Wenn Sie müde und müde werden – besonders in den dunkleren Wintermonaten -, sollten Sie in einen Lichtalarm investieren, z. B. in ein Aufwachlicht oder einen Morgendämpfungssimulator.

Hierbei handelt es sich um Hybriden aus Weckern und Lampen, die Sie mit einem stetigen Lichtaufbau, der einen Sonnenaufgang simuliert, wecken – einschließlich einer Farbtonverschiebung von Rot und Orange zu helleren Gelben und Weiß. Die Idee ist, dass Ihr Körper auf das zunehmende Licht reagiert, selbst wenn Sie schlafen und sich darauf vorbereiten, sich natürlich erfrischt zu fühlen.

Licht Alarm Kaufberatung

Nicht alle Lichtalarme sind gleich aufgebaut, und es gibt einige Hauptmerkmale, auf die Sie achten sollten – meistens in Verbindung mit der Anpassbarkeit. Lass uns sie zerlegen.

Lichteinstellungen

Als erstes sollten Sie darauf achten, wie viel Kontrolle Sie über das tatsächliche Licht haben. Bei grundlegenden Lichtalarmen können Sie möglicherweise nur eine Alarmzeit einstellen, und das ist es auch schon, aber bei Modellen mit höherem Preis haben Sie möglicherweise die Kontrolle über die Lichtintensität. Der Philips Somneo verfügt über eine Skala von 25 verschiedenen Intensitäten – oder die Dauer des Sonnenaufgangs.

Soundeinstellungen

Leicht zu übersehen, sind Soundeinstellungen wohl noch wichtiger als leichte Anpassbarkeit. Während Lichtalarme Ihnen helfen sollen, auf natürliche Weise alleine aus Licht aufzuwachen, machen sich die meisten verständlicherweise Sorgen, dass sie durchschlafen. Daher enthält fast jeder Lichtalarm eine optionale Alarmsignale.

Es ist wichtig, sich die Optionen anzusehen, die Sie hier erhalten. Einfache Alarme enthalten möglicherweise nur einen Piepton – aber diese Art von Geräusch ist wahrscheinlich genau das, worauf Sie verzichten möchten. Bessere Modelle umfassen möglicherweise eine Reihe von beruhigenden Klangeffekten, darunter Vogelgezwitscher oder Wellen, ein UKW-Radio oder einen AUX-Eingang, so dass Sie Ihr Telefon anschließen können, um Audio über dieses Gerät bereitzustellen.

Sonnenuntergangsmodi

Sie möchten auch nach optionalen Sonnenuntergangsmodi Ausschau halten, die die Umkehrung des Lichtalarms bewirken: Langsam schwächendes Licht, damit Ihr Körper auf natürliche Weise einschlafen kann. Achten Sie auch hier auf anpassbare Einstellungen, optionale Soundeffekte oder sogar auf den Modus der Atmung, damit Sie sich in den Schlaf erholen können.

Andere Funktionalität

Schließlich gibt es noch andere einfache Funktionen, die Sie vielleicht hoffen. Einige sind nur grundlegende Alarmfunktionen, die nicht immer garantiert sind: einfache Schlummermodi oder die Möglichkeit, Alarme an bestimmten Tagen zu planen. Andernfalls möchten Sie sicherstellen, dass Sie alle benutzerdefinierten Alarmeinstellungen problemlos speichern können und nach anderen nützlichen Optionen wie einem USB-Anschluss zum Aufladen eines Telefons oder einer einfachen Möglichkeit suchen, die Lampe einzuschalten und als Lampe zu verwenden Leselicht oder Nachtlicht.

Weiterlesen  Das beste Linux VPN 2019

SAD-Lampen

Schließlich noch ein Unterschied: Lichtalarme beziehen sich auf SAD-Lichter, sind jedoch nicht dasselbe. SAD-Lampen sind zur Behandlung der Symptome saisonaler affektiver Störungen konzipiert und müssen mindestens 2.500 Lux abgeben, um für diesen Zweck medizinisch zertifiziert zu werden.

Viele Lichtalarme wurden klinisch getestet und helfen bei SAD-Symptomen und anderen saisonalen Störungen. Sie sind jedoch nur eine Ergänzung zu einem geeigneten SAD-Licht und nicht als Ersatz.

Philips Somneo Schlaf- und Weckleuchte

    Der Philips Somneo ist wohl der beste Lichtalarm auf dem Markt und wird nur durch seinen hohen Preis wirklich gebremst – obwohl er sich aufgrund seines Funktionsumfangs und des Wild Space Age-Designs wohl lohnt.

