesamten Hauses mit einem Eero 6-Netzwerk wird mit dem Drei-Pack-Preis von 279 US-Dollar nicht zu teuer. Leider kann man nicht dasselbe über das Tri-Band Pro 6 sagen, dessen Zwei- und Drei-Packs 399 und 599 US-Dollar kosten.

Beide Modelle können heute bei Amazon vorbestellt werden. Die Verfügbarkeit im Einzelhandel ist für Ende des Jahres geplant.

Weiterlesen  Apple entwickelt ein eigenes Modem für zukünftige iPhones