    Anstelle physischer Tasten gibt es einfache Touchscreen-Bedienelemente, die Sie in das Licht selbst integrieren können, mit denen Sie die Einstellungen für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang mit 25 Lichtintensitäten, verschiedenen Timings und beruhigenden Geräuschen vom Gesang der Vögel bis zum Tempelgong anpassen können.

    Sie können zwei verschiedene Alarmvoreinstellungen speichern, sie können jedoch nicht für bestimmte Tage geplant werden. Sie müssen also daran denken, den Wochentagsalarm auszuschalten, wenn der Samstag herumläuft.

    Neben einem Sonnenuntergangsmodus für das Einschlafen gibt es einen lichtgesteuerten Atmungsmodus, der Ihnen beim Einschlafen hilft. Darüber hinaus gibt es moderne Akzente im gesamten Bereich: Tippen Sie auf die Oberseite, um zu schlafen, ein spezielles schwaches Licht, wenn Sie mitten in der Nacht aufwachen, UKW-Radio, AUX-Eingang, wenn Sie mit den Klängen Ihres Telefons einschlafen möchten einen USB-A-Steckplatz zum Aufladen Ihres Telefons.

    Am Ende des Tages ist dies ein fast 200-Euro-Wecker, der mehr sein wird, als die meisten die Ausgaben rechtfertigen können. Aber wenn Sie diese Hürde überwinden können, ist dies ungefähr so ​​gut wie Lichtalarme.

    Lumie Bodyclock Shine 300

      Auf der teuren Seite – obwohl billiger als der Philips – fälscht dieser voll funktionsfähige Lichtalarm von Lumie. Es befindet sich in der Mitte der Bodyclock-Reihe des Unternehmens und bietet eine detaillierte Kontrolle über Ihre Weck- und Schlafenszeiten mit einer Mischung aus Geräuschen und Lichteinstellungen.

      Es verfügt über gemischte LEDs, die realistische Kombinationen aus Weiß, Orange und Rot erstrahlen lassen, um einen Sonnenlichteffekt zu erzeugen, der nicht zu blendend ist und über 15-90 Minuten bei bis zu 20 verschiedenen Lichtstufen allmählich zu- oder abnehmen kann.

      Weiterlesen  Die besten Powerbank-Deals für Cyber ​​Monday 2018

      Es funktioniert am besten als Weckalarm. Wir entschieden uns für die maximale Helligkeitsskala über 30 Minuten und stellten fest, dass wir natürlich aufwachten und am Ende der Zeit einen Alarm als sichere Maßnahme auslösten (wir trauen uns immer noch nicht, nur mit dem Licht aufzuwachen!) .

      Der Alarm kann ein Signalton sein oder voreingestellte Klänge wie ein Stromzug (komisch), Pingpong (auch komisch), Wellen (konventioneller) oder das eingebaute UKW-Radio. Wenn Sie das Gerät an der Stromversorgung ausschalten, werden alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, was ziemlich ärgerlich ist, und die Tasten am Gerät bedeuten, dass die Einrichtung ein Kinderspiel ist. Sobald es funktioniert, ist es ein großartiges Produkt – es gibt einfach günstigere Optionen.

      Lumie Bodyclock Spark 100

        Wenn Sie den Sound des Shine 300 mögen, aber nicht so viel ausgeben möchten, sollten Sie den Spark 100 in Betracht ziehen, ein günstigeres Modell im selben Bodyclock-Bereich.

        Sie können es entweder als Lichtalarm zum Aufwachen verwenden oder im Sonnenuntergangsmodus zum Einschlafen mit einer anpassbaren Lichtintensität über den 30-Minuten-Modus.

        Im Gegensatz zum Shine 300 können Sie die Dauer des Sonnenaufgangs oder des Sonnenuntergangs nicht ändern. Außerdem sind die Audiooptionen eingeschränkter: Die einzige Weckoption ist ein Piepton, ohne dass beruhigende Wellen oder UKW-Radiooptionen verfügbar sind.

        Das ärgerlichere Versäumnis ist die Unfähigkeit, einen Alarmzeitplan festzulegen. Während Sie eine Standardzeit speichern können, müssen Sie immer daran denken, den Alarm jede Nacht einzuschalten, bevor Sie schlafen gehen. Das ist ein Risiko, das wir uns nicht vorstellen können, uns ausschließlich auf diesen täglichen Alarm zu verlassen.

        Mit dem Spark 100 wird die Arbeit jedoch erledigt, und für weniger als 100 £ ist dies eine erschwingliche Option ohne Schnörkel für Leute, die nur einen einfachen Lichtalarm wünschen und nichts dagegen haben, ausgefallene Soundeffekte zu verpassen